Rezensionen

Gastrezensenten gesucht! – Auch für Nicht-Blogger ;)

Ich habe drei Bücher, die ich gerne an GastrezensentInnen abgeben möchte!

SAMSUNG CSC

Die Bücher dürft ihr danach gerne behalten und das Porto (innerhalb Deutschlands!) übernehme ich auch!

Hier sind für euch die Klappentexte!

„Ich sehe was, was niemand sieht“ von Tim O‘ Rourke

9783551520746

Charley sieht Dinge, die sonst niemand sieht. Ihre Visionen sind wie Blitze, kurz und intensiv – ein Mädchen, Schreie, das Rattern eines Zugs. Charley ist felsenfest davon überzeugt, dass sie Verbrechen sieht, bevor sie geschehen. Niemand glaubt ihr, bis auf Tom. Der attraktive junge Police Officer bearbeitet gerade seinen ersten Fall: ein totes Mädchen, das auf Bahngleisen gefunden wurde.
Während die Polizei noch nach der Todesursache sucht, hat Charley wieder Visionen: ein anderes Mädchen, Schreie, das Rattern eines Zugs …

Ein packender Mystery-Thriller!

.

.

Hier kommt ihr zu meiner Rezension!

Grenzverletzungen“ von T.A. Wegberg

s515494306608940095_p862_i1_w1000

Eine Freundschaft, die im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht, auf dem schmalen Grat zwischen Liebe und Abhängigkeit, zwischen Euphorie und Verzweiflung

Cosmo ist charmant, witzig und einfühlsam – aber auch labil und unberechenbar. Er ist Borderliner. Ärztliche Hilfe lehnt er ab; stattdessen hat er seinen Mitbewohner und besten Freund Johannes zu seinem »Erlöser« erklärt. Der ist mit der Aufgabe, die Folgeschäden seiner Exzesse zu beheben, zunehmend überfordert. Seine Gesundheit ist angeschlagen, sein Studium leidet unter der ständigen Anspannung. Doch Cosmos Empathie und sein unbefangener Charme machen es Johannes immer wieder unmöglich, klare Grenzen zu setzen.Als er sich in eine Kommilitonin verliebt und Cosmo bei seiner ersten Vernissage überraschende Erfolge feiert, gerät das wacklige Gleichgewicht der Freundschaft in Gefahr – und Johannes bezahlt dafür beinahe mit seinem Leben. 

Die Bedingungen:

Bewerbt euch bis morgen Abend (20.09.15, 23.59 Uhr) für eines der Bücher per Kommentar!

In den Kommentar schreibt ihr bitte, warum ihr gerne welches Buch besprechen würdet.

Schickt entweder einen Link mit, unter dem ich sehen kann, dass ihr der deutschen Sprache mächtig seid (bspw. zu eurem Blog oder bereits geschriebenen Rezensionen auf Amazon, Lovelybooks & Co.)

Ihr habt vier Wochen Zeit für die Rezension ab Erhalt des Buches. Diese schickt ihr mir einfach per Mail. 

Die Rezension wird zuerst ausschließlich auf LeseLust & LeseLiebe unter eurem Namen erscheinen. (Nach 4 Wochen dürft ihr sie gerne auf allen anderen Kanälen verbreiten ;)) Ggf. werde ich noch (orthographische und stilistische) Korrekturen vornehmen.

Ihr könnt mit den Bedingungen leben und habt Lust auf eines der Bücher?!

Dann bewerbt euch, ich freue mich drauf! ❤

Eure Charlousie

Advertisements

4 Gedanken zu „Gastrezensenten gesucht! – Auch für Nicht-Blogger ;)“

  1. Liebe Charlousie,

    ich finde die Idee einer Gastrezension sehr schön und würde gern das Buch Grenzverletzungen rezensieren. Die 4 Wochen sind kein Problem für mich. Auf meinem Blog habe ich schon einige Rezensionen veröffentlicht und ich denke, ich bin genug der deutschen Sprache mächtig 😉

    Warum ich gerade dieses Buch ausgewählt habe? Ich kenne die Thematik aus meinem Umfeld und aus persönlicher Lebensgeschichte sehr gut und ich bin gespannt, wie so ein (auch heute noch heikles Thema) umgesetzt wurde. Da ich genügend Erfahrung habe und erfolgreiche Therapien durchlebt habe, wird mich dieses Buch auch nicht triggern und so kann ich es nicht nur als normaler Leser betrachten, sondern auch als „Insider“. Es würde mich freuen, wenn ich die Chance bekomme.

    Liebe Grüße

    Janine
    http://www.bluebutterfly-buecherblog.de

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Charlie,
    ich würde sehr gerne „Ich sehe was, was niemand sieht“ gastrezensieren! Nicht nur, weil ich damit mal die Chance hätte, mich auf deinem Blog zu verewigen (was ich ehrlich gesagt schon reizvoll genug finde ;)), sondern auch, weil wir uns ja schon ein paar Mal über das Buch unterhalten haben und es mich schon damals auf der Buchmesse angesprochen hat! In deiner Rezension hat es ja auch ganz gut abgeschnitten! Deshalb möchte ich gerne mein Glück versuchen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Simone

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Janine und liebe Simone,

    da ihr die einzigen seid, die ihr Interesse bekundet haben, bekommt ihr euer Wunschbuch jeweils zum Rezensieren!! 😉
    Im Laufe des Tages wird euch noch eine Mail von mir erreichen, damit ihr mir eure Adresse geben könnt.

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und bin gespannt auf eure Rezensionen,
    Charlousie ❤

    Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s