Rezensionen

Das Gute an den schlechten Tagen

Jeder kennt sie. Die guten und die schlechten Tage. In letzter Zeit hatte ich ein paar schlechte, die ich aber allesamt in recht gute umwandelte. Ich habe einfach stur und stupide fast nichts anderes getan, als gelesen. So habe ich innerhalb von einer Woche einfach mal so sieben Bücher verputzt. (Und das hat verdammt gut getan und großen Spaß gemacht <3)

Das ist das gute an den schlechten Tagen: Einfach nur lesen.

Das schlechte: Die Rezensionen schreiben sich leider nicht von selbst 😉

Ich habe zwar fleißig immer alle direkt niedergeschrieben, doch zum nächsten Schritt konnte ich mich nicht mehr motivieren. Und nicht nur die 7 Bücher der letzten Zeit hängen noch lockerlustig in der Warteschleife ab. Auch die (wenigen) Bücher, die ich davor las, warten noch auf ihre Rezension.

Worauf möchte ich mit diesem Artikel über allerlei Bücher, gute und schlechte Tage und geschriebene, aber nicht veröffentlichte Rezensionen hinaus?

Ich habe mir gedacht, wenn ich der Welt zeige, welche Perlen noch auf ihre Rezensionen warten, ist das genug Motivation, dass ich sie auch endlich mal veröffentliche!SAMSUNG CSC

Also setze ich mir ein Ziel und ihr seid alle Zeugen!!! 😀

Bis Freitag (18.09.15) habe ich die erste Rezension veröffentlicht! (Ich weiß, das wird wirklich hart!! xD)

Gibt es zufällig ein Buch, das ich zuerst rezensieren sollte, wenn es nach euch ginge?

(bis auf „Black Blade“, das ist raus bis Anfang Oktober… oh, und Deborah Harkness lese ich heute Abend auch erst fertig, das muss auch nicht unbedingt sein ;))

Und wenn wir das Thema schon einmal haben….

STAPELN SICH BEI EUCH AUCH DIE UNGESCHRIEBENEN ODER UNVERÖFFENTLICHTEN REZENSIONEN??! 😮

(von ungelesenen Büchern wollen wir mal lieber nicht sprechen an dieser Stelle…)

Euch wünsche ich soweit noch eine schöne und motivierte Woche,

alles Liebe,

Charlousie

Advertisements

19 thoughts on “Das Gute an den schlechten Tagen”

  1. Das kenne ich nur zu gut. Mit Rezensionen bin ich auch immer im Verzug. Gerade habe ich die letzte Rezension zu einem Buch aus Juli geschrieben, sie geht morgen online. Im August habe ich allerdings nur 3 Bücher gelesen und im September bisher erst 2. Daher habe ich nun „nur noch“ 5 offene Rezensionen.

    Mich würde besonders deine Rezension zu „Ich sehe was was niemand sieht“ interessieren, denn das steht auf meiner WuLi.

    Kann ich dir eigentlich irgendwo anders folgen außer über wordpress? Finde deinen Blog sehr interessant.

    Liebe Grüße, Kathi

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Kathi!
      Ich glaub, wenn ich eine Rezension komplett neu ausm Juli schreiben müsste, könnte ich das ganze Buch von vorne lesen müssen 😂 Immerhin schreibe ich die Vorlage immer schon direkt!! 😉
      Jetzt bin ich neugierig: welche Bücher stehen denn bei dir noch aus? 🙂
      ja, ich bin auf Instagram und Twitter als @Charlousie_ und auf Facebook unter LeseLust & LeseLiebe habe ich eine Seite. Normalerweise stehen in der Sidebar die Social Media Kanäle. Allerdings ziehe ich im Hintergrund auf eine eigene Domain um, deshalb befindet sich hier alles mehr oder minder in der Umbauphase 😉
      Ganz liebe Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  2. Hallo 🙂

    bei mir sind es im Moment zum Glück nur zwei ungeschriebene Rezis, bald drei. Aber das liegt vermutlich daran, dass ich in letzter Zeit irgendwie langsam bin mit dem Lesen…

    Wenn es nach mir ginge, wäre ich am neugierigsten auf deine Meinung zu Caroline & West 😉

    LG Evelyn

    Gefällt 1 Person

      1. Ich meine, zwischendurch, als du an Band 1 warst, auf Fb mal sehr Posititves von dir zum Buch gelesen zu haben?! 🙂 Überleg schon seit einer Weile, ob es sich lohnen würde, meinen SuB damit noch ein wenig zu ärgern.

        Bei mir sind es im Moment noch „Dreams of Gods and Monsters“, „Dieser Sommer gehört noch uns“ und „Solange wir lügen“

        Gefällt 1 Person

        1. Ja, ganz recht! Äußerst positiv!!!!! 😍 Caroline & West… ❤ Ui, den ersten Teil von "Dreams of Gods and Monsters" hatte ich auch noch gelesen! Die beiden anderen sagen mir zwar nichts, schau ich mir aber mal an,die Titel klingen cool!! Und 3 Rezensionen btw… Ist ja ein Klacks 😉 😀

          Gefällt mir

        2. okay, überzeugt 😀

          Also ich hab gerade den zweiten und dritten hintereinander gelesen – dachte erst, ich komm bestimmt nicht wieder rein, aber war unbegründet. Besonders den Mittelteil fand ich echt genial!

          ja, sollte zu schaffen sein 🙂 Trotz Umzug und Co. (bald bin ich auch in Mainz 😉 )

          Gefällt mir

        3. Waaaaaaaah!!! Echt?! Was machst du denn hier? 😀 😀 ab wann bist du denn in Mainz? Brauchst du noch irgendwie Hilfe oder so? 😉 (umziehen ist ja immer soooo „toll“!)

          Gefällt mir

        4. Ja, vielleicht erinnerst du dich noch ganz dunkel an eine, die dich vor einer ganzen Weile mal zu deinem Studium mit Fragen gelöchert hat? Das war ich 😀
          Mache dann ab Oktober Buchwissenschaft im Kern- und Germanistik im Beifach.
          Ziehe in der ersten Oktoberwoche ein und freu mich schon, alle Sachen schön in den 4. Stock zu kriegen 😉
          Und vorm Studienbeginn hab ich natürlich noch ein bisschen Panik – muss erst mal kapieren, wo was ist und wie alles funktioniert. Hast du dich damals schnell zurechtgefunden?

          Gefällt mir

        5. Klar erinnere ich mich daran!! 🙂 dann studierst du das gleiche wie ich, nur anders herum in den Schwerpunkten… Ich habe keine gute Orientierung,muss ich gestehen, aber dafür gings echt gut. Und wenn sogar ich das geschafft habe 😀 ziehst du in ein Studentenwohnheim? Voll krass, dass du jetzt das gleiche studierst 😉 in den Seminaren werden wir uns wohl nicht begegnen,weil in Germanistik alles schön der Reihe nach gemacht wird und ich bisher alles bestand und weil ich in buwi schon im 4./5. Semester bin 😉 (hab immer mehr genommen als nötig :D) bin auch in den 4. Stock gezogen -.- der Studienbeginn ist eigentlich recht cool, wirst alles suchen ein wenig,aber auch finden! Und ich meine es ernst: kannst mir gerne schreiben, wenn du noch Fragen oder so hast oder Hilfe brauchst. Die Heffa hat mir bspw damals auch beim Umzug geholfen, obwohl wir uns nur so halb kannten 😉 Viel Erfolg schon einmal und freut mich, dass du nach Mainz kommst. (gute Wahl, ist super hier!!!!!! <3)

          Gefällt mir

        6. Das klingt ja schon mal beruhigend Schrägstrich sogar vielversprechend 🙂
          Nee, es ist eine 1-Zimmer-Wohnung am Markt. Wohnheim hab ich dran überlegt, aber dann erst mal drauf los gesucht 😉
          Oh, man kann in den Fächern unterschiedlich weit sein?
          Danke für das liebe Angebot, kann dir gut passieren, dass ich darauf zurückkomme, wenn es so weit ist 😀

          Gefällt mir

        7. Klar,wenn du statt der angegebenen 2 Kurse oder was auch immer laut Semesterplan, 2 mehr machst, bist du logischerweise auch doppelt so schnell 😉 aber in Germanistik halte ich mich an den Plan 🙂 deshalb bin ich unterschiedlich weit 😀 ja, kannst gerne drauf zurückkommen 🙂

          Gefällt mir

  3. Ich versuche eigentlich immer, die Rezension direkt zu schreiben, wenn ich das Buch zu Ende gelesen habe. Wenn ich das nicht mache, dann wird es zu 95% auch keine mehr geben, weil ich das nicht mehr hinkriege, wenn nicht mehr alles ganz frisch ist. 😀
    Unveröffentlichte habe ich eine handvoll, aber die sind soweit „bereit“, werden aber für schlechte Zeiten aufbewahrt 😀 Die veröffentliche ich dann, wenn ich gerade nichts anderes zum posten habe.

    Gefällt 1 Person

    1. Genauer DAS ist auch meine Taktik! Ich muss das eigentlich recht frisch machen. Es gibt dann bei mir meist trotzdem ne Rezension (kommt auch nicht oft vor,dass ich es nicht frisch schreibe ;)), aber die Rezensionen fallen mir dann sehr schwer und meistens finde ich sie auch nicht wirklich gelungen -.-

      Gefällt mir

  4. Ich möchte die Eversea-Rezension bitte. Ich habe es männlich unterbrochen/abgebrochen. Aber die meisten sind ja begeistert.
    LG Julia (die gerade nur eine unveröffentlichte Rezension hat, und die kommt Sonntag)

    Gefällt 1 Person

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s