Blog-Archive

Zurück ins Leben geliebt von Colleen Hoover [Rezension] + Gewinnspiel

„Zurück ins Leben geliebt“ ist das erste Colleen Hoover Buch, das mir nicht gefiel und das ich zeitweise am Liebsten gegen die Wand geworfen hätte.
Warum das so ist, versuche ich in dieser Besprechung zu verdeutlichen.

Außerdem könnt ihr via Instagram beim Gewinnspiel zum Buch mitmachen! 🙂
(Klick aufs Bild!)

es geht noch leselustig weiter…

Tschick ein Film von Fatih Akin – Die Auslosung

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche habe ich Tschick besprochen. Ein klasse Film, von dem ihr einmal die DVD bei mir gewinnen konntet. Dafür musstet ihr nur eine Frage unter dem Gewinnspielpost beantworten und zwar, was euch nach meiner Vorstellung zu „Tschick“ ganz besonders an der Verfilmung reizt.

Wer von euch Instagram hat, kann die nächsten 22 Stunden unter @charlousie_ quasi live sehen, wie ich die Gewinner ermittele!

Hups, DIE Gewinner? – ich verlose doch nur eine DVD? Das ist richtig, aber als Trostpreis habe ich ein prägnantes Zitat aus dem Film gelettert:

es geht noch leselustig weiter…

Tschick ein Film von Fatih Akin [Filmbesprechung] + Gewinnspiel

Als Wolfgang Herrndorfs Roman „Tschick“ 2010 erschien, hat es mein Interesse zwar geweckt, aber gelesen habe ich immer andere Bücher. Umso neugieriger war ich auf die Buchverfilmung, die gestern, am 09.03., endlich auf DVD, Blu-Ray und als Digitalisat erschien.

Ein guter Grund, euch jetzt die Verfilmung von „Tschick“ vorzustellen. Dran bleiben lohnt sich, am Ende wartet nämlich ein kleines Gewinnspiel auf euch. ❤

Auf dem Weg in die Walachai (c) Studiocanal

es geht noch leselustig weiter…

[Verlosung] „Wir werden nackt sein“* Die Frau im Mond von Milena Agus – ab 02. März im Kino !

dsc_0247Ahoi ihr Lieben,

heute habe ich in Kooperation mit dem Entertainment Kombinat eine feine Verlosung für euch im Gepäck, zu einer internationalen Bestseller-Verfilmung über eine leidenschaftliche Frau auf der Suche nach der großen Liebe.

Doch zunächst möchte ich euch unter der fleißigen Mitarbeit meiner beiden Katzen Salem und Loki den Bestseller und seine Verfilmung, nämlich die „Frau im Mond. Erinnerung an die Liebe“, ein bisschen näher vorstellen.

Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen (ich weiß, abgedroschen, aber wahr!), zeige ich euch als ersten Eindruck den Trailer zu der Geschichte, um die es heute gehen soll:

Besetzung Marion Cotillard, Louis Garrel, Alex Brendemühl ˜ Regie Nicole Garcia ˜ Drehbuch Nicole Garcia, Jacques Fieschi ˜ Kamera Christophe Beaucarne ˜ Produzent Alain Attal ˜ Genre Drama, Romance

es geht noch leselustig weiter…

5 Jahre Bloggen. Ein Leben zwischen den Seiten, Wörtern, Tasten und Bildschirmen. + Verlosung [Jubiläum]

bdHeute vor fünf Jahren erstellte ich einen Blog. Warum? Weil ich seit einer Weile Spaß daran gefunden hatte, kurze Rezensionen auf einem Leserportal einzustellen und weil ich auf LizzyNet.de einen Rezensionswettbewerb gewann und mir dachte: wenn ich mit einer Rezension einen Wettbewerb gewinnen kann, dann kann ich auch über meine Leidenschaft und das Lesen bloggen.

Von Anfang an hat es mir Spaß gemacht. Viel Spaß. Auch wenn ich mich in alles komplett neu einarbeiten musste. HTML, Widgets, Sidebar, Header. Heute benutze ich diese Begriffe, als hätte ich sie bereits im Kindergarten gelernt, aber vor fünf Jahren war das Neuland für mich.

Vor fünf Jahren stöberte ich auf anderen Blogs und fand sie allesamt unglaublich cool. Wie sie ihre Neuzugänge zeigten, wie sie tolle Aktionen mit Verlagen posteten, wie sie mit ihren Lesern – auch mit mir – im Austausch standen. Ich fand es so cool, dass ich dazugehören wollte.

Ich weiß noch, dass die Buchmesse kurz vor der Tür stand und ich den Blog noch unbedingt vorher erstellen wollte. Ich saß abends neben meiner Mutter auf der Couch, den Laptop auf dem Schoß und hatte mich durch mehrere Recherchen bereits für WordPress entschieden. es geht noch leselustig weiter…

DUFF tastischer Buch-Film-Gewinn! – Der Begeisterungsherzinfarkt.

Wer sich schon gefragt hat, was in dem ominösen Gewinnumschlag war, den ich gestern gezeigt habe, bekommt hier nun die Lösung! 😀fb_gewinn

Ich habe an einem Gewinnspiel von cbt/cbj teilgenommen und hatte das Glück mit meinem Satz, warum ich unbedingt in den Film DUFF – Hast du keine, bist du eine gehen möchte, zu gewinnen.

Hier seht ihr den Gewinn und ich bin so absolut begeistert von diesen shiney shiney Karten. Als ich die gestern in der S-Bahn befreite, habe ich bald einen Begeisterungsherzinfarkt bekommen!! (Vielleicht kann man die ja auch behalten? :3)

es geht noch leselustig weiter…

Auslosung Blogger schenken Lesefreude zum Welttag des Buches

Schon wieder ist der schönste Tag im Jahr für Buchliebhaber so schnell vorbei gegangen. Das Gute: Der 23. April kommt nächstesJahr fix wieder! 😉

23.April

Doch bevor wir darauf hinfiebern, werden sich jetzt hoffentlich noch einmal drei freuen dürfen.

Leider sind nicht alle in den Lostopf gehüpft, weil manche offensichtlich nicht sorgfältig genug lesen. Umso besser für die anderen! 😉 es geht noch leselustig weiter…

Welttag des Buches – Blogger verschenken Lesefreude x 3!

Heute ist ein ganz besonderer, leselustiger Tag, wie ihr sicherlich alle wisst! 😉

Wir schreiben den 23. April und endlich heißt es dann auch wieder: Welttag des Buches!

Seit es die Aktion Blogger schenken Lesefreude gibt, feiern wir das natürlich auch auf LeseLust & LeseLiebe gebührlich!

23.April

Dieses Jahr habe ich in Kooperation mit der Autorin Antje Wagner und dem bloomonn Verlag eine ganz besondere Verlosung für euch!

Relativ zu Anfang meiner „Bloggerkarriere“ habe ich ein Buch rezensiert, das mich damals wirklich umgehauen hat und das ich jedem vorbehaltlos empfehlen kann.

Ich pries es (u.a.) so an:

Antje Wagners Geschichte hat mir einmal mehr gezeigt, warum ich überhaupt lese. Ich suche nun nicht mehr das eine oder das perfekte Buch.
Nein! – denn ich habe es gefunden. “Schattengesicht” hat das Gesicht meines perfekten Buches angenommen und ist aus den Schatten ins Licht getreten. [weiterlesen]

Klingt das nach einem guten oder nach einem sehr guten Buch?!

Wollt ihr es gerne lesen und anhimmeln? – Ich bin jetzt optimistisch, dass ihr das wollt 😉 und deshalb passt es doch sehr gut, dass ich nun drei Exemplare von „Schattengesicht“ unter allen verlose, die die Teilnahmebedingungen erfüllen!

Schattengesicht_gewinnen

Lasst euch nicht davon irritieren, dass „Schattengesicht“ inzwischen ein neues Cover bekommen hat, was euch durch die Rezension aufgefallen sein könnte.

Teilnahmebedingungen:

So hüpft ihr in den Lostopf: Beantwortet mit einer gültigen E-Mailadresse unter diesem Artikel innerhalb des Verlosungszeitraums folgende Frage:

zitatstrichWelches Buch hat euch so total aus den Socken gehauen,  so dass ihr der Überzeugung gewesen seid, einzig und alleine wegen eines Buches dieser Art würdet ihr lesen?

Verlosungszeitraum: 23.April.-03.Mai.2015, um 23.59 Uhr.

Wohnsitz, Adresse + Alter: Im Gewinnfall werde ich euch kontaktieren und benötige für den Versand dann eure Adresse! 😉

Die Teilnahme ist leider nur mit Wohnsitz in Deutschland möglich und wenn ihr über 18 Jahre alt seid oder das Einverständnis eurer Eltern habt.

Teilen und Weitersagen: Ist keine Voraussetzung, um in den Lostopf zu hüpfen, würde mich aber natürlich sehr freuen, weil je mehr leselustige Menschen von der Verlosung erfahren, umso erfolgreicher ist doch die Blogger schenken Lesefreude Aktion letztlich für alle! 🙂

Dann wünsche ich euch noch einen schönen Welttag des Buches – GENIESST IHN, einen wundervollen Frühling und lasst euch die Sonne auf den Kopf scheinen!

Charlousie

Digitale Revolution gewonnen?! – Frohe Ostern!

Gestern hetzte ich kurz vor Schluss noch in die Kasseler-Postfiliale um ENDLICH meinen Gewinn abzuholen. Und das trotz streikender Post!!

Ich hatte es nicht zu hoffen gewagt, aber dann doch tatsächlich das Glück gehabt, beim Gewinnspiel der Lieblingsautoren zur Leipziger Buchmesse 2015 zu gewinnen.

Als die E-Mail letzte Woche kam, hätte ich tanzen können vor Glück! 😀 (vermutlich habe ich das auch kurz getan!)

Natürlich wollt ihr wissen, was ich wann, wieso und weshalb gewonnen habe?!

Gewonnen habe ich dadurch, dass ich in meinem Bericht zur Leipziger Buchmesse 2015 auch kurz über die Lieblingsautoren berichtete, die mir im Vorfeld eine Einladung zu einem besonderen Bloggertreffen geschickt hatten! (Mit Sektempfang, sehr cool! ;))

By the way: In meinem Bericht schrieb ich, dass ich Alexandra Amber über Self-Publisher zu meiner Hausarbeit löcherte und so viel „Selbstbeweihräucherung“ muss sein… Das Ergebnis meiner ersten Hausarbeit ist ziemlich, ziemlich gut ausgefallen, womit ich echt nicht rechnete und ja ich bin ziemlich stolz drauf ;D. *Streber/Angebermoduswiederaus* es geht noch leselustig weiter…

Fürstliche Dämonentour [Ankündigung]

Ich freue mich sehr euch verraten zu können, dass wir in wenigen Tagen eine fürstliche „Dämonentour“ für euch im Gepäck haben.

Blogtour Banner

Die Debütautorin J. K. Bloom hat über das LYX Storyboard ihren ersten Roman im Imprint des Egmont-Verlags Digital Only veröffentlicht. Ich gestehe, ich habe bisher nur kurz in Fürsten der Dämonen – Unsterblich reingelesen, 9728_Bloom_FuerstenDaemonen.indddoch sowohl Cover als auch Klappentext ließen mich neugierig werden!
Hinter den Kulissen haben wir Bloggerinnen (siehe Banner) feine Specials, Hintergrundinfos und sogar ein Gewinnspiel ausgetüftelt. Starten werden wir die fürstlich-dämonische Blogtour in einer Woche, sprich dem am 27. Januar 2015.

Zu gewinnen gibt es fürstliche (noch) Überraschungen. Ziel des Gewinnspiels wird es sein, an jedem Tag der Tour ein Lösungswort, das in irgendeiner Art und Weise hervorgehoben/markiert ist, zu finden und den gesamten Lösungssatz am Ende in das dafür vorgesehene Formular einzutragen. ACHTUNG: Wenn ihr bei jedem Blog eure Lösung einreicht, erhöht ihr dadurch eure Chance! 😉 es geht noch leselustig weiter…

%d Bloggern gefällt das: