Buchrezensionen, Favoriten, Rezensionen

Vor uns die Nacht von Bettina Belitz [Rezension]

»Mein Fazit« Bettina Belitz verleiht der Geschichte in „Vor uns die Nacht“ Flügel und zaubert eine authentische Geschichte, bei der ich denke, dass sie zu gut ist, um wahr zu sein oder gar von dieser Welt zu stammen. Ein weiteres, exquisites Werk aus ihrer Feder, das mich verzaubert hat und das für sich alleine stehend meine absolute Leseempfehlung ist.

Advertisements
Buchrezensionen, Rezensionen

Serienunikat von Chantal-Fleur Sandjon [Rezension]

»Mein Fazit« "Serienunikat" ist ein Buch, das unbedingt auf die Leseliste gehört, denn ich fand es einfach wunderbar. Am Puls der Zeit schlagend, aktuelle Themen aufgreifend, einen tollen Weg beschreitend und eine „Sich-Selbst-Finden-Phase“ beschreibend, die einige zum Nachdenken und dann hoffentlich auch Handeln animiert!

Buchrezensionen, Rezensionen

Himmelsfern von Jennifer Benkau [Rezension]

»Mein Fazit« “Himmelsfern” ist ein Buch, das man entweder “spüren” kann oder nicht. Wer es spürt, wird in den Himmel fliegen, unerreichbare Träume entwickeln und elendig verbrennen. Doch das wird diese Geschichte wert gewesen sein. Jennifer Benkau öffnet für vieles die Augen und das verpackt in einer unverschämt rasanten und brodelnden Geschichte zwischen zwei Menschen, deren Herzen stürmisch füreinander schlagen. Selten fiel es mir schwerer, zwei Figuren in einem Buch zurückzulassen. Doch die beiden sind an einem Punkt angelangt, an dem sie alleine fliegen können und das sollten sie genießen. Privat und intim. Aber bis dahin... steht einem Publikum nichts im Weg und glaubt mir, wenn ich euch versichere, ihr WOLLT unbedingt das Publikum sein! 😉

Buchrezensionen, Rezensionen

In einem Boot von Charlotte Rogan [Rezension]

»Mein Fazit« “In einem Boot” ist ein Roman, den ich am Liebsten nicht gelesen hätte, weil es mir schwerfällt, positive Aspekte zu finden. Die Autorin wartet mit einer spannenden Idee auf, die lasch umgesetzt nicht die richtige Atmosphäre entstehen lässt. Möglicherweise hat mich auch die Lektüre “Reise zum Horizont” von Jürgen Amman abstumpfen lassen, denn dort sind die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes zum Kannibalismus gezwungen, was den Figuren aus „In einem Boot“ erspart geblieben ist. Ich rechnete mit Meeres vergleichenden Tiefen und bin enttäuscht, dass “In einem Boot” mir wie ein kalter, toter Fisch in Erinnerung bleiben wird.

Rezensionen

Blogtourauslosung – „Himmelsfern“ von Jennifer Benkau

Nein, ernsthaft: Wenn ihr wisst, was gut für euch ist, kauft ihr dieses Buch! Ende DIESER Durchsage.

Rezensionen

Blogtourgewinnspiel – „Himmelsfern“ von Jennifer Benkau

Ihr habt die Chance, “Himmelsfern” von Jennifer Benkau zu gewinnen. Und das auf JEDEM der Blogtour-Blogs. = 7 Chancen! *__*