Aktionen, Bücher, Frankfurter Buchmesse

Der Daumenkino-Donnerstag in Frankfurt – Tag 2

Der heutige Tag war ein typischer Bilderbuchmessetag für mich.

SAMSUNG CSC

Ich kam entspannt an, brachte meine überflüssigen Gepäckstücke in die Garderobe und erfreute mich ziemlich schnell an toller Gesellschaft, denn meine „Horde“ ließ nicht lange auf sich warten.

Ein Teil der "Horde" ;)
Ein Teil der „Horde“ 😉 (von links nach rechts) Hanna, Ally, Simone, Mimi, Heffa

Wie gewohnt flanierten wir durch die Gänge, quatschten über Bücher und kamen dann durch Heffa und Ally auf die Idee mal zur ARD zu gehen, denn dort konnte man sich mit einem Sherlock Holmes Kostüm fotografieren lassen und oder sogar Teil eines Hörspiels werden!

Gesagt getan, das Wetter war schlecht, die Gänge zum Glück noch relativ frei 🙂 und wir hatten enorm viel Spaß bei der ganzen Fotosession und dem Planen, wie wir uns hinstellen würden. (Eigentlich war eine Leiche im Gespräch^^)

SAMSUNG CSC

DAS ERGEBNIS!

SAMSUNG CSC SAMSUNG CSCAnschließend lasen Mimi und ich mit verteilten Rollen noch eine Seite im Sherlock Holmes Hörspiel, was wirklich abgefahren UND cool war und am Ende… :3 bekommen ALLE Beteiligten das fertige Hörbuch als MP3 Version zugeschickt! ❤ *.* *tanz*

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC

Durch den Regen liefen wir zurück, suchten und fanden das Blaue Sofa und warteten auf die Ankunft von HAPE KERKELING. Wir waren rund 40 Minuten zu früh – mit Absicht, wir wollten schließlich noch etwas sehen. Leider wurde uns um 14 Uhr mitgeteilt, dass Hape Kerkeling kurzfristig abgesagt habe, was dann doch ziemlich enttäuschend war! Zum Trost war in den Tüten vom ZDF ein MAINZelmännchen drin. Und ja, mir ist vorher noch NIE aufgefallen, dass die wegen Mainz so heißen! – Wo ich seit kurzem wohne! *hihi*

SAMSUNG CSC

Also trennte ich mich von der Gruppe und nahm einen „Plan B“ „Termin“ wahr, den ich für Hape Kerkeling hätte sausen lassen. (es war kein Termin in dem Sinne, sondern freiwillig, deswegen denkt jetzt bitte nicht, ich hätte so gar kein Pflichtbewusstsein!)

In meinem Studiengang Buchwissenschaft gibt es auf Facebook eine Ersti-Gruppe und wir hatten uns vor dem Start des Studiums zum Kennenlernen auf der Buchmesse verabredet, denn: Was liegt für angehende Buchwissenschaftler näher, als die BUCHMESSE!?!?! Also traf ich eine relativ große Gruppe von mir komplett unbekannten Leuten, mit denen ich aber schnell ins Gespräch kam.

(Ach ja, meine Tasche mit dem Logo habe ich noch schnell herumgedreht, ich wollte da undercover und NICHT im Blickfang auftauchen^^!)

Schnell hatte jemand das Ruder übernommen (zwecks mangelnder Gegenvorschläge ;)) und die Gruppe marschierte zur ARD für ein Sherlock Holmes Foto… ich bin dann zwar mal mit, ABER ein Foto brauchte ich nicht schon wieder. Also habe ich mich mit zwei anderen vom Rest gespalten und wir haben uns die Halle des Ehrengastlandes Finnland angesehen. Obwohl ich keine Vorstellungen oder Erwartungen an diese Halle hegte, konnte ich – die anderen beiden auch nicht – nicht so recht etwas damit anfangen…

Die Halle ist ziemlich groß und ziemlich… leer??!

SAMSUNG CSC

Ich bin heute so viel auf dem Gelände der Buchmesse herumgekommen wie noch NIE!! 😀

By the way: Anka habe ich heute auch einmal kurz getroffen und das muss ich erwähnen, denn ich bin gespannt, ob das nun jeden Tag so sein wird! 😉

SAMSUNG CSCWir liefen noch eine Weile herum, ich zeigte den beiden „BuWi-Erstis“ (da waren wir schon 3!) Halle 3.0 – PRAKTISCH MEIN ZUHAUSE auf der Messe – bis wir uns nach einem ausgiebigem „Beschnuppern“ trennten und ich mich wieder nahtlos an „die Horde“ (ich sollte mir endlich eine schönere Umschreibung einfallen lassen, das sollte eigentlich nur der „Arbeitstitel“ werden, aber ich hab immer noch keine Alternative!) „anfügte“. 

Es wurde beschlossen irgendwo hinzugehen, mit dem ich nichts anfangen konnte (weswegen ich nicht mal mehr weiß, WOHIN nun GENAU!), also spalteten wir uns erneut und erkundeten Halle 3.1 und DAS war mega genial.

Mimi und Simone haben die Wand für die 4782 Buchhandlungen noch schnell ORDENTLICH bereichert! 😉 – das musste ich unbedingt dokumentieren und deshalb hier auch zeigen!

 SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC
Mimi & Simone 🙂

SAMSUNG CSC

Nach ewigem Suchen, leckerem Traubenzucker zum Mitnehmen und den alle paar Minuten getätigten Ausrufen wie „ah, oh, DAS Buch sieht aber soooooooooo schön aus“ oder „das war soooooooooo toll, unbedingt lesen!“ fanden wir ENDLICH den Stand von „VORSICHT BUCH“, den ich übrigens seit es ihn gibt suche!!

(Das Schwärmen über Bücher sah dann ungefähr so aus, obwohl SIMONE ständig von „Vor uns das Leben“ von Amy Harmon schwärmte und ich es noch gar nicht gelesen habe^^!)

Habt ihr den Lesefuchs entdeckt?! ;)
Habt ihr den Lesefuchs entdeckt?! 😉

Zunächst wurde ich enttäuscht, denn ich wollte dieses „VORSICHT WILD“-Bild schießen mit lauter Stricken am Buch… 😉

ABER was wir dann fanden… oh, ihr glaubt es nicht, das war 1000 mal cooler!

Und nun wird meine Überschrift für euch SINN ergeben. Wir konnten ein Daumenkino „drehen“ o.O

SAMSUNG CSC  SAMSUNG CSC

Das Drehen an sich – man sah sich dabei selbst auf dem Bildschirm – war nochmal viel witziger als das Produkt (obwohl das natürlich auch nicht von schlechten Eltern ist !) – denn der Standbetreuer sagte uns Folgendes: ich gebe euch Anweisungen, was ihr wann macht und das proben wir dann einmal. Unser Hintergrund war übrigens Regen, der aus Buchstaben bestand. *.*

Innerhalb von 10 Sekunden sagte er so Dinge wie: „Lächeln, jetzt den Schirm aufspannen, drunter verstecken, traurig gucken, Schirm zu, lächeln, ja, LÄCHELN, Blume, jetzt die Blume, BLUME“. Das war sehr ulkig und einfach spaßig.

DAS ERGEBNIS
DAS ERGEBNIS

Heffa, bitte hasse mich nicht, aber es versteht doch kein Mensch, wenn ich nicht wenigstens ein paar Bildchen des „Inhalts“ zeige xD … und es war so EPISCH! 🙂

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC

SAMSUNG CSC
Das mobile Daumenkino

Danach hatten wir in der Runde viel zu lachen, Mimi hat mit Simone auch ein Daumenkino gedreht, allerdings mit dem Wald und darin lebendem Buchstabenmonster. (Ich hoffe, ihr kommt noch mit, aber beim Schreiben packt mich wieder ein wenig die Euphorie ❤ !)

Tatsächlich neigte sich der Daumenkino-Donnerstag auch schon wieder dem Ende zu… ein bisschen traurig war ich, weil heute so unglaublich spaßig war, aber morgen… GEHT DER SPASS WEITER und wir haben große, große Daumenkino-Pläne *gg *

Ich danke jetzt mal etwas kitschig allen für diesen lustigen und rundum gelungenen Buchmessetag, schön, dass ihr da ward und er dadurch so schön wurde!

Charlousie

PS: Never forget how to survive a bookfair! :3

How to sorvive a bookfair

Mein Bericht zum 1. Tag! 🙂 (Klick aufs Bild!)

SAMSUNG CSC

Advertisements

12 thoughts on “Der Daumenkino-Donnerstag in Frankfurt – Tag 2”

  1. Hahahaha XD „Die Horde“ find ich genial XD Eine Beschreibung die genau auf unsere Gruppe passt ^^ Sehr schöner Bericht. Freue mich auf weitere Buchmessetage mit dir :*
    LG Hanna

    (oder ich kann ja auch gleich schreiben, „bis später“ … XD)

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Charlene,

    schon wieder ein toller Tagesbericht, der uns „Daheimgebliebenen“ doch ein wenig im Messezauber versinken lässt. Die Aktion mit dem Daumenkino ist wirklich unglaublich toll!! Darum beneide ich Euch seeehr!!! Ich muss sowas auch haben 😀 Vielleicht bringen sie es ja nach Leipzig mit XD

    Viel Spaß auch heute auf der Messe und ganz liebe Grüße,
    Diana

    Gefällt 1 Person

    1. ich hoffe ja auch SEHR, dass sie es mit nach Leipzig bringen 😀

      FALLS ich komme, brauchen wir diesen Spaß unbedingt nochmal! 🙂

      Es ist schön, dass du so auch noch ein bisschen Zauber haben konntest! ❤

      Liebe, liebste Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Hanna sieht sehr verführerisch aus, wie wir da auf diesem Goldsofa hocken xD

    Auweia. Das Daumenkino durfte doch nicht fotografiert werden! Also die Druckmaschine! 😮

    Schöner Bericht, der mich wieder zurückwünschen lässt 😥 ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ihr seid ja auch sehr verführerisch gewesen!
      Oh, das habe ich gar nicht so richtig mitbekommen – ich geh löschen UND Link einfügen!!

      Danke dir!
      Ich weiß, was du meinst! -_-

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s