Allgemeines

Der Anfang nach dem Ende – Rückblick 2016. Ausblick 2017.

Der totale Zusammenbruch? Eine große Katastrophe? Viel Glück und Sonnenschein? - Weder noch!

Aktionen, Frankfurter Buchmesse

Der Vormesseblues der #fbm15

Was folgt nach der Ekstase? Der Absturz. Alle sitzen zu Hause, gucken aus dem regenbeschlagenen Fenster, mit der Decke auf dem Schoß und dem Teepott in der Hand, der die Finger wärmt. Die Uhren werden bald umgestellt und wir sitzen da und seufzen und denken an die magischen Messetage zurück. Die zwar anstrengend, aber auch unsagbar geil waren.

Allgemeines

Vorfreude auf ein ‚bookiges‘ Wochenende + ein Fanmoment!

Diese Woche ist eine coole Woche. Denn am Wochenende geht’s nach KÖLN!!! Am Freitag ist nämlich in Köln ein

BuchPost

Am grünen Rande meines Blogs gab’s heiße Neuzugänge!

ICH LIEBE DIESEN FILM! Ganz, ganz enorm! (und vor allen Dingen den Hauptdarsteller :3) Ich habe mich also in die Story verliebt und dann hat es sich irgendwie ergeben, dass ich jetzt auch noch das Buch lese.

Aktionen

elefantastisches #bookupDE in der Frankfurter Verlagsanstalt!

Direkt danach stellte uns Julia Wolf ihren Debütroman „Alles ist Jetzt“ vor. Eine Szene, die von gelben Nelken dominiert wurde. Gelb, so war auch der Schutzumschlag. Und gelbe Nelken zierten natürlich auch als Deko den Büchertisch.

Aktionen, Bücher

#bookupDE beim Börsenblatt – Ein Blick hinter die Kulissen oder wie zig Multitasking-Talente aufeinander treffen

Am 10. April machte ich mich bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg von Mainz ins benachbarte Frankfurt, um an meinem ersten #bookupDE teilzunehmen. Für mich stellte die Teilnahme in zweifacher Hinsicht eine Premiere dar. Zum einen habe ich noch nie einem bookupDE beigewohnt. Zum anderen habe ich Studienbedingt und generell natürlich auch Interessenbedingt einiges mit dem Börsenverein des deutschen Buchhandels zu tun, der wöchentlich das Börsenblatt herausbringt und durfte so erstmals live „Börsenblatt-Luft“ schnuppern.