Aktionen, Bücher

#HerzensTage – Liebe für Dich. Fünf Fragen, die ich immer schon einmal beantworten wollte ;-)

herzenstage-760x100Obwohl ich das Wochenende viel unterwegs und einiges zu tun war, möchte ich auf den letzten Drücker dennoch an den #HerzensTagen teilnehmen, da mir Bücher einfach am Herzen liegen und ich ein faible für romantische Bücher mit einem „herzigen“ Inhalt habe.  (#HerzensTage ist eine Aktion verschiedener Verlage rund um das Thema Liebe und Buch!) Und auch wenn die Hauptevents schon stattgefunden haben, habe ich mich ein wenig durch die #HerzensTage geklickt und spannende Artikel nachgelesen! 😀

Soll heißen: das könnt ihr ja auch noch jederzeit nachholen!

Diesen Events habt ihr entweder beigewohnt oder so wie ich 😉 verpasst.timetable

Timetable – HerzensTage <– dort findet ihr die vollständige Eventliste!

Nun aber zum Kern meines Beitrags. Ich möchte, wie so viele andere BloggerInnen auch, fünf Fragen im Rahmen der #HerzensTage beantworten.

Was ist Dein persönliches Herzensbuch?

Eleanor und ParkEine Frage, die VielleserInnen natürlich (nicht!) spielend beantworten können. 😉 Genau genommen habe ich viele Herzensbücher, aber ich nehme das, welches mich zuletzt so richtig begeistern konnte. „Eleanor & Park“ von Rainbow Rowell. Ein Hörbuch, in dem die Atmosphäre rundum stimmig wirkte und ich so intensiv mit den Gefühlen der Figuren mitlitt, als wären es meine eigenen gewesen. Eine authentische Geschichte mit Ecken und Kanten, die so fabelhaft ist, dass sich jede/r von ihr verzaubern lassen sollte!! Beim Klick aufs Cover, kommt ihr zur Rezension!


Welches Buch liegt gerade auf Deinem Nachtisch?

Mein Herz und andere schwarze Löcher“ von Jasmine Warga und auf dem eReader „Liebesbrise – Zwischen Ebbe und Flut“ von Hilke-Gesa Bußmann. Leider komme ich momentan nur nicht so recht zum Lesen. 😦

liebesbrise _ mein herz und andere schwarze löcher


Seit wann ist das Schreiben/Lesen eine Herzensangelegenheit für Dich?

Seitdem ich das erste Mal die Welt des Schreibens und Lesens für mich entdeckte. Da war ich ungefähr neun Jahre alt, müsste also so 2002 gewesen sein. Seit bald fünf Jahren blogge ich und seit letztem Jahr studiere ich sogar etwas mit Büchern. Ich kann also getrost sagen, dass die Welt der Bücher mich nicht nur begeistern, sondern bis heute kontinuierlich packen konnte!


Wer ist Dein Traummann?

Eine Frage, die ich pauschal so nicht beantworten kann. Ich distanziere mich generell von Aussagen über ein mögliches Wunschaussehen, weil ich festgestellt habe: Wenn es wirklich funkt, ist das meist nicht mehr so wichtig bzw. nicht mehr DAS wichtigste. Wie ich erst heute in einem Referat für die Uni über den mittelhochdeutschen Minnesang herausgearbeitet habe und was mich gewissermaßen berührte:

„der liebe gêt diu schoene nâch“

(Walther von der Vogelweide: Herzeliebes vrowelîn, Strophe 3, Vers 4)

Heißt im Neuhochdeutschen so viel wie:

„die Schönheit folgt der Liebe nach“.

Eine Beobachtung, die ich bereits am eigenen Leib „durchgemacht“ habe und faszinierend daran finde ich, dass sich die Menschen vor Hunderten von Jahren auch schon mit diesen Gedanken auseinandersetzten und zu den gleichen Schlüssen kamen, wie wir (ich) heute!

Aber ich bin von der ursprünglichen Frage abgekommen. Also: Mein Traummann braucht außer einer guten Portion Humor, Durchsetzungsvermögen und liebenswerten Zügen eigentlich nicht viel mehr mitbringen als sich selbst. Denn wenn jemand vollkommen er selbst sein kann, ohne Kompromisse, Wenn und Aber’s oder Verbiegen, führt das meist zur besten Verbindung, die ich mir vorstellen kann!

Wenn ich die Frage jedoch ganz mainstream beantworten würde, kann ich sagen, dass ich wöchentlich jemand anderen heiraten will und es nicht so genau nehme. Neulich war es noch scherzhaft jemand aus der Uni im LaTeX-Kurs (einfach, weil LaTeX so cool ist!), aktuell ist es Bill Compton aus Charlaine Harris‘ „True Blood“ und mit Zwölf Jahren war es natürlich Edward Cullen aus der berüchtigten „Biss…“-Reihe ;). Und von damals bis heute wollte ich so gut wie jede sympathische und oder heiße Romanfigur heiraten, die nicht bei drei auf den Bäumen war!


Welcher Ort ist perfekt für den ersten Kuss?

Uff, leider erinnere ich mich nicht mehr an den Ort meines ersten Kusses. Aber da ich das Meer liebe und den Klang von sich brechenden Wellen mag, würde ich spontan ‚am Strand‘ sagen. Generell finde ich die Natur äußerst geeignet für bittersüße Küsse. 😀


Optional: Dein Bloggeheimtipp?

Da mein Kopf sich heute bereits großflächig anstrengen musste, bin ich nach langem Überlegen leider nicht mehr dazu in der Lage, einen nennenswerten „Blogggeheimtipp“ auf die Beine zu stellen… Bin mir auch nicht sicher, ob damit mein „Lieblingsblog“ gemeint ist oder der „ultimative Tipp fürs Bloggen“ oder, oder, oder!

 

In diesem Sinne: Schaut euch unbedingt die lohnenswerten Specials zu den #Herzenstagen an, stöbert ruhig mal eine Runde in den anderen Blogs, die ebenfalls die Fragen beantwortet haben und lasst euch einfach von herzallerliebstem Stoff treiben!

Hier sind ein paar meiner Herzensbeiträge aufgelistet (hätte ich mehr Zeit, hätte ich gerne noch vieeeeeeeeeel mehr Beiträge durchstöbert!) B

Weitere Beiträge zum Thema könnt ihr in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #HerzensTage finden!

Brösels Bücherregal #HerzensTage 

Büchernische #HerzensTage 

Caro’s Tipp #HerzensTage 

MyBookBlog #HerzensTage 

Die {LIEBE} zu den BÜCHERN # HerzensTage

Lottas Buecher # HerzensTage

Eine schöne Woche wünsche ich euch,

eure Charlousie

Advertisements

2 thoughts on “#HerzensTage – Liebe für Dich. Fünf Fragen, die ich immer schon einmal beantworten wollte ;-)”

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s