Bücher, BuchPost

Dunkle Neuzugänge im Februar

Ja, ihr habt ganz recht gelesen. Wenn ich mir die Themen bzw. Titel der jeweiligen Bücher so ansehe, ist das alles doch ziemlich düster und stark mit der Nacht verknüpft. 🙂

Fortsetzungen haben sich da auch einige eingeschlichen, wie ich beim Schreiben der Neuzugänge feststellte…

Voilà, hier sind meine Neuzugänge!

(von unten nach oben)

 Neuzugänge

  • Wo die Nacht beginnt“ von Deborah Harkness ist die Fortsetzung von „Die Seelen der Nacht“. Ein Auftakt, der mich seinerzeit rund um die Vampir- und Hexenverwicklungen arg begeistern konnte! Ein äußerst niveauvolles Buch, das Intellekt und Romantik gekonnt mit vielen weiteren Elementen vereint. Ich hoffe, die Fortsetzung kann da mithalten!

  • Zersplittert“ von Teri Terry ist ebenfalls eine Fortsetzung. Und zwar von „Gelöscht“. Ein dystopischer Roman, der mit ganz perfiden Gedächtnis- und Erinnerungsmanipulationen arbeitet und gegen ein starkes System ankämpft, in dem ich nicht leben möchte. Spannung pur! Die Stimmen zur Fortsetzung sind bisher recht positiv, vielleicht werde ich mich ja einreihen? 😉

  • Vor uns die Nacht“ ist ein weiterer Roman aus der Feder von Bettina Belitz. Nach ihrer „Splitterherz“-Trilogie und „Linna singt“ bin ich von allem angetan, was sie so schreibt und denke, dass mich auch diese dunkel und leidenschaftlich klingende Geschichte in ihren Bann ziehen wird!

  • Soul Beach – Schwarzer Sand“ von Kim Harrison reiht sich in die Fortsetzungen ein. Den ersten Band fand ich durchwachsen, vor allen Dingen, da so viel offen bleibt. Natürlich muss ich nun weiterlesen und hoffe, in diesem Band mehr Aufklärung zu finden! 🙂

Ist für euch was dabei?

Was geben eure Neuzugänge so her?

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende,

Charlousie

Edit, 08.02.2014, 18:24 Uhr. 

Wow, ich habe das Buch „Traumstimmen“ von Jennifer Hauff leider komplett unterschlagen! Ich habe es bereits gelesen und bin ganz schön enttäuscht, was sehr schade ist, weil ich damals „Herzverwandt“ wirklich, WIRKLICH TOLL fand…

traumstimmen

Advertisements

24 thoughts on “Dunkle Neuzugänge im Februar”

    1. Abend Conny!
      Der März stimmt auch, fürchte ich…
      Als Blogger hast du manchmal den Bonus, das Buch schon ein wenig vorher zu bekommen, damit es im Besten Fall direkt beim Erscheinungstermin rezensiert ist…
      Tut mir leid, wenn ich dich damit jetzt zu sehr verwirrt habe :/

      Aber hey: Der März ist auch nicht mehr so weit weg!! 😀

      Alles Liebe,
      Charlousie

      Gefällt mir

      1. Ahhhh 😮 😥 !!!! Das ist ja mal ultra schade… Natürlich wunderbar für die Blogger ;), aber für den Otto-Normali ETWAS (*neidisch*) gemein :DDD. Wir fiebern ja alle gleich dolle einem Buch entgegen.
        Dann heißt es wohl noch warten *seutz* ;). Viel Spaß mit dem Buch!

        Gefällt mir

        1. Jaa… :/
          Du sagst es! Tut mir auch echt leid und ich wusste schon, warum ich eine Weile meine Neuzugänge ausgesetzt habe, weil genau so etwas passieren kann und das ist einfach schade 😦

          Aber so ist es ja in einigen Bereichen. Irgendwer ist immer „erste/r“ und an anderer Stelle hat man dafür vielleicht etwas anderes 😉

          Wie gesagt: Der März klopft aber ja fast schon an! 😀

          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

  1. Die Seelen der Nacht hab ich noch auf dem SuB. Zersplittert hat mir unglaublich gut gefallen (viel Spaß hierbei), Soul Beach kam auch bei mir an 🙂

    Ganz viel Spaß mit dem neuen Lesestoff

    Steffi

    Gefällt mir

    1. Danke, den werde ich sicherlich haben! 😀

      Yeah, ich bin sooooooooooooo gespannt auf „Soul Beach“.
      Und spannend ist es auch zu sehen, wie der zweite Teil generell so ankommen wird 🙂

      Alles Liebe und auch dir viel Spaß beim Schmökern,
      Charlousie

      Gefällt mir

  2. Vor uns die Nacht ist glaub nichts für mich, so ganz unfantastisch… Außerdem subben Scherbenmond und Dornenkuss noch 😦

    Gefällt mir

    1. Hallo,
      ja, es ist ein Rezensionsexemplar. Weiter oben in den Kommentaren habe ich das bereits einmal etwas ausführlicher beschrieben 😉 (Nur, falls du nachlesen wolltest!)

      Auf „Wo die Nacht beginnt“ setze ich große Hoffnungen, ihre anderen Werke fand ich ja auch so genial und einfach nur gänsehautfördernd schön!

      Alles Liebe,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Zersplittert will ich auch noch lesen, Gelöscht muss ich davor aber noch lesen und mir anschaffen. Von Bettina Belitz habe ich noch gar nichts gelesen, Soul Beach 1 steht auch noch auf meiner WuLi und „wo die Nacht beginnt“ interessiert mich nicht wirklich 😉

    Liebste Grüße

    Gefällt mir

    1. Fazit: Bis auf „Wo die Nacht beginnt“ ist also alles ganz interessant, außer dass du von Bettina Belitz noch nichts gelesen hast! 😉

      „Gelöscht“ kann ich sehr empfehlen. Fand es echt gut und „Zersplittert“ soll ja NOCH besser sein!!!! 😀

      Eine schöne Woche wünsche ich dir,
      Charlousie

      Gefällt mir

        1. 😀 Also, keine Ahnung, aber FB kann manchmal auch nur eine kleine Welt sein 😀 😀 😀 😛

          Begonnen womit schon wieder? Mit den Büchern? Momentan lese ich nämlich noch „Der Babysitterprofi“! 🙂

          Wünsche dir nen fantastischen Abend Heffa,
          Charlousie

          Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s