Archiv der Kategorie: Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats

Lesestatistik TOP & FLOP des Monats [September 2013]

Lesestatistik_1

TOP_SternDer September lief besser als ich erwartete. Obwohl, das ist falsch, da ich mir kein Ziel setzte, hatte ich auch keine Erwartungen! 😉 Doch mit 8 Büchern kann ich dicke leben! Guckt euch mal diesen Stern rechts an. Zu dem wird noch „etwas“ folgen. Ich STEHE total auf den :D!

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

01 Buch “Vollendet II – Der Aufstand” von Neal Shusterman 5/5*
02 x Buch “Dark Village 02 – Dreht euch nicht um” von Kjetil Johnsen 5/5*
03 Buch “How to be really bad” von Hortense Ullrich 3/5
04 x eBook “Feuerherz” von Jennifer Wolf 5/5*
05 Buch “Sternenstaub” von Kim Winter 5/5*
06 x Buch “Das verbotene Eden 02. Logan und Gwen” von Thomas Thiemeyer 5/5
07 Buch “In einem Boot” von Charlotte Rogan 2/5
08 x Buch “Metamorphose am Rande des Himmels” von Mathias Malzieu 5/5

-Bilanz:

Gelesene Seiten: 2959
Gehörte Minuten:
0 (Hörbuch angefangen, aber ich zähle es erst dazu, wenn ich es durchghört habe!)
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,4 Wölkchen

-Fazit:

Okay, dass ich aber 4 von 8 Büchern noch nicht rezensiert habe, WURMT mich… Das muss WIRKLICH besser werden. Zumal aus dem August auch noch welche ausstehen… 😦 Ich arbeite daran. Aber ansonsten ist das ein super Lesemonat gewesen. Wenn ich auch bedenke, wie viel Zeit ich in andere Blogartikel steckte und dass ich auch vieeeeeeeeeeeeel unterwegs war und in der letzten Zeit kein Internet hatte! ;-)Übrigens, 4,4 Wölkchen hatte ich letzten Monat auch schon!

Nun zum altbekannten, aber bewährtem…

TOP_Des_Monats

Ich kann mich ja doch nie für ein Buch entscheiden und habe mich jetzt auf folgende 3 Bücher beschränkt! (Im neuen Design!)

Denn ich habe mir mal wieder die Zeit genommen, eine kleine Neuerung einzuführen. Und zwar diesen schöööööööönen TOP-Stern! Ich versuche, den jetzt immer zu verwenden! 🙂 Klickt auf das Cover und ihr gelangt zur Rezension des Titels! 😉

TOP_Vollendet

TOP_Sternenstaub

TOPDarkVillage2

FLOP_DES_MONATS

Was soll ich sagen, was soll ich machen? Es gab tatsächlich einen Flop… 😦 Auch da habe ich einen coolen Stern, aber der erfüllt mich eher nicht so mit Freude. 2 Wölkchen für „In einem Boot“, das ziemlich enttäuschend ausfiel!

FLOP_IneinemBoot

Was sagt euer September? Was waren eure TOP & FLOP-Bücher? Welche Pläne habt ihr für den Oktober? (Ich wispere nur: BUCHMESSSSEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!)

Liebe Grüße,

Charlousie

Lesestatistik TOP & FLOP des Monats [August 2013]

Lesestatistik_1

August! Ich habe es geschafft!! Ich habe meine Zielsetzung von 2000 Seiten getoppt!!! Yeah! 😀

Dafür habe ich die meisten Rezensionen der von mir gelesenen Bücher noch nicht veröffentlicht! -.-

Es wird nachgeholt, keine Sorge. 😉

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

01 Buch “Gelöscht” von Teri Terry 5/5
02 Buch “Der Geschmack von Sommerregen” von Julie Leuze 4/5
03 x Buch “So nah und doch so fern” Ann Brashares beendet 5/5 *
04 x Buch “Himmelsfern” von Jennifer Benkau 5/5*
05 x eBook “Devoted – Geheime Begierde” von S. Quinn 3/5
06 Buch “Dark Village – Das Böse vergisst nie” Kjetil Johnson 5/5*
07 x Buch “Survive – Wenn der Schnee mein Herz berührt” von Alex Morel beendet 2/5
08 x Buch “Breathe – Gefangen unter Glas” von Sarah Crossan 5/5*
09 x eBook Wolfsinstinkt von Lena Seidel & Toni Kuklik 5/5
10 x eBook Die Wächterdämonen 1 – Das Dämonensiegel von Lena Seidel & Simone Singer 5/5
11 x eBook Die Wächterdämonen 2 – Federschwingen von Lena Seidel & Simone Singer 4/5
12 Buch Verlieb dich nie in einen Vargas von Sarah Ockler 5/5

-Bilanz:

Gelesene Seiten: 3999
Gehörte Minuten:
0
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,4 Wölkchen

-Fazit:

I am the happiest bookworm alive!! 😉

Ein super Lesemonat! Habt ihr schon einmal PUNKTGENAU 3999 SEITEN gelesen? Nee, tja, liegt wohl daran, dass nur ich das kann! 😛

Mehr habe ich nicht hinzuzufügen. Ich bin nur etwas unglücklich, dass ich mit den Rezensionen so ARG im Verzug bin. Ob ich die eBooks noch rezensiere (die letzten 3) weiß ich auch nicht. Mal sehen 🙂

Jetzt kommt das Spannende:

TOP_Des_Monats

Ich kann mich nicht entscheiden! Ich hätte eigentlich allen vier Büchern den TOP-Titel verliehen, aber da ich nur eines rezensierte, erhält es jetzt nur dieses eine Buch! Die, die es ganz KNAPP nicht geworden sind:

 “So nah und doch so fern” von Ann Brashares <3, “Breathe – Gefangen unter Glas” von Sarah Crossan und “Himmelsfern” von Jennifer Benkau (das kann ich vor der Blogtour gar nicht rezensieren 😛 !)

Geworden ist es nun: „Dark Village – Das Böse vergisst nie“ von Kjetil Johnson.

Dark VillageZitat

Ich reiche die Rezensionen der anderen Bücher einfach nach und glaubt mir, sie sind alle HAMMER!

DarkVillageWolke

Nun der unerfreuliche FLOP

.

.

.

.

.

.

.

FLOP_DES_MONATS

Ja, es war “Survive – Wenn der Schnee mein Herz berührt” von Alex Morel. SurviveAuch hier steht die Rezension noch aus :(. Aber vorerst muss es reichen, dass es voll von Logikfehlern ist, ich das Ende inakzeptabel finde und diese traurige Lektüre einfach zu viele Macken besaß… Oh, und es bekam nur 2 Wölkchen…

Wölkchen2

Okay, für den September setze ich mir gar kein Ziel, weil ich viel zu tun habe, die liegengebliebenen Rezensionen abarbeiten muss und überhaupt. Es gibt einfach viel zu tun.

Wenn ihr Lust habt, schaut euch unsere aktuell laufende Blogtour zu “Himmelsfern” an! 😉

Himmelsfern_Blogtour_horizontal

Wie sah denn euer Lesemonat aus?

Habt ihr dasselbe gelesen wie ich? Mehr oder weniger? Oder, oder, oder??! 😀

(Ich spiele gerne euren Kummer/Lesekasten!)

Ich wünsche euch einen tollen, tollen und erfolgreichen Lesemonat,

Charlousie

Lesestatistik TOP & Flop des Monats [Juli 2013]

Lesestatistik_1Ich hatte eigentlich das Gefühl, im Juli mal so RICHTIG viel gelesen zu haben. Hm, war wohl irgendwie nichts… 😉

Naja gut, ein bisschen schon. Zumindest besser als der schreckliche Juni!! (Wetten, in den nächsten Tagen fallen mir die ganzen Bücher noch ein, die ich bestimmt noch so gelesen habe?!)

Berücksichtigen wir einfach mal, dass ich gaaaanz, ganz viel geschrieben habe und umgezogen bin ich nun auch endlich (in eine WG!). Da kam ich einfach weniger zum Lesen :).

Nun zu den harten Zahlen und Fakten, voilà!

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:

01 Buch „Über ein Mädchen“ – Joanne Horniman 5/5*
02 Buch „Mystic City 1. Das gefangene Herz“ – Theo Lawrence 5/5*
03 x Buch „Mein Sommer nebenan“ – Huntley Fitzpatrick 5/5*
04 Buch „Tote essen kein Fast Food“ – Karin Baron 4/5
05 x Buch „Rückwärts leben“ – Mark Watson 4/5
06 Hörbuch „Crossfire 03. Erfüllung“ – Sylvia Day 4/5

-Bilanz:

Gelesene Seiten: 1732
Gehörte Minuten: 774
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,5 Wölkchen

-Fazit:

Rein von den Bewertungen war der Monat wirklich super, super, super. Bei 4,5 kann ich nicht meckern (höchstens darüber, was das für den Flop bedeutet… :P). Ich wünsche mir aber für den August, dass ich mal auf über 2000 Seiten komme. Deswegen fange ich heute auch direkt mit dem Lesen an.

Ansonsten schulde ich euch noch die Rezension zu “Liberty Bell – Das Mädchen aus den Wäldern”, zu “Rückwärts leben” und “Mein Sommer nebenan”. Es ist gar nicht so einfach, alles unter einen Hut zu bekommen, denn sowohl für LeseLust & LeseLiebe als auch in meinem Privatleben ist sauviel geplant. Aber das wird schon, definitiv!

Und ab Mitte August dürft ihr euch vielleicht hin und wieder auf den ein oder anderen Bericht über meine neue Arbeitsstelle innerhalb des Bundesfreiwilligen Dienst freuen! 😉

Je vous présente: (oh, hoffe, das stimmt, habe ewig kein Französisch mehr gesprochen.)TOP_Des_Monats

Es war mal wieder wirklich, wirklich knapp. Eigentlich ist “Mein Sommer nebenan” auch dabei. Allerdings habe ich die Rezension noch nicht geschrieben und das Gefühl, dass es irgendwie oft auch davon abhängig ist. (Nicht davon, wie oder ob sie mir gelingt, ich merke bloß, wie sehr ich ein Buch wirklich mochte.)

Mystic City 1. Das gefangene Herz” von Theo Lawrence ist trotz Dreiecksbeziehung im Hintergrund umwerfend. Tolle Figuren, eine geile Welt, das mega Drama, alles super verpackt und umgesetzt und einfach nur…

SO!:

MysticCity-TopBuch

Wer weiß, vielleicht packe ich “Mein Sommer nebenan” im Nachhinein noch dazu. Ich bin hier schließlich Gott und kann tun und lassen, was ich will *Größenwahnsinn wieder aus!* und FLOP an!

FLOP_DES_MONATS

Der FLOP diesen Monat ist, dass es keinen Flop gibt. Ich habe nichts schlechter als mit 4 Wölkchen bewertet und ehrlich: 4 Wölkchen IST kein Flop. 3 eigentlich auch nicht, aber das würde ich zumindest erwähnen.

4 Wölkchen habe ich in meinem Bewertungssystem wie folgt erklärt:

4 Wölkchen - Bewertungssystem

Damit ziehe ich mich wieder in mein Sommerloch zurück, wappne mich für die nächste Hitzewelle, lege allen das Fahrradfahren ans Herz (merkt ihr’s? – ich versuche, euch alle ganz subtil und unterbewusst zu bekehren 😀 Autoabgase, Umwelt *husthust*)

Morgen gibt es noch die Auslosung zur Blogtour von “Schwarzer Rauch”.

Au revoir,

Charlousie

Lesestatistik TOP & FLOP des Monats [Juni 2013]

Lesestatistik_1

Rein lesetechnisch gesehen, war der Juni der SCHLIMMSTE Monat seitdem ich blogge o.O ! Wenn nicht sogar meines ganzen Lebens… 4 Bücher sind es gewesen. Nur 4! Ein bisschen Hörbuch habe ich immerhin auch gehört, dennoch bin ich extrem geschockt von dieser Bilanz. Da kann der Juli ja nur noch besser werden. 😉 Hoffentlich!!

Ansonsten (bis auf das Wetter vielleicht :P) war der Juni ziemlich klasse! 😀

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:

01 Buch Enders von Lissa Price 4/5
02 Buch Assassino von Gerd Ruebenstrunk 2/5
03 Buch Soul Beach I – Frostiges Paradies von Kate Harrison 5/5
04 x Buch Liberty Bell – Das Mädchen aus den Wäldern von Johanna Rosen 4/5
05 x Hörbuch Crossfire 03. Erfüllung von Sylvia Day wird gehört

-Bilanz:

Gelesene Seiten: 1461
Gehörte Stunden: das kann ich an dem Hörbuch leider nicht einsehen 😦
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 3,8 Wölkchen

-Fazit:

😦 Die wenigsten Bücher gelesen, die niedrigsten Bewertungen abgegeben und tatsächlich bei der durchschnittlichen Bewertung im 3er-Bereich gelandet! Ein purer Schock Monat, aber ich sage euch, das wird noch schlimmer für den TOP & FLOP des Monats…

TOP & FLOP Buch des Monats:

TOP_Des_Monats.

.

Schwarzer Buchschnitt!

Jetzt müsst ihr tapfer sein, denn: ES GIBT KEIN TOP-BUCH im Juni! Ich konnte kein Buch mit diesen Wölkchen samt Mond krönen! Am Besten war zwar „Soul Beach I – Frostiges Paradies“ von Kate Harrison, allerdings kein TOP. Und KEIN TOP bleibt KEIN TOP!!

.

.

.

FLOP_DES_MONATS

Gefloppt ist “Assassino” von Gerd Ruebenstrunk! Merkt euch entweder, dass das Buch nichts ist oder vergesst es gleich wieder und schaut immer hindurch, wenn ihr es seht. Ich fand es schrecklich und bin dadurch in ein richtiges Lesetief “gestürzt”! Assassino

An Rezensionen habe ich euch im Juni also wenig bieten können. Dafür gab es ein kleines Gewinnspiel (im Juli ist da auch wieder etwas geplant ;-)) !, ein Interview mit Rainer Wekwerth und ein bisschen privates Geplauder aus meinem “Nähkästchen” :D.

Auf das der Juli lesetechnisch erfolgreicher wird, wünsche ich euch einen tollen SOMMERMONAT,

Charlousie

 

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Mai 2013]

Lesestatistik_1Der Mai lief wirklich, wirklich gut. Dafür, dass ich beinahe ununterbrochen an Häschen und Mathematik gesessen habe, zwei mündliche Abiturprüfungen bestand und auch sonst viel herumwirbele und im Grunde genommen gar keine Zeit zum Lesen hatte, sind insgesamt 12 (Hör)Bücher schon eine enorme Leistung! 😉

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:

01 Hörbuch Über kurz oder lang von Marie-Aude Murail 5/5*
02 Buch Sehnsuchtsschimmern von Johanna Samt 4/5
03 Buch Fern wie Sommerwind von Patrycja Spychalski 5/5
04 Buch Riley Blackthorne – Die Dämonenfängerin 03. Höllenflüstern von Jana Oliver 4/5
05 Buch Und in fünf Jahren schreib ich Buchkritiken: Was man wissen muss, bevor man Germanistik studiert  von Inga Lüders 5/5
06 Hörbuch Simpel von Marie-Aude Murail 5/5*
07 Buch Du liebst mich nicht von Edeet Ravel 5/5*
08 Buch Tibor und ich von Stefan Müller 1/5
09 Buch Warte auf mich von Philipp Andersen & Miriam Bach 5/5*
10 x Hörbuch Lover at Last von J.R. Ward 4/5
11 x Hörbuch Shadow Falls Camp 02 – Entführt in der Dämmerung von  C.C. Hunter Bewertung noch nicht festgelegt!
12 Buch Artikel 5 von Kristen Simmons 3/5

-Bilanz:

Gelesene Seiten: 2470
Gehörte Stunden: 26,1 (!)
Durchschnittliche Bewertung: Ø 4,1 Wölkchen

-Fazit:

Ich bin über dieses Lese- und Hörergebnis doch sehr erstaunt. Weil ich ja „eigentlich“ keine Zeit hatte, vergaß ich auch komplett, im Mai meine gelesenen/gehörten Hör/Bücher in meine Lesestatistik einzutragen, weshalb ich keinen blassen Dunst hatte, was ich so gelesen habe und was nicht. So darf das gerne weitergehen! 😉 Auch mit den Ø 4,1 Wölkchen kann ich mich ganz gut zufrieden geben!
Mehr gibt es nicht zu sagen, also kommen wir zum…

TOP & FLOP Buch des Monats:

TOP_Des_Monats

Es kann nur einen geben? – Papperlapapp! Es kann auch mehrere geben. Mal wieder ein Monat, indem ich mich so gar nicht entscheiden kann. Also “ehre” ich mit dem Titel meines TOP des Monats, diese „Sahneschnittchen!:

Du liebst mich nicht” von Edeet Ravel:

Du liebst mich nicht von Edeet Ravel

Du liebst mich nicht” ist das perfekte Buch für eine Nacht oder einen Tag, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass man es auch nur einen Moment zur Seite legen möchte! Eine Delikatesse, die manche eventuell mit Vorsicht genießen sollten. Brillant, brillant, brillant!

.

.

Simpel” & „Über kurz oder lang“ von Marie-Aude Murail:

SimpelEin TOP-Hörbuch, das nichts außer spannenden Minuten zu bieten hat und Lust auf mehr bietet! Meine Empfehlung, die ich mit viel Respekt und Bewunderung vor der Autorin und dem Sprecher ausspreche.

Marie-Aude Murail ist erneut das Unfassbare gelungen: überkurzoderlangEin brillanter Roman, den man in der genial umgesetzten Hörbuchfassung auf keinen Fall verpassen darf!

.

.

.Warte auf mich” von Philipp Andersen & Miriam Bach:

Warteaufmich

Warte auf mich” ist DER Roman, auf den ihr gewartet habt, wenn ihr gerne Liebesgeschichten lest, die einen Wahrheitsgehalt nicht vermissen lassen und nicht nur zu rührseligen Tränen verleiten.

.

.

.

.

.FLOP_DES_MONATS

Ich habe tatsächlich nur ein einziges Wölkchen für “Tibor und ich” übrig gehabt… Wenn das nicht alles sagt, tut es diese Zusammenfassung!

Die Spannung gleicht einer Wüste, Höhepunkte mögen einer Fata Morgana ähneln und die Figur Tibor stellt gelegentlich die letzten Wassertropfen in der Dürre dar, die allzu schnell verdunsten.

.

.

Das war dann schon alles. Momentan fällt mir nichts Kreatives mehr ein, was ich euch für den Juni mit auf den Weg geben könnte. Vielleicht so viel: Lasst die Sonne in eurem Herzen, während sich der Regen in der Realität festsetzt… 😉

Ach ja und wenn ihr Lust habt, guckt mal bei dieser (neuen) Aktion von mir vorbei.

Impro-Zeit!-Fürdich Und vielleicht habe ich im Juni ein paar Gewinnspiele für euch im Gepäck? Vielleicht aber auch nicht…? 😛 Wir werden es sehen!

Viel Spaß und viele Lesefortschritte wünsche ich euch noch und verabschiede mich mit der Frage:

»Kennt ihr eines oder mehrere der Bücher, die ich im Mai gelesen habe? – Wie haben sie euch gefallen? 🙂«

Bis dann, Charlousie

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [April 2013]

Lesestatistik_1April, April, der macht was er will. Glücklicherweise habe ich zu Beginn des Monats einiges gelesen, dann eher nichts mehr (eine “heiße” Schulphase) und dann wieder ein bisschen etwas. Aber ich bin jeden Abend kontinuierlich am Hören von “Lover at Last” von J. R. Ward.

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:

01 Buch Schmetterling aus Staub von Anna Palm 5/5*
02 Buch Verlass dich auf mich, morgen komme ich wieder von Lin Hallberg 5/5
03 Buch Beta von Rachel Cohn 4/5
04 Buch Die Tochter des Leuchtturmwärters von Iain Lawrence 4/5
05 Buch Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth 5/5
06 x Buch Frostfluch – Mythos Akademie III von Jennifer Estep 3,5/5
07 x Buch Weil du fehlst von Jana Frey 5/5
08 Hörbuch Entführt in die Dämmerung von C. C. Hunter (noch nicht beendet)
09 Hörbuch Lover at Last von J. R. Ward (noch nicht beendet)
10 x Buch 2052 – Der neue Bericht an den Club of Rome von Jorgen Randers 5/5
11 x Graffiti Moon Cath Crowley 5/5*

-Bilanz:

Gelesene Seiten: 3011
Gehörte Stunden: 13,52
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,6 Wölkchen

-Fazit:

Wider erwarten habe ich an die 1000 Seiten mehr gelesen als letzten Monat!! Und meine Bewertung hat sich auch um 0,3 verbessert. Von Ø 4,3 auf Ø 4,6 Wölkchen! Das nenne ich mal einen Erfolg. Der Mai wird definitiv weniger erfolgreich werden, weil schulisch mein großer Endspurt mit mündlichen Prüfung, darin inbegriffen eine Mathepräsentation anstehen!!

Wie ihr noch sehen könnt, sind einige Bücher mit einem fetten x markiert. Die Rezensionen werden im Laufe der nächsten Tage noch folgen. Glücklicherweise habe ich die Entwürfe immer direkt nach dem Lesen geschrieben, sonst hätte ich jetzt ein riesiges Problem! Bisher fehlte mir nur die Zeit zur Überarbeitung und Veröffentlichung! 🙂 Nun kommen wir zum…

TOP & FLOP Buch des Monats:

TOP_Des_Monats

Streng genommen sind es zwei Bücher geworden. “Graffiti Moon”graffitimoon_ von Cath Crowley und “Schmetterling aus Staub” von Anna Palm. Da ich das Erste aber noch nicht rezensierte, setze ich “Graffiti Moon” mal in Klammern!

So gratuliere ich also folgendem Buch:

 

SchmetterlingausstaubZitat

Nur ein Moment, nur eine Zündschnur, eine Entscheidung, vielleicht nur ein Wort oder ein Fingerschnipsen. Ein Moment, in dem dein Herz sich umdreht. […] S. 229, “Schmetterling aus Staub” – Anna Palm © Herzklopfen und so

Und verweise noch auf das tolle >>>Interview<<<, das ich mit der jungen Autorin führen durfte!

FLOP_DES_MONATS

Ich bin es leid, wirklich JEDEN Monat “keinen Flop” hinzuschreiben. Deswegen habe ich entschlossen, nun das Buch zu nennen, das ich in diesem Buch am schlechtesten bewertet habe. So tragisch das auch ist, doch den Titel hat sich hiermit “Frostherz – Mythos Academy III” von Jennifer Estep verdient. Mit 3,5/5 Wölkchen das “schlechteste” Buch… Auch hier wird die Rezension noch folgen. Ich sage nur: Zu hohe Erwartungen :(.

Frostherz

Ansonsten verweise ich noch einmal auf meine neue Interview-Seite. Es werden in den nächsten Monaten noch einiges Interviews folgen, doch bereits jetzt befinden sich dort kleine und große Autoren”leckereien! 😉

Interview_Banner

*Klick* um zu den Interviews zu gelangen!

Dann möchte ich abschließend noch sagen, dass ich es gewagt habe, mich an der Universität Leipzig für den Bachelor-Studiengang “Literarisches Schreiben” zu bewerben. Gestern gingen die Bewerbungsunterlagen (auf den letzten Drücker) in die Post und heute ist auch schon der Bewerbungsschluss. Wie gut, dass der Poststempel zählt!! Es gehen jedes Jahr wohl so um die 600 Bewerbungen auf ca. 20 Plätze ein. Also drückt mir ruhig die Daumen :). Näheres werde ich Ende Juni erfahren…

Mal sehen, was der Mai so bereithalten wird, ich wünsche euch jedenfalls einen tollen (Lese)-Monat!


Charlousie

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [März 2013]

Lesestatistik_1Ich hatte mir wesentlich mehr versprochen vom März. Ich war zwar fleißig, aber eher mit dem Schreiben von Artikeln und anderem, statt mit Lesen :(. Dennoch kann sich die Lesestatistik halbwegs sehen lassen.

Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:

01 Hörbuch Crossfire 02. Offenbarung von Sylvia Day 5/5
02 Buch Everlight – Das Buch der Unsterblichen von Avery Williams 4/5
03 Buch Ich blogg dich weg! von Agnes Hammer 4/5
04 Buch Das Haus am Abgrund von Susanne Gerdom 5/5
05 Buch Fanny in der Hölle I von Wolfgang Bellaire 3/5
06 x Hörbuch Firelight 02 – Flammende Träne von Sophie Jordan 4/5
07 x Hörbuch Lover Reborn von J.R. Ward 4/5
08 Buch Dangerous Deal von Andreas Schlüter 4/5
09 Buch Dark Destiny von Jennifer Benkau 5/5*
10 x Buch Mythos Academy II – Frostfluch Jennifer Estep 5/5

Bilanz:

Gelesene Seiten: 2232
Gehörte Stunden: 
18,5
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,3 Wölkchen

-Fazit:

Mal sehen, ob und wann ich das noch einmal steigern kann! 🙂 Die durchschnittliche Bewertung ist von Ø 4,4 letzten Monat auf Ø 4,3 abgesunken. Aber auch damit kann ich noch sehr, sehr gut leben!!

TOP & FLOP Buch des Monats:

TOP_Des_Monats

Es kann nur einen geben und das ist diesen Monat ganz klar *Trommelwirbel* “Dark Destiny” von Jennifer Benkau!

0145_s5_dc.indd

Dark Destiny” rührt von einem kaum greifbaren Suchtfaktor. Sprachlich auf dem höchsten Niveau, so dass es mir eine Gänsehaut nach der anderen bescherte, inhaltlich so unermesslich wertvoll, dass jedes Lob dagegen blass erscheint und so tief berührend, beeindruckend, überwältigend und packend, dass mir viel zu schnell und zum ersten Mal die Worte ausgehen. Ich vergebe die Höchstwertung für dieses Buch und wünsche mir für dieses Kopfkino vom Feinsten, dass es noch viele erleben dürfen und dass diese Bücher in unzählige Bücherregale Einzug halten. (weiterlesen)

FLOP_DES_MONATS

Kein FLOP!

Mal wieder, keinen Flop. Ach, ist das SCHÖN!! 😀

Und euer Lesemonat März?

Letzten Monat habe ich uns allen frühlingshafteres Wetter gewünscht und meine Wünsche gingen NICHT in Erfüllung, deswegen spare ich mir das diesen Monat x__x.

Genießt den April – der macht, was er will – trotzdem.

Alles Liebe,

Charlousie

Vielen Dank an sallybooks für ihre grandiose Lesestatistik Excel-Tabelle!

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Februar 2013]

Der Februar stand unter dem Stern des Lernens. Ich habe auch unglaublich viel gelesen und das meistens dreifach und vierfach, allerdings kaum Bücher. Eine Statistik soll es dennoch geben. Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:
01  Buch Im Wespennest Bart Moeyaert
3/5
02  Buch Crossfire 01. Versuchung Sylvia Day
5/5
03  Hörbuch Christmas Stories Digital publishing 
4/5
04  Buch ICH und DU und ER Marleen Nelen 
5/5*
05  Buch Liebe lange leichte Tage Bodil Bredsdorff 
3/5
06 
x Hörbuch Lover Reborn J.R.Ward noch nicht beendet
07  Hörbuch Chain Reaction Simone Elkeles
5/5„re-read“
08 
x Buch Woyzeck Georg Büchner 3,5/5
09 
Buch Der Brief des Lord Chandos Hugo von Hofmannsthal 5/5
10  Buch Und keiner wird dich kennen Katja Brandis 
4,5/5
11 
x Buch Die Marquise von O. Heinrich von Kleist  5/5
12 
x Buch Das Urteil Franz Kafka Schullektüre 4,5/5

Bilanz:

Gelesene Seiten: 1420
Gehörte Stunden: 
19.91
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,4 Sterne

-Fazit:

Insgesamt sehen 12 Bücher und Hörbücher zwar nach viel aus, doch die Schullektüren sind meistens ziemlich dünn. Dafür habe ich auch viele Werke quergelesen oder mehr als einmal. Die „unzähligen“ Arbeitsblätter will ich an dieser Stelle mal nicht anführen ;-). Doch der März verspricht Besserung. (Zumindest, wenn die Abiturprüfungen vorbei sind…!) Nun zum:

TOP & FLOP Buch des Monats:

 

TOP_Des_Monats

„ICH und DU und ER“ von Marleen Nelen!

Ich und Du und Er

Diese Geschichte ist so tief wie das Meer und so zerklüftet wie die Klippen.

ICH und DU und ER” ist nicht herausragend wegen seiner spannenden oder unvorhersehbaren Handlung, sondern brillant aufgrund seiner Worte. Worte, die mein Innerstes zum Klingen brachten und mich glauben machten, “ICH und DU und ER” besäße eine Seele, die wie das Meer rau und wüst und unberechenbar sein kann; dann aber auch wieder klar und sanft und weich und umscheichelnd. (weiterlesen)

 

FLOP_DES_MONATS

Kein FLOP!

Genauso wie die letzten beiden Monate gibt es erneut keinen FLOP. So darf es in diesem Jahr gerne weitergehen ! Doch vielleicht habt ihr ein FLOP-Buch, vor dem ich mich unbedingt hüten sollte? Immer her damit. -Mit euren TOP’s auch gerne! 😀

Des Weiteren habe ich einige kreative Gedanken (und sogar ein Gedicht o.O) verfasst, die ihr auch immer gerne lesen dürft! Weitere sind in Arbeit :).

Einfach auf die Bilder klicken, dann kommt ihr zum kreativen Gedanken!
 

DaskleineLebenDasStrebenEs lebt ein Schrei in dirDas Wort

Ansonsten wünsche ich allen Lesewütigen noch einen schönen  (hoffentlich bald mal wieder frühlingshafteren)

Lese-März,
Charlousie

Vielen Dank an sallybooks für ihre grandiose Lesestatistik Excel-Tabelle!

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Januar 2013]

Der erste Monat dieses Jahres ist schon vorbei und von meinem Gefühl her, raste die Zeit echt unglaublich! Wie im letzten Jahr, legte ich einen ziemlich guten Lesestart mit vielen und vor allen Dingen TOLLEN Büchern hin. Im Laufe des Jahres wird das stetig abnehmen, ich weiß es jetzt schon! 😉 Eine Neuerung gibt es ab diesem Monat. Ich gebe meine Sternebewertung hinter den Buchtiteln an! Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

(Verbesserungen kommen ja immer langsam und stetig, damit auch Fortschritte und dergleichen erkennbar sind. Perfekt von Anfang an, ist ja bloß langweilig :))

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht anders angegeben. Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher:

  1. “Der letzte Engel”, Drvenkar Zoran 5/5
  2. “Der Baum. Eine Biografie”, Suzuki David, Grady Wayne 4/5
  3. “Der Mann, der den Regen träumt”, Shaw Ali 5/5*
  4. “Irgendwas stimmt nicht”, Wildner Martina 4/5
  5. “Königspfade”, Kiernan Celine 5/5
  6. “Riley Blackthorne – Die Dämonenfängerin 02. Seelenraub”, Oliver Jana 5/5*
  7. “Selection”, Cass Kiera 4/5
  8. “Goliath – Die Stunde der Wahrheit”, Westerfeld Scott 4,5/5
  9. “Sternenfeuer – Vertraue Niemandem”, Ryan Amy Kathleen 5/5*
  10. “Buddha Boy”, Sonnenblick Jordan 4/5
  11. “Sam und Emily – Kleine Geschichte vom Glück des Zufalls”, Goldberg Sloan Holly 5/5*
  12. “Leaving Paradise”, Elkeles Simone 5/5*
  13. “Back to Paradise”, Elkeles Simone 5/5*

Zwischenfazit:

Gelesene Seiten: 4877
Durchschnittliche Bewertung: Ø 4,7 Sterne

Hörbücher:

  1. “Shadow Falls Camp 01 – Geboren um Mitternacht”, Hunter C. C., gelesen von Kortemeier Anke 3,5/5
  2. “Shadow Falls Camp 02 – Erwacht im Morgengrauen”, Hunter C.C., gelesen von Schadt Shandra 3,5/5

Zwischenfazit:

Gehörte Minuten: 890
Durchschnittliche Bewertung: Ø 3,5 Sterne

Fazit:

Die gesamtdurchschnittliche Bewertung: Ø 4,1 Sterne

Durch die beiden Hörbücher ist meine durchschnittliche Sternenbewertung etwas gesunken, letzten Monat waren es immerhin noch 4,4 Sterne. Aber ich kann mich insgesamt wirklich nicht beschweren. Weder über die TOP-Bücher, noch über die Anzahl der Seiten und dergleichen. Es gibt nämlich gleich 6  (!) Anwärter auf das Top Buch, ihr seht, das wird ein Kopf an Kopf-Rennen, denn eigentlich sind alle diese Bücher meine Favoriten!

TOP & FLOP Buch:

TOP's

TOP_Jan

Top_Jan_1

TOP_Jan_2

TOP_Jan_3

Ja, Begeisterung pur. Von den 6 Anwärtern, konnte ich nicht anders, als  auf nur 4 zu reduzieren. (Guckt euch auch unbedingt die anderen Favoriten an, ALLE sind bombastisch.) Die 4 sind für sich genommen ein kleines Kunstwerk und in ihrer speziellen Form so besonders, dass ich mich nicht auf nur 1 Werk oder wie im letzten Monat, auf 3 festlegen konnte. Die Begründungen stehen im Prinzip schon in den Ausschnitten meiner Rezensionen. Mit einem Klick aufs Buch, werdet ihr auch genau zu diesen weitergeleitet! 😉 Welches Leserherz  schlägt da nicht vor Freude über die vielen, berührenden Lesemomente in nur einem Monat höher?
Nun zum FLOP des Monats

Flop's

Da 3, 5 Sterne meine niedrigste Bewertung war, gibt es erneut kein FLOP Buch und ehrlich: Wer braucht schon zwingend eines? 🙂

Hattet ihr ein TOP & FLOP-Buch im Januar?

Genießt den Februar, wir steuern allmählich wieder auf den Frühling zu! 😀 *JUCHU*

Alles Liebe,

Charlousie

Vielen Dank an sallybooks für ihre grandiose Lesestatistik Excel-Tabelle!

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Dezember 2012]

Trotz Ferienbeginn war mein Leseerfolg eher spärlich. (Bzw. gerade durch die Ferien hatte ich mir mehr erhofft. :()Wie bei meinen Blog-Vorsätzen angekündigt, folgen nun meine gelesenen Bücher und gehörten Hörbücher im Dezember 2012. Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht anders angegeben. Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher:

  1. „Serafina – Das Königreich der Drachen“, Hartman Rachel
  2. „Meine wahre erfundene Welt“, Vrancken Kaat
  3. „The Fifth Child“, Lessing Doris [Unrezensiert]
  4. „Linna singt“, Belitz Bettina
  5. „Eukalyptusmond“, Lehmann Christine
  6. „Die Rose von Arabien“, Lehmann Christine

Zwischenfazit:

Gelesene Seiten: 2422
Durchschnittliche Bewertung: Ø 4,5 Sterne

Hörbücher:

  1. „Rot wie das Meer“, Stiefvater Maggie, gelesen von Wardzinska Maria Magdalena  und Schmidt Florens
  2. „Asche und Phönix“, Meyer Kai, gelesen von Rotermund Sascha

Zwischenfazit:

Gehörte Minuten: 1023
Durchschnittliche Bewertung: Ø 4 Sterne

Fazit:

Die gesamtdurchschnittliche Bewertung: Ø 4,4 Sterne

Insgesamt also doch ein recht passabler Lese- und Hörmonat. Kai Meyers Werk hatte immerhin gute 9 Stunden und 4 der 6 Bücher besaßen mehr als 500 Seiten. Also ordentliche Schinken! 😉

TOP & FLOP Buch:

TOP

Bereits im 1. Monat kann und will ich mich nicht eindeutig entscheiden. „Eukalyptusmond“, „Die Rose von Arabien“ und „Linna singt“ sind für mich gleichauf und verdienen allesamt gleichermaßen den Titel TOP des Monats!

0144_s5_dc.inddSpannend, düster, unvorhergesehen und weltklasse hat sich Bettina Belitz einmal mehr in mein Herz geschrieben![Weiterlesen]

Eukalyptosmond_CoverDie Autorin hat erneut eine brisante Geschichte gestrickt, die trotz mancher Macken ein Traum von einem Buch darstellt.[Weiterlesen]

Rose_Arabien_CoverDie Rose von Arabien“ ist ein kaum zu toppender Pageturner, der trotz seines Umfangs schnell verschlungen ist.[Weiterlesen]

Wie ihr den kurzen Ausschnitten aus meinen Rezensionen entnehmen könnt, haben alle drei Bücher in mir die Emotionen geweckt, mir eine tiefgründige und vielseitige wie komplexe Geschichte geboten und mich rundum zufrieden gestimmt. Sie werden mir noch lange im Gedächtnis bleiben. Wer ausführlichere Begründungen haben möchte, darf gerne meine Rezensionen lesen!! 😉

FLOP

Meine niedrigste Bewertung waren 4 Sterne. Da kann man nun wirklich nicht von einem FLOP sprechen.

Hattet ihr ein TOP & FLOP-Buch im Dezember?

Liebe Neujahrsgrüße,

Charlousie

Vielen Dank an sallybooks für ihre grandiose Lesestatistik Excel-Tabelle!
%d Bloggern gefällt das: