katzen

Eine Katzengeschichte: Kittenkinder Salem & Loki + #Katzentag. Five Facts About…

Katzenklo
Toilette? Check!
Katzenfreundliche Wohnung
Sind alle Schmuseplätze angerichtet? Check!
Kratztonne und Regalwürfel
Stehen Kratztonne und Regalwürfel auch gut? Check!

Es ist der 18. November 2016, nervös werfe ich einen letzten prüfenden Blick ins Wohnzimmer und gucke, ob alles für die Ankunft unserer beiden Vierbeiner bereit ist. Lange, lange, lange haben wir auf diesen Tag gewartet und uns stark dafür eingesetzt, dass wir zwei samtpfötige Kitten bei uns aufnehmen können.
Seit Wochen stehen wir mit dem Mann in Kontakt, bei dem Salem und Loki bisher aufgewachsen sind. Zwei Katzenmütter hat er: Einen Wurf mit 5 Katern und einer mit unseren beiden. Eine große, harmonische Patchworkfamilie sozusagen. 😉
Sehr oft haben wir uns ausgemalt, wie das Leben zu Viert wohl sein wird (eine Bereicherung, keine Frage), aber jetzt wird es  Wirklichkeit.

Juhu 2017 und höchste Zeit, dass ich euch endlich unsere kleinen Schmusetiger Salem und Loki vorstelle. Damit ihr auch so richtig Lust habt, euch zukünftig allerlei über die beiden anzuschauen, habe ich einen kleinen Teaser gebastelt. Weil der viel zu kurz ist, findet ihr in diesem Artikel noch ein paar zuckersüße Bilder 🙂

Vorher habe ich allerdings noch einen #Katzentag. Five Facts About [Name eures Tieres einsetzen] zum Mitnehmen für eure Schmusetiger erstellt! (Gerne könnt ihr dafür untenstehende Grafik verwenden und bei euch einbinden! :))

#Katzentag. Five Facts About Salemimg-20170101-wa0099-08

  1. Fact. Etwas Witziges Salem wäre gerne als Speedy Gonzales geboren worden, denn beim Spielen rennt er so schnell und wild herum, dass er häufig unsanfte Bekanntschaften mit unserer Einrichtung schließt. Außerdem steht er auf Socken und hat eine meiner Socken zur Kampfsocke auserkoren, die er sich von überall wiederholt, egal, wohin ich sie geräumt habe.
  2. Fact. Übers Schlafen Salem und Loki kuscheln äußerst gerne und ausgiebig miteinander. Dabei läuft Salem gerne über Loki drüber bzw. legt er sich einfach mal mitten auf sie drauf. Oft scheint sie das aber gar nicht zu stören. (Beweisbilder weiter unten.)
  3. Fact. Übers Kuscheln Salem schnurrt wie wild los, wenn er irgendwo liegt und man ihn streichelt oder krault.
  4. Fact. Eine schwierige Eigenschaft… ist Salems Eifersucht. Obwohl er und Loki sich offensichtlich sehr lieb haben, passt er ganz genau auf, dass sie niemals auch nur einmal mehr als er gestreichelt wird, mehr Futter bekommt oder auch nur von Irgendwas mehr bekommt. Die erste Zeit war das sehr extrem und oft auch anstrengend, inzwischen hat es sich zum Glück etwas gelegt. Vielleicht sind das auch Hormone.
  5.  FunFact.  Salems Ballen sind alle ganz schnuckelig rosa. Nur ein kleines Däumchen ist ein dunkelbrauner Ausreißer.
#Katzentag. Neutral
Grafik zum Mitnehmen: ergänzt hier den Namen eures Tigers in einer Schrift eurer Wahl. Gerne bin euch dabei behilflich.

Wenn du ein oder mehrere Facts nicht beantworten kannst, bedien dich einfach aus diesen Vorschlägen und tausche die Facts wahlweise aus:

  • Sollte man unbedingt über meine Katze wissen
  • Heimlicher Spitzname für deine Samtpfote
  • Lieblingsspielzeug
  • Ticks deines Stubentigers
  • Was fütterst du am Liebsten
  • Welche DIY Katzenprojekte warten noch auf dich
  • Euer schönster gemeinsamer Moment
  • Hat deine Katze dich schon erzogen?
  • Wie oft war deine Katze schon beim Tierarzt? 😦 (Warum)
  • An welcher „geheimen“ Stelle bringst du deine Katze zum Schnurren?
  • Deine eigene Idee

Im nächsten Artikel gibts dann den #Katzentag. Five Facts About Loki 😉

Und nun seid ihr an der Reihe! Schnappt euch den #Katzentag samt Grafik, fügt ein Bild eures Tigers hinzu und sagt mir unbedingt Bescheid, wo ich euren #Katzentag finden kann! Ich möchte keinen verpassen, denn eure Antworten interessieren mich sehr.

Rückmeldungen, Kommentare und Likes sind ausdrücklich erlaubt, Anregungen und Wünsche ebenfalls! – Ich habe schon einiges geplant und werde euch demnächst mit ein paar DIY Versuchen überraschen!

Und nun könnt ihr endlich in den Bildern stöbern!

Alle Bilder sind im November 2016 entstanden.

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

KittenKitten

KittenKitten

Kitten

KittenKitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Kitten

Wir haben eindeutig zwei Supermodels, oder? 😉

Alles, alles Liebe

Charlousie

Advertisements

13 thoughts on “Eine Katzengeschichte: Kittenkinder Salem & Loki + #Katzentag. Five Facts About…”

  1. Hachz…. zum eindeutig Verlieben die zwei Schätze!!!! ❤ Bei dem Teaser hab ich feuchte Augen bekommen, ich bin eindeutig zu weich! 😉

    Ich schau mal, ob ich die Tage noch mal an den Läppi geh und Deinen KatzenTAG mitnehme 🙂

    Liebste Grüße für Dich und Knuddels für die zwei Knutschnasen!

    Bine

    Gefällt mir

    1. Warum auch immer, dieser Kommentar ist im SPAM gelandet!
      Gut, dass ich ihn gerade wieder rausgefischt habe ❤
      Danke für deine Worte, das freut mich sehr und wenn du Lust auf den #Katzentag hättest, würde uns das natürlich sehr freuen 😉

      Liebe Grüße an dich und den lieben Wallee ❤
      Charlousie

      Gefällt 1 Person

  2. Loki atmet ständig Heizung. Bin gespannt, ob sie weinen wird, weil sie eines Tages nicht mehr darauf lungern kann 😮

    Bin schon gespannt, was du zu Loki schreiben wirst. Ich hab die beiden als Fast-Tante auch ins Herz geschlossen ❤

    LG Heffa

    Gefällt 1 Person

    1. Hach Heffa! ❤
      Ich habe eine DIY Anleitung gefunden, wie man seiner Katze so eine Art… "heißen Platz" sehr heizungsähnlich basteln könnte… 😮 mal sehen, wenn sie die Heizung im Sommer arg vermisst, werde ich das vielleicht versuchen! 😉

      Ich sammel schon ihre kleinen Verrücktheiten für den nächsten #Katzentag 😀

      Du? Du kannst auch gerne offiziell Tante werden. Mindestens für eine(n). Für die zweite Katze muss ich da nochmal kurz was abklären 🙂

      Liebste Grüße und einen schönen Abend dir
      Charlousie

      Gefällt mir

    1. Liebe Ingrid,
      vielen Dank für das Kompliment, ich richte es den beiden aus 😉
      Jetzt würde mich natürlich interessieren, wie deine beiden heißen, wie sie aussehen und wie du zu ihnen gekommen bist 😀
      Auf den Tag brauch ich ja gar nicht mehr hinweisen, falls du schon überlegt hast mitzumachen, das eilt ja nicht.
      Herzliche Grüße und einen wunderbaren Sonntag
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Hi Charlousie,
    gern habe ich mir deinen Beitrag durchgeschaut. Wir haben ja einen Hund, aber unsere Tochter hat inzwischen drei Katzen, zwei aus dem Tierheim und eins hat sie ausgesetzt am Abfallcontainer bei Penny vor zwei Jahren gefunden. Von daher alles gut. Ich werde ihr mal diesen Beitrag mailen, das wird sie sicherlich interessieren.
    Liebe Grüße Hanne
    und weiterhin viel Spaß und Freude mit den Fellnasen

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Hannelore,
      herzlichen Dank für deinen wunderbaren Kommentar! ❤ Freue mich sehr übers Weitersagen und kann gleichzeitig nur den Kopf schütteln, dass leider immer noch so viele Tierhasser bzw. herzlose Menschen unterwegs sind 😦
      Gut, dass deine Tochter die Miez gefunden hat!!!

      Beste Grüße und einen schönen Sonntag
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s