[Verlosung] „Wir werden nackt sein“* Die Frau im Mond von Milena Agus – ab 02. März im Kino !

dsc_0247Ahoi ihr Lieben,

heute habe ich in Kooperation mit dem Entertainment Kombinat eine feine Verlosung für euch im Gepäck, zu einer internationalen Bestseller-Verfilmung über eine leidenschaftliche Frau auf der Suche nach der großen Liebe.

Doch zunächst möchte ich euch unter der fleißigen Mitarbeit meiner beiden Katzen Salem und Loki den Bestseller und seine Verfilmung, nämlich die „Frau im Mond. Erinnerung an die Liebe“, ein bisschen näher vorstellen.

Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen (ich weiß, abgedroschen, aber wahr!), zeige ich euch als ersten Eindruck den Trailer zu der Geschichte, um die es heute gehen soll:

Besetzung Marion Cotillard, Louis Garrel, Alex Brendemühl ˜ Regie Nicole Garcia ˜ Drehbuch Nicole Garcia, Jacques Fieschi ˜ Kamera Christophe Beaucarne ˜ Produzent Alain Attal ˜ Genre Drama, Romance

Ich gestehe, ich habe den Trailer mehrmals geguckt, bevor ich ihn so richtig verarbeiten konnte. Da passiert so viel gleichzeitig.
Am meisten hat sich mir der Satz „wir werden nackt sein“* eingebrannt. Meine erste Reaktion darauf waren Irritation und Neugierde. Doch bevor ich weiter darüber nachdenken konnte, ging es direkt weiter.
Leider habe ich „Die Frau im Mond“ bisher weder gelesen noch gesehen, allerdings scheint es mir genau die Art von Film zu sein, der man sich nicht mehr entziehen kann.

Filminhalt zu „Die Frau im Mond“

Frankreich, Anfang der vierziger Jahre: Die junge Gabrielle (Marion Cotillard) träumt die_frau_im_mond_hauptplakat_a3_rgbvon der vollkommenen Liebe und löst zu einer Zeit, in der Ehen weniger aus Liebe als zur Absicherung geschlossen wurden mit ihrer früh erwachten Sexualität einen Skandal aus. In ihrem bäuerlichen Heimatort wird sie für verrückt gehalten, bis ihre Eltern sie mit dem Saisonarbeiter José (Alex Brendemühl) verheiraten, der sie zu einer achtbaren Frau machen soll. Gabrielle fühlt sich lebendig begraben. Als man sie wegen ihrer zerbrechlichen Gesundheit in ein Sanatorium in die Alpen schickt, erweckt der im Indochina-Krieg verwundete Leutnant André Sauvage (Louis Garrel) erneut das in ihr drängende Bedürfnis nach leidenschaftlicher Liebe. Nach Jahren in einer starren Vernunftsehe scheint Gabrielle ein spätes Glück vergönnt.

 

Und weil ich bereits jetzt so gebannt bin (ebenso wie meine beiden Katzenmodel Salem & Loki ;)), verlose ich heute einmal das Buch zum Film und ein Filmplakat. Schließlich ist das Buch nicht grundlos Bestseller und nun verfilmt worden.

Die Kritikerstimmen sprechen für sich:

Eine Liebeserklärung an das ganz große Gefühl und an das Leben, nach dem internationalen Bestseller „Die Frau im Mond“ von Milena Agus, der von Elke Heidenreich mit den Worten „Geweint, glücklich gewesen (…). Wunderbar!“ beschrieben wurde. Herausragend besetzt mit der umwerfenden Oscarpreisträgerin Marion Cotillard („La vie en rose“).

Bevor wir uns jetzt aber dem Buch widmen, habe ich hier noch ein paar weitere Impressionen der Verfilmung für euch (ich liebe Lavendel und solche Landschaften sind wunderschön!):

Gabrielle (Marion Cotillard) und José (Àlex Brendemühl)

Gabrielle (Marion Cotillard) und José (Àlex Brendemühl) © Concorde Filmverleih

Gabrielle (Marion Cotillard) in den Lavendelfeldern

Gabrielle (Marion Cotillard) in den Lavendelfeldern © Concorde Filmverleih

Gabrielle (Marion Cotillard)

Gabrielle (Marion Cotillard) © Concorde Filmverleih

Weitere Infos zum Film, erhaltet ihr unter www.diefrauimmond-film.de

Auch wenn es sich ein wenig doppelt, möchte ich euch dennoch gerne den Klappentext des Buches nicht vorenthalten!

diefrauimmond

Milena Agus erzählt in ihrem kleinen preisgekrönten Roman die Geschichte einer sardischen Großmutter, die als junges Mädchen so von der Sehnsucht erfüllt war, die große Liebe zu erfahren, dass sie mit ihren anzüglichen Liebesbriefen sämtliche Verehrer vertrieb. Als reife, unglücklich verheiratete Frau trifft sie den Mann ihrer Träume. Eine Liebeserklärung an das ganz große Gefühl, an Sardinien und an eine einzigartige Großmutter und deren verblüffendes Lebensgeheimnis.

Hier ist noch eine Leseprobe!

Alle weiteren bibliographischen Daten, wie bspw. die Seitenzahl und die Übersetzerin findet ihr direkt bei dtv!
Wenn ihr jetzt total Lust auf „Die Frau im Mond“ bekommen habt und ihr so ein Plakat unbedingt für eure Wohnung braucht (vielleicht seid ihr ja bereits begeisterte Leser?), dann beantwortet mir unter diesem Post folgende Frage:

Habt ihr schon einmal vor einer Entscheidung gestanden, die ihr rückblickend lieber mit dem Herzen als dem Kopf getroffen hättet?

Alternativ: gibt es etwas, für das ihr gerne mehr Leidenschaft aufbringen würdet?

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel läuft bis zum 09.03.17, 18 Uhr. Danach lose ich die beiden Gewinner aus.
Teilnahmeberechtigt sind alle mit einem Wohnsitz in Deutschland.
Ihr seid mindestens 18 Jahre alt oder habt das Einverständnis eurer Eltern, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich eure Adresse für die Zusendung an Entertainment Kombinat weiterleite. Sie wird in keiner Form weiter benutzt werden oder an Dritte weitergegeben. Nach der Übersendung der Gewinne, werden die Adressen gelöscht.

 

So, dann drücke ich euch die Daumen und freue mich sehr auf eure Kommentare.

Teilen ist übrigens kein Muss, aber natürlich würde ich mich darüber freuen.

Schaut gerne auch auf Instagram (@charlousie_) und Facebook (@leselustleseliebe) vorbei und lasst ein Abo oder Herzen da ❤

Finally, hier gibt es noch ein bisschen was für die Augen! 😉

dsc_0280

dsc_0207

dsc_0235

Alles Liebe für den März

Charlousie

*das Zitat ist dem Trailer zu „Die Frau im Mond“ entnommen. Das Urheberrecht liegt beim Urheber.
Advertisements

Über Charlousie

Ich lebe · liebe · lese · Ich schreibe · Ich rezensiere · Ich blogge https://leselustleseliebe.wordpress.com/ Eine verrückte, bloggende, verträumte, Buchliebhaberin, die mit ihren Katzen zwischen den Worten wohnt. Wenn du mehr erfahren willst, folge mir auf Twitter, like me on facebook, teile Bilder mit mir via Instagram oder besuche mich auf LeseLust & LeseLiebe.

Veröffentlicht am 02/03/2017 in Gewinnspiel und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Ich nehm das für die Augen 😉

    Ohne Teilnahme am Gewinni, nur ein paar liebe Grüße für Dich und die zwei Zaubermäuse da lass 🙂

    Bine

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Charlousie,
    da ich mich nicht daran entsinnen kann, eine rein rationale Entscheidung getroffen zu haben, widme ich mich deiner Alternativfrage und lasse dich wissen, dass ich gerne eine stärker ausgeprägte Leidenschaft für die eigene Bildung aufweisen würde.
    Viele Grüße
    Falko
    recognize98@yahoo.de

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo,

    ich habe schon mal eine Entscheidung sehr rational getroffen, als ich mich für eine Ausbildung entschieden habe, da hätte ich mich rückblickend lieber anders entschieden…

    LG

    Gefällt mir

  4. Robert Bachmann

    „Gibt es etwas, für das ihr gerne mehr Leidenschaft aufbringen würdet?“

    *Hüstl…* Meine Mitgliedschaft im Fitnessstudio?!?

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo ihr Lieben!
    Vielen Dank für eure Teilnahme, ich habe soeben ausgelost und gewonnen haben Robert Bachmann (Filmplakat) und Tiffi2000 (Buch)!
    * Heeeeerzlichen Glückwunsch *
    Bitte schickt mir eure Adresse an leselustleseliebe.info(at)ymail.com Betreff: Die Frau im Mond. Ihr solltet dann in den kommenden Tagen Post bekommen!

    @Falko, tut mir leid, dass es nichts geworden ist, aber heute Abend startet bereits das nächste Gewinnspiel, vielleicht hast du da ja mehr Glück.

    Liebe Grüße und ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende
    Charlousie

    Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: