SchreibEcke

Moritz & Feline

Wir sitzen in der Universitätsbibliothek und „lernen“ zusammen. Was eigentlich ziemlich widersinnig anmutet, wenn ich bedenke, dass er sich mit Penicillin, irgendwelchen Säurezyklen und den Zellwänden von Bakterien beschäftigt, während meine ruhmvolle Aufgabe sich darauf beschränkt, mittelhochdeutsche Wörter wie „vorhten“ zu suchen. Und natürlich nicht zu finden. Wenn jemals jemand von uns beiden die Welt retten sollte, wäre er eindeutig kompetenter dafür.

Advertisements