Blog-Archive

#HerzensTage – Liebe für Dich. Fünf Fragen, die ich immer schon einmal beantworten wollte ;-)

herzenstage-760x100Obwohl ich das Wochenende viel unterwegs und einiges zu tun war, möchte ich auf den letzten Drücker dennoch an den #HerzensTagen teilnehmen, da mir Bücher einfach am Herzen liegen und ich ein faible für romantische Bücher mit einem „herzigen“ Inhalt habe.  (#HerzensTage ist eine Aktion verschiedener Verlage rund um das Thema Liebe und Buch!) Und auch wenn die Hauptevents schon stattgefunden haben, habe ich mich ein wenig durch die #HerzensTage geklickt und spannende Artikel nachgelesen! 😀

Soll heißen: das könnt ihr ja auch noch jederzeit nachholen!

Diesen Events habt ihr entweder beigewohnt oder so wie ich 😉 verpasst.timetable

Timetable – HerzensTage <– dort findet ihr die vollständige Eventliste!

Nun aber zum Kern meines Beitrags. Ich möchte, wie so viele andere BloggerInnen auch, fünf Fragen im Rahmen der #HerzensTage beantworten.

Was ist Dein persönliches Herzensbuch?

Eleanor und ParkEine Frage, die VielleserInnen natürlich (nicht!) spielend beantworten können. 😉 Genau genommen habe ich viele Herzensbücher, aber ich nehme das, welches mich zuletzt so richtig begeistern konnte. „Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell. Ein Hörbuch, in dem die Atmosphäre rundum stimmig wirkte und ich so intensiv mit den Gefühlen der Figuren mitlitt, als wären es meine eigenen gewesen. Eine authentische Geschichte mit Ecken und Kanten, die so fabelhaft ist, dass sich jede/r von ihr verzaubern lassen sollte!! Beim Klick aufs Cover, kommt ihr zur Rezension!


Welches Buch liegt gerade auf Deinem Nachtisch?
es geht noch leselustig weiter…

WO IST SARAH LAYKEN? – Eine Special Aktion aus dem Arena-Verlag zu Rainer Wekwerths neuem BLINK OF TIME

Blink of TimeEtwas verspätet berichte ich euch von einer besonderen Aktion des Arena-Verlages, der zum Erscheinen von Rainer Wekwerths neuem Werk „Blink of Time“ am 15. Mai 2015 eine in meinen Augen SEHR geniale Aufgabe gestellt hat.

Wenn ihr euch bis zum 30.April 2015 mit einem Schild auf dem SARAH LYKEN, WO BIST DU? Steht fotografieren lasst und das Bild an eines der gleich gelisteten Kanäle schickt könnt ihr eines von 10 exklusiven VORAB-Exemplaren gewinnen! Außerdem werden die zehn „spannendsten“ Fotos vom Verlag und Rainer Wekwerth persönlich ausgewählt und auf Facebook veröffentlicht! 😀

es geht noch leselustig weiter…

Welttag des Buches – Blogger verschenken Lesefreude x 3!

Heute ist ein ganz besonderer, leselustiger Tag, wie ihr sicherlich alle wisst! 😉

Wir schreiben den 23. April und endlich heißt es dann auch wieder: Welttag des Buches!

Seit es die Aktion Blogger schenken Lesefreude gibt, feiern wir das natürlich auch auf LeseLust & LeseLiebe gebührlich!

23.April

Dieses Jahr habe ich in Kooperation mit der Autorin Antje Wagner und dem bloomonn Verlag eine ganz besondere Verlosung für euch!

Relativ zu Anfang meiner „Bloggerkarriere“ habe ich ein Buch rezensiert, das mich damals wirklich umgehauen hat und das ich jedem vorbehaltlos empfehlen kann.

Ich pries es (u.a.) so an:

Antje Wagners Geschichte hat mir einmal mehr gezeigt, warum ich überhaupt lese. Ich suche nun nicht mehr das eine oder das perfekte Buch.
Nein! – denn ich habe es gefunden. “Schattengesicht” hat das Gesicht meines perfekten Buches angenommen und ist aus den Schatten ins Licht getreten. [weiterlesen]

Klingt das nach einem guten oder nach einem sehr guten Buch?!

Wollt ihr es gerne lesen und anhimmeln? – Ich bin jetzt optimistisch, dass ihr das wollt 😉 und deshalb passt es doch sehr gut, dass ich nun drei Exemplare von „Schattengesicht“ unter allen verlose, die die Teilnahmebedingungen erfüllen!

Schattengesicht_gewinnen

Lasst euch nicht davon irritieren, dass „Schattengesicht“ inzwischen ein neues Cover bekommen hat, was euch durch die Rezension aufgefallen sein könnte.

Teilnahmebedingungen:

So hüpft ihr in den Lostopf: Beantwortet mit einer gültigen E-Mailadresse unter diesem Artikel innerhalb des Verlosungszeitraums folgende Frage:

zitatstrichWelches Buch hat euch so total aus den Socken gehauen,  so dass ihr der Überzeugung gewesen seid, einzig und alleine wegen eines Buches dieser Art würdet ihr lesen?

Verlosungszeitraum: 23.April.-03.Mai.2015, um 23.59 Uhr.

Wohnsitz, Adresse + Alter: Im Gewinnfall werde ich euch kontaktieren und benötige für den Versand dann eure Adresse! 😉

Die Teilnahme ist leider nur mit Wohnsitz in Deutschland möglich und wenn ihr über 18 Jahre alt seid oder das Einverständnis eurer Eltern habt.

Teilen und Weitersagen: Ist keine Voraussetzung, um in den Lostopf zu hüpfen, würde mich aber natürlich sehr freuen, weil je mehr leselustige Menschen von der Verlosung erfahren, umso erfolgreicher ist doch die Blogger schenken Lesefreude Aktion letztlich für alle! 🙂

Dann wünsche ich euch noch einen schönen Welttag des Buches – GENIESST IHN, einen wundervollen Frühling und lasst euch die Sonne auf den Kopf scheinen!

Charlousie

Mit uns eine Notizbuch-Aktion zu „Über uns das Meer“ von Sabine Giebken

8 Blogger – 1 Buch

banner-ueber-uns-das-meer1

Seit der Buchmesse haben wir über eine Gemeinschaftsaktion nachgesonnen, irgendwann die Notizbuch-Aktion im Kopf gehabt (ich nahm bisher an einer teil) und nun endlich ein Buch gefunden, mit dem alle einverstanden sind! (JUCHU! :D)

By the way, was ist eine Notizbuch-Aktion? – Ich kenne es so, dass reihum alle dasselbe Buch lesen und direkt INS (JA WIRKLICH) Buch Anmerkungen, Notizen und Kommentare schreiben. Jeder ist eine bestimmte Farbe und so erweitert sich das Buch immer mehr mit individuellen Gedanken oder auch „Diskussionen“ zwischen den ganze LeserInnen. Wie ein Wanderbuch, das ausnahmsweise bekritzelt werden darf! Am Ende landet dann „Über uns das Meer“ wieder bei mir *.* und ich bin soooooooooooooo mega gespannt auf die verschiedenen Wahrnehmungen DIREKT IM TEXT!

es geht noch leselustig weiter…

Deinem Verlag hautnah mit der BdB-Blogreportertour 2014

blogreporter-2014Neulich habe ich es noch in Kassel angekündigt!! BUCHMESSE 2014 ICH KOMME!

Jetzt sitze ich bereits in Mainz und bin umgezogen, mein Zimmer ist annähernd fertig und ich fiebere wie wild der Buchmesse entgegen. Mein Programm habe ich noch nicht erstellt, denn… (ja, jetzt muss ich ein wenig schleimen 😛 ) erfahrungsgemäß aus den letzten Jahren wollte ich diese Aktion erst einmal abwarten.
Hätte ich den Tag (den man ja vorher nicht weiß) schon verplant, hätte ich mich unter Umständen nicht bewerben können (so wie leider im letzten Jahr auch! 😦 ) und das wollte ich nicht erneut riskieren!

Nun bewerbe ich mich just in diesem Moment mit diesem Artikel und habe leider ein wenig Probleme mit der Fragestellung, die einen für das Bewerbungsverfahren qualifiziert! (Vermutlich mache ich mir einen viel größeren Kopf, als es nötig wäre.) Die Frage lautet:

Es geht noch leselustig weiter…

Das nachtblaue Kleid von Karen Foxlee [Rezension]

Nur ein Kleid hängt in dem Schrank. Es riecht nach Erde, denkt Rose, nach Erde und Regen und Himmel. Sie berührt das Kleid, wie es da hängt auf einem einfachen Holzbügel, es ist aus glänzendem, nachtblauen Seidentaft. Es macht ein sanftes Geräusch, als wäre es froh, nach so vielen Jahren berührt zu werden. – S. 65

Das nachtblaue Kleid»Der Inhalt«

Rose Lovell freundet sich nie mit anderen Teenagern an. Sie zieht mit ihrem Vater im Wohnwagen von Ort zu Ort. Immer ist das Geld knapp und immer bleiben sie nicht lange. Doch auf dem Campingplatz Paradise in Australien läuft es anders. Rose muss sich in der Schule anmelden und trifft dort Pearl. Ein Mädchen, das ununterbrochen plappert und wie schillerndes Licht alle anzieht. Auch Rose bleibt davon nicht unberührt und entwickelt stärkere Gefühle für Pearl, als es ihr lieb wäre. Überhaupt, dieser Ort, an dem sie gedrängt wird, sich für das Erntedankfest ein Kleid zu nähen, was sie wiederum zu der als okkult verschriehenen Frau Edie führt, verändert sie.

Rose freundet sich also mit Pearl an, besteigt die Wildnis und erbarmunglosen Berge hinter Edies Haus und muss schmerzhaft lernen, dass nur ein einziges Kleid ALLES verändern kann.

»Sanfte Atmosphäre, gewaltige Bildkulissen«

Mit „Das nachtblaue Kleid“ von Karen Foxlee habe ich mein erstes Kleid genäht. Ich bin träumend durch den tropischen Regenwald geflogen, habe wunderschöne Anblicke der Natur auf einem unergründlichen Felsen genossen, kleine und große Geheimnisse erkundet tiefgründige Charaktere kennengelernt und mit ihnen zusammen eine atemlose Geschichte erlebt.

Das nachtblaue Kleid“ ist ein Buch mit sanfter und ruhiger Atmosphäre. Konträr dazu sind die gewaltigen Bildkulissen, die die Autorin von der Wildnis, der Landschaft, aber auch vom Innenleben der Protagonistin Rose Lovell zeichnete. Rose selbst ist eine Figur, der mein ganzes Mitgefühl gehörte. Sie wächst in wirklich desolaten Verhältnissen auf und versucht dennoch das Beste daraus zu machen.

»Ein schwieriger Einstieg«

es geht noch leselustig weiter…

#MemianaMitternacht – exklusive Gewinnspielverlosung!

Vor einiger Zeit (JUNI!) schon bekam ich äußerst mysteriöse Post aus einer Welt namens MEMIANA, die mich in den HIMMEL KATAPULTIERTE :D!

SAMSUNG CSC

Vor einigen Wochen bekam ich dann nochmals Post. Und zwar ein Exemplar des ersten Bandes der „Memiana“-Reihe „ Ewige Wacht“ zusammen mit einem Bild aus der Landschaft Memianas, der Welt ohne Pflanzen.

Eine überaus reizende und bezaubernde Welt. Nachts wird man außerhalb der Städte und Zufluchten von irgendwelchen übel klingenden Tieren wie Reißern aufgefressen, Räuber treiben ihr Unwesen, nur wer Angehöriger eines Clans/Volks ist hat etwas zu lachen und ich fürchte, auch diejenigen haben meist weniger zu lachen. Aus heutiger Sicht wirklich sehr rückständig dieses Land. Ich meine, Memiana hat ja noch nicht einmal Elektrizität!!! HIMMEL!
Aber wenn man die modernen Maßstäbe unserer Zivilisation mal beiseite lässt, ist Memiana wirklich toll. Ehrlich. Kein Spaß jetzt! 😉

Denn in Memiana gibt es noch Abenteuer, es gibt Wunder, es gibt an jeder Ecke Neues zu entdecken. Und am wichtigsten: Dort leben die unerschrockendsten, die tollsten, die tiefgründigsten, die interessantesten und undurchschaubarsten Charaktere überhaupt. Vor allen Dingen lebt dort Jarek. Und Jarek ist ein sehr leckeres Bürschchen, das ihr euch ganz sicherlich NICHT entgehen lassen wollt.

Wenn seine Persönlichkeit – also, was ihn ausmacht – leuchten würde, wäre ganz Memiana geblendet. Vielleicht sogar das ganze Universum. Und hey, er ist Jäger, sein Körper muss umwerfend gut aussehen! *gg*

Nun, gestern fing mein privates Memiana-Abenteuer an, das lässt sich in Bildern bzw. Social Media Status so ausdrücken:

 memiana 1.1
 memianax
memiana 2
memianascreenfinal

//

Und hier ist es nun, das exklusive, das besondere, das einmalige und sehr limitierte #MemianaMitternacht-Gewinnspiel!

es geht noch leselustig weiter …

Mein Leben in deinen Händen

meinlebenindeinenHänden

Du hältst mein Leben in deinen Händen und fragst, weshalb ich mir einen anderen Ausgang wünsche. Du verlangst, dass ich dich um mein Leben anbettel‘. Das ist unwürdig, das ist utopisch, das ist verletzend. Mir ist zwar bewusst, dass unsere Situation eine besondere ist, nichtsdestotrotz bleibt ein Leben ein Leben.

es geht noch leselustig weiter…

Meine dystopischen 20 Sekunden!

Eben fiel mir ganz spontan wieder die Idee zu diesen 20-Sekunden Videos ein. Doch wusste ich nicht mehr genau, was das war, wo ich es finden konnte, etc.

Einmal auf Facebook meine werte Leserschaft gefragt, prompt die Antwort erhalten und gedacht: Ach, da mache ich die Tage mal mit.

lll_Facebook

es geht noch leselustig weiter…

Offizieller Buchblogger 2014 mit dem magischen Stoff von BdB und Beltz & Gelberg gesucht!

Ich liebe Klamotten, speziell Kleider! Kleider gestalten das Leben einfacher UND schöner!

bdb_frontpage_event49Wenn es morgens schnell gehen soll, quäle ich mich nicht mit den langen Fragen, wie passen Ober- und Unterteil zusammen? – herum. Nein, ich schnappe mir ein bequemes Kleid und der Tag kann starten!

Ebenso bin ich eine waschechte Nachteule.

es geht noch leselustig weiter…

%d Bloggern gefällt das: