Aktionen, Bücher, BuchPost

Der Neuzugänge-Berg der Leipziger Buchmesse 2014

Nichts eignet sich besser als der 1. Mai, um endlich mal meine gesammelten Neuzugänge – rein von der Leipziger Buchmesse 2014 – vorzustellen. Darunter sind die Bücher vom Randomhouse Treffen Blog'N' Talk, wobei hier am interessantesten ist, dass jede/r etwas Unterschiedliches darin vorfand 😉 Außerdem die Neuzugänge vom Carlsen Bloggertreffen (Bericht zum zweiten Tag muss noch online gehen :)) und die vom geballten Lovelybooks Bücherwurmtreffen. Ein Buch habe ich mir immerhin auch gekauft, doch dazu später mehr.

Advertisements
Buchrezensionen, Favoriten, Rezensionen

Sternenstaub von Kim Winter [Rezension]

»Mein Fazit« Ich nehme “Sternenstaub” zum einen als überzeugende, herausragende und tief bewegende Übertragung auf unsere Gesellschaft(sform) wahr, gleichzeitig als fiktionales Werk, das unabhängig von unserer Gegenwart und Vergangenheit zu prickeln und zu kitzeln weiß und gleichzeitig zu eigenen emotionalen Achterbahnfahrten einlädt. Eine Trilogie, deren Ende ich sehr herbeigesehent habe, das mich keine Sekunde enttäuschte, dessen Ende aber auch traurig ist, weil ich die Protagonisten Iason, Mia sowie alle anderen Bewohner aus dem Tulpenweg und weitere Randfiguren unglaublich vermissen werde. “Sternenstaub” habe ich mit großem Genuss gelesen, viele Kapitel mit Pausen auf mich einwirken lassen und mich so richtig in diese gigantische Welt, gespickt mit vielen, vielen überraschenden Wendungen, liebenswerten Charakteren und atemberaubenden Schauplätzen fallen gelassen. Eine Trilogie und ein Abschlussband den ich nicht nur empfehle, sondern jedem aufs Auge drücke, der weiß, was gelesen werden muss und gut für ihn/sie ist!! 🙂 Suchtfaktor und Lesemuss!

Aktionen

Bloggerwochen auf Lovelybooks! – Werde Kolumnist: »Dreiecksbeziehungen in Jugendbüchern – Trend oder Verblödung?«

Sind Dreiecksbeziehungen nach wie vor voll im Trend und versprechen euch Spannung, Gefühlsexplosionen und Herzklopfen? - Oder sind sie ausgelutscht und ihr könnt nur noch genervt mit den Augen rollen? Führt das “Drei-Ecken-Schema” gar zur Verblödung, weil es einfältig immer denselben Einheitsbrei widerkäut? Interessiert euch das Thema Dreiecksbeziehungen überhaupt?!

Buchrezensionen, Rezensionen

Assassino von Gerd Ruebenstrunk [Rezension]

»Mein Fazit« “Assassino” ist eine Geschichte mit viel Potenzial, das zu cirka achtzig Prozent in den Sand gesetzt wird. Ich kann kaum ein positives Haar an diesem Buch lassen. Trotz wunderschöner Gestaltung in schimmernder metallic-Optik, weiß der Inhalt in wenig schimmernder Manier einen bitteren Nachgeschmack zu hinterlassen. Durststrecken, Charaktere, mit denen ich nicht warm wurde, Ungereimtheiten und kaum Spannung, verleideten mir das Lesen, trotz flüssigem Schreibstil. Vielleicht waren meine Ansprüche zu hoch und meine Erwartungen für ein reiferes Buch gingen in eine zu verkehrte Richtung. Mag sein, dass jüngere LeserInnen mit “Assassino” mehr Vergnügen haben als ich, doch ich werde keine Empfehlung aussprechen. Eventuell klappt es mit meinem nächsten Gerd Ruebenstrunk-Buch besser!

Aktionen, BuchPost

Neues Lesefutter im Buchregal

Stille? - Ja, Stille. Auf LeseLust & LeseLiebe ist momentan ein bisschen Ruhe eingekehrt. Das wird auch noch einige Wochen so bleiben. Momentan ziehen bei mir (metaphorische) Stürme auf und da bin ich froh, wenn ich die überstehe und dabei noch die Aktionen sowie Rezensionen gebacken bekomme. Ich bin zuversichtlich, dass für mich alles gut ausgeht, doch das kann letztlich nur die Zeit zeigen. Da ich mich aber weigere, komplette Stille hier Einzug halten zu lassen, präsentiere ich euch hier mal meine Neuzugänge! 🙂

Aktionen, Allgemeines, Gewinnspiel

Frühlingsflocken im März?

Diese Frage ist aufgrund der momentanen Wetterlage wirklich berechtigt! Der Wind pfeift um die Häuser, die Menschen mummeln sich gemütlich in warme Jacken ein, schützen ihre Gesichter mit Mützen und Schals und Handschuhe sind beinahe unverzichtbar. Auch in Kassel schneit und schneit und schneit es. Inzwischen bleibt kaum noch Schnee liegen und manches Mal wird aus den Flocken plötzlich Regen. Nichts desto Trotz ist heute der kalendarische, offizielle Frühlingsbeginn und so hat auch das Literaturportal Lovelybooks anfang der Woche seinen Relaunch vorgenommen.