Aktionen, Allgemeines

GEWONNEN! – Gefühle, Yogamatten und Schreibwettbewerbe

Mein Wettbewerbsbeitrag ist zugegeben nicht gerade optimistisch, allerdings lässt er die große, böse und immer wieder zubeißende Welt mal außen vor und zoomt in die Nahaufnahme eines einzelnen Individuums! 😉 Ihr Name ist Mira und ihre Geschichte ist die eines Kleides.

Aktionen, SchreibEcke

Ihr Körper ist ein Kleid

"Ich finde dich schön" sind Worte, die bei ihr wie Regenwasser an eine Fensterscheibe klatschen und sich dann langsam einen Weg hinunterschlängeln. Sie prallen ab und landen in ihrem Spam-Ordner.

Buchrezensionen, Rezensionen

Traumstimmen von Jennifer Hauff [Rezension]

Wer „Traumstimmen“ nicht liest, wird nichts oder nur wenig verpassen. Eine gute Idee, die durch die stümperhafte Umsetzung zu Fall gebracht wurde. Gelangweilt habe ich mich nie, doch Tolles bleibt mir von Jennifer Hauffs Roman auch nicht in Erinnerung. Ein Buch der Träume, das sich durch die Umsetzung sehr schnell selbst ausgeträumt hat. Keine Empfehlung.

Buchrezensionen, Rezensionen

Legend – Schwelender Sturm von Marie Lu [Rezension]

»Mein Fazit« Marie Lus “Legend – Schwelender Sturm” ist kein typischer Brückenband, der oft als Durchhänger tituliert wird. Im Gegenteil: Ich befand mich mitten im Auge eines fesselnden und pompösen Sturms, dessen Verwüstungen ich unbedingt weiterverfolgen muss. Trotz schwierigem Einstieg in die Geschichte, bin ich froh, June und Day noch nicht aufgegeben zu haben und empfehle den zweiten Band ebenso denjenigen, die planten, den zweiten Teil nicht mehr zu lesen!

Aktionen, SchreibEcke

Operation Stork

Ein strahlend blauer Himmel, der mich verspottet. Ein Blau, das so ungetrübt und wolkenlos blau ist, dass es mir in den Augen brennt. Es sind nicht meine Tränen, die da fließen, als sie meinen Körper sichern. Es ist das Blau, das mir in die Iris schneidet und die Tränen herauskitzelt. "Lass dich nicht erwischen",

Aktionen, Allgemeines

:: Breaking News :: – Wie ich stundenlang unter Strom stand und meine Umgebung zusammenschrie

Ich bin ein emotionaler Mensch. Schon immer gewesen. Was passiert also mit mir und meinen Gefühlen, wenn ich seit Tagen auf eine Bekanntgabe der GewinnerInnen warte und diese dann endlich soweit ist?!