Rezensionen

#BuchstapelChallenge – Traust du dich die Herausforderung anzunehmen?

Bist du bereit, für die härteste Aufgabe deines Lebens? Bist du bereit, zu zittern, zu bangen und schwitzige Hände zu bekommen? Bist du bereit, das Wohlbefinden deiner Bücher aufs Spiel zu setzen? Bist du bereit, den Spaß deines Lebens zu haben? Bist du bereit, in der Arena des Loewen gegen harte Konkurrenz anzutreten? - Den… Weiterlesen #BuchstapelChallenge – Traust du dich die Herausforderung anzunehmen?

Advertisements
Buchrezensionen, Rezensionen

Was ich euch nicht erzählte von Celeste Ng [Rezension]

Wie hatte alles angefangen? Wie alles: mit Müttern und Vätern. Mit Lydias Mutter und Vater, mit deren Müttern und Vätern. Weil vor langer Zeit ihre Mutter verschwunden war und ihr Vater sie zurückgeholt hatte. Weil ihre Mutter sich sehnlichst gewünscht hatte, aus der Menge herauszuragen, und weil ihr Vater sich sehnlichst gewünscht hatte, ein Teil der Menge zu sein. Beides war nicht möglich gewesen. S. 33

Rezensionen

Ein leidenschaftliches #bookupDE beim Kiepenheuer & Witsch Verlag

»Prolog - Leidenschaft« Bücher werden mit Leidenschaft gemacht. Wir Bücherwürmer, wir wissen das. Denn wir spüren das beim Lesen, wenn wir seufzen, weinen, lachen, zittern und mitfiebern. Bücher sind schonungslos und ehrlich. Dennoch habe ich nicht mehr oder nicht weniger erwartet, als ich zu meinem dritten #bookupDE in Köln aufbrach. Dabei sollte ich doch inzwischen wissen, dass diesen Events bisher immer etwas Großartiges und mehr als Lohnenswertes angehaftet hat.

Rezensionen

elefantastisches #bookupDE in der Frankfurter Verlagsanstalt!

Direkt danach stellte uns Julia Wolf ihren Debütroman „Alles ist Jetzt“ vor. Eine Szene, die von gelben Nelken dominiert wurde. Gelb, so war auch der Schutzumschlag. Und gelbe Nelken zierten natürlich auch als Deko den Büchertisch.

Rezensionen

Der Messe-Mittwoch in Frankfurt – Tag 1

Ich war noch NIE an einem Mittwoch auf der Frankfurter Buchmesse! Heute also eine richtige Premiere! 😉 Ich habe es sehr genossen. Ich bin gemütlich gegen 12:30 in Mainz gestartet und war schon um 13:30 Uhr ohne großen Aufwand, ohne Koffer, ohne schwitzen, ohne Panik vor verpassten oder streikenden Zügen in Frankfurt an der Messe.

Buchrezensionen, Rezensionen

Soul Beach II – Schwarzer Sand von Kate Harrison [Rezension]

»Sich jagende Gänsehautschauer?«