SchreibEcke

Verlorene Vergangenheit

Verlorene Vergangenheit

Wir tanzten, auf einem Steg poliert von unbedarfter Erwartung.

Wir liebten, auf einer Silberstraße geschmirgelt von kratzenden Gefühlen.

Wir fielen, durch himmellose Wolken aus schwarzem Stein.

Wir sind ein Traum, lieblich seelenlos geplatzt wie überreifes Obst.

Wir sind die bunte Leere, die sich stürmisch aneinander klammert und um wahrhaftige Verzweiflung ringt.

Was einmal war sind nun lichtlose Erinnerungen an eine Ansammlung von gemeinsamen Tagen, die violett getrübt ins Unbestimmte tropfen.

Tropfen, die spitz geschliffen das verwundete Herz treffen. Es liegt brach in fauler Schwäche und ergibt sich dem garstigen Trotz. Er klopft den Takt des unbarmherzigen Lebens, das sich in kristallklarer Stille vor dir auffächert.

Erstickendes Warten, das dich mit kalten Armen packt oder zügellose Freiheit, die unfassbaren Mut in endlose Höhen fordert.

 

Advertisements

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s