Buchrezensionen, Rezensionen

YOU – Du wirst mich lieben von Caroline Kepnes [Rezension]

Ich lasse zu, dass du zwischen den Regalen verschwindest – Romane, Abschnitt F-K. […] Du flirtest, und wäre ich einer von diesen Vollidioten, die auf Instagram Bilder hochladen, würde ich das F-K-Schild fotografieren, eine Menge Filter darüber jagen und drunter schreiben: Oh F-K, ja, ich habe sie gefunden. – S. 8

egmont-INK_YOU-DU-WIRST_KEPNES»Inhalt«

Joe Goldberg arbeitet in einem Buchladen. Nichts besonderes. Bis zu dem Tag, als Beck seine Buchhandlung betrifft. Sie flirtet mit ihm, da ist er sich sicher. Sie gibt ihm versteckte Zeichen, die ihn auffordern sollen, sie zu erobern. Also findet er heraus, wo sie wohnt und beobachtet ihre Wohnung, hackt sich in ihre E-Mails und findet alles heraus, was er wissen muss, um ein Treffen zu arrangieren. Er wird ihr Becks Kumpel und ihre Beziehung könnte immer so weitergehen, wenn Joe nicht mehr wollte. Wenn Joe nicht alles aus dem Weg räumen würde, was zwischen ihm und ihr steht.

»Nähe«

YOU – Du wirst mich lieben“ ist ein durch und durch provokativer Roman aus der Sichtweise eines intelligenten Stalkers. Obwohl ich den Protagonisten Joe Goldberg die meiste Zeit nicht verstand, wollte ich doch meistens wissen, wie es weitergeht und was Joe als nächstes plant. Durch seine Handlungen und innere Gedankenwelt kam ich Joe näher als je einer Figur zuvor. Ein äußerst verstörender Prozess. Denn durch die Nähe begann ich zunehmend seine Motivation zu verstehen, während sich gleichzeitig das Grauen und der Ekel vor ihm verstärkt aufbauten.

»Du…«

Joe erzählt in der Ich-Perspektive an Becks ‚Du‘ gerichtet. Somit ist es so, als ob er ihr alles erzählen würde. Normalerweise liebe ich diese Perspektive, doch in „YOU – Du wirst mich lieben“ empfand ich dies teilweise als anstrengend. Es war nicht wirklich schlimm, aber es sorgte dafür, dass ich nicht locker leicht durch die Handlung fliegen konnte und recht mühsam vorankam.

Obgleich „YOU – Du wirst mich lieben“ tief in den Kopf von Joe Goldberg eindringt, wird dennoch peripher thematisiert, was mit den anderen Menschen rund um ihn herum ist. Welche Ängste, Zweifel und vielleicht auch Störungen sie besitzen. Diese Informationen streut Caroline Kepnes dermaßen nebenbei, dass ich große Mühen hatte, wirklich jedes Puzzleteil zusammen zu setzen. Tatsächlich musste mir eine gute und von dem Buch begeisterte Freundin mit noch ein paar Puzzleteilchen aushelfen.

Der Schreibstil Caroline Kepnes ist gewandt, intelligent und damit sehr hervorragend. Aufgrund ihres guten Erzählstils konnte ich mich gut in alle Details hineinfühlen.

»Schlammiger Gedankensumpf«

YOU – Du wirst mich lieben“ lebt von der Existenz und Obsession Joe Goldbergs. Hierin hat sich die Autorin selbst übertroffen. Ich habe keinen Moment daran gezweifelt, dass Joe existieren würde. Und im Laufe der Handlung hat er mich auch in seinen schlammigen Gedankensumpf gezogen.

Einzig und alleine die Handlung habe ich stellenweise als langwierig empfunden. Das liegt daran, dass Caroline Kepnes Vieles indirekt erzählt. Ein Augenblick der Unachtsamkeit reicht, um Wichtiges zu verpassen. So langweilte ich mich gelegentlich bei all den Beschreibungen zum Objekt von Joes Begierde. Ich kannte Beck irgendwann gefühlt besser als mich selbst und wartete und wartete und wartete, dass endlich mal etwas passieren würde. Glücklicherweise entwickelt sich die Story irgendwann weiter, so dass ich erneut im Geschehen versinken konnte.

Gen Ende hin ereignete sich ein Moment der Genialität, der für mich persönlich etwas erleuchtete.

»Fazit«

YOU – Du wirst mich lieben“ ist ein verstörender Roman tief hinab in die dunkelsten Gebiete der menschlichen Psyche. Er ist offen, brutal und ehrlich. Die Nerven liegen blank und werden nicht geschont, während man zusieht, wie Joe Goldberg in seinem fanatischen Wahn Grab um Grab schaufelt.

Ich kann für diesen Roman weder eine Empfehlung noch eine nicht Empfehlung aussprechen. Er ist so anders und auf seine eigene kleine fantastische Weise besonders, dass jede/r selbst versuchen muss, ob ihm Caroline Kepnes liegt oder nicht. Ich bin zwar nicht komplett überzeugt, doch mir hat „YOU – Du wirst mich lieben“ definitiv gelegen.

Wölkchen4

BibliografischeDaten


Autor: Caroline Kepnes
Übersetzerin: Katrin Reichardt
Buchform: broschiert
ISBN: 978-3-86396-079-7
Preis: € 14,99
Zu „YOU – Du wirst mich lieben“ bei INK!

Advertisements

2 thoughts on “YOU – Du wirst mich lieben von Caroline Kepnes [Rezension]”

  1. Schöne Rezension. Vor allem deinem Fazit stimme ich uneingeschränkt zu. YOU ist sehr speziell – ich habe das Buch geliebt und freue mich schon auf den zweiten Teil.

    Liebe Grüße
    Michael

    Gefällt 1 Person

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s