Produktrezensionen, Rezensionen

Wie befriedige ich meine Lesesucht? Mit dem Sony Reader Store? – Ein Testbericht

Testbericht

sonyreaderstore
Die Startseite

Ihr wollt die wunderbare Vielfalt der eBooks kennenlernen?

Ihr fühlt euch sowohl bei Print als auch eBook zu Hause?

Pro’s und Contra’s sind euch bereits bekannt?

Was euch noch fehlt ist der erfolgreiche Weg zum eBook-Lesen, damit ihr eure Lesesucht befriedigen könnt?

Dann könnte dieser Testbericht vielleicht etwas für euch sein.

Ich habe den Sony Reader Store genauer unter die Lupe genommen und mit meinem Smartphone (Sony XPERIA L) getestet. Freundlicherweise wurde mir dafür ein Gutschein zur Verfügung gestellt! J

installation

Das Installieren der kostenlosen Sony Reader Store App stellt sich als unkomplizierter Prozess heraus. Einmal im Google Play Store für Android gefunden, erledigt sich der Rest praktisch von selbst. Verfügbar ist die App auch im Apple Store und auf allen gängigen PC’s (auch Mac) läuft die Software des Sony Reader Stores ebenfalls.

Screenshot_2014-01-06-23-23-26
Übersicht aus dem Google Play Store

surfen und stöbern

Die Oberfläche des Sony Reader Stores (beziehe mich hierbei auf die Oberflächen am PC- und Smartphone Screen) ist übersichtlich gestaltet, bietet sofort unzählige – aber ohne zu aufdringlich oder trashig zu wirken – eBook-Tipps an und macht alles in allem einen sehr guten Eindruck. Ich habe mich beim Stöbern wohl gefühlt, die Farben, klaren Linien – einfach das gesamte Layout/Design – zum Einkaufen sehr genossen.

Allerdings habe ich mich nicht von den Kaufempfehlungen beeinflussen lassen, sondern gezielt nach eBooks gesucht. Meine Wahl fiel auf Inka Loreen Mindens „Warrior Lover“-Serie, die nicht so großartig verbreitet ist, weswegen ich sowohl staunte, dass diese verfügbar waren als auch vom großen Angebot des Sony Reader Stores begeistert war.

Screenshot_2014-01-06-23-29-39
Suchmaske
Die Medien im Überblick
Die Medien in der App im Überblick
Vielfältigkeit_SonyReader_Store
Vielfältigkeit

kauf und bestellvorgang

Etwas komplexer gestaltet sich das Erstellen eines Kontos im Sony Reader Store, um das eBook nun auch erwerben zu können.

Immer wieder wird entweder meine Mailadresse oder mein Passwort oder weiß der Geier was nicht angenommen. Auf dem Smartphone ist es derweil manchmal etwas mühselig, diese Daten immer und immer wieder einzugeben, doch wirklich aufwendig oder störend ist auch das nicht.

Screenshot_2014-01-06-23-25-46
Registrierungsvorgang

Nach ein paar Minuten habe ich das Problem gelöst und werde nun endlich im Reader Store als neue Kundin willkommen geheißen. Eine kleine und völlig ausreichende Einführung gibt es auch direkt.

Screenshot_2014-01-06-23-56-21
So benutze ich meinen Reader/Die App

Als positiv empfunden habe ich, dass ich zum Einlösen meines Gutscheins nicht einmal meine Zahlungsdaten hinterlegen muss. Da bin ich schon ganz anderes gewöhnt. Mein Gutscheincode wird problemlos angenommen, mit dem geforderten Betrag verrechnet und das mehrfach in Folge.  Für diese/s eBook/s habe ich mich entschieden:

Screenshot_2014-01-06-23-36-53
Auf zur Kasse!

WarriorLoverJaxWarriorLoverCromeicestorm

.

.

.

.

lesen

Wow! Kann ich da nur sagen. Die herkömmlichen Features wie Zitate im Text markieren, Lesezeichen, Schriftgrößen- und Helligkeit einstellen, etc. sind vorhanden und spielen sich beim Lesen auch reibungslos ab. Ich habe bereits erlebt, dass das Umblättern einer eBook-Seite nur stockend geschieht oder gar einfach mal wieder zurückgeblättert wird. Erfreulicherweise kann ich bei der Lesequalität der Sony Reader Store App nichts, nichts und wieder nichts beanstanden und das ist ja schließlich das Wichtigste. Das Lesen!

Immerhin habe ich vier eBooks mit dieser App gelesen und war bei jedem Einzelnen ausnahmslos zufrieden. Ich habe für euch ein paar Screenshots aufgenommen, die meine Worte am deutlichsten unterstreichen und beweisen, was alles möglich ist und wie einfach sich die Bedienung gestaltet.

Screenshot_2014-01-12-23-03-51
Lesen oder nicht lesen?
– Das ist hier die Frage…
Screenshot_2014-01-31-23-11-47
Ein „Willkommensgruß“ direkt zum Loslesen!
Screenshot_2014-01-31-23-12-18
Hier sind all die kleinen, aber nützlichen Features „versteckt“
Screenshot_2014-01-31-23-12-24
Die Features /Helligkeit/Schriftgröße, etc) noch einmal vergrößert
Screenshot_2014-01-31-23-12-32
Passend dazu: Pressestimmen und weiterführende Links
Screenshot_2014-01-31-23-12-41
Im eBook suchen… GROSSARTIG!
Screenshot_2014-01-31-23-12-49
Social Network Anbindung: Check!

Mein Fazit

Der Sony Reader Store hat mich positiv überraschen und überzeugen können. Eine große Auswahl an eBooks steht zur Verfügung, eine leicht zu bedienende (Idiotensichere!) und wunderschöne Oberfläche steht zur Verfügung und am Besten: Das Lesen mit der Sony Reader Store App erweist sich als wunderbar komfortabel und so, wie ich mir das vom Lesen wünsche.

Tatsächlich habe ich händerringend nach einem Kritikpunkt gesucht, um meinem Testbericht mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen, aber keinen gefunden. 😉

Um nun die Schleife zum Anfang zu finden: Die Sony Reader Store App

unterstützt euch definitiv auf eurem Weg zum erfolgreichen eBook-Lesen, dämmt eure Lesesucht ein und lässt vielleicht manchen hartgesottenen Print-„Fanatiker“ weich werden.

Niemand kann leugnen, dass es praktisch ist, unzählige eBooks in nur ca. 100g überall mithinnehmen zu können und IMMER lesen zu können…

Wenn ihr mir nun nicht glaubt: „Probieren geht über Studieren“.

Ich habe am Sony Reader Store nichts auszusetzen und empfehle ihn freudig an Lesebegeisterte eBook-Konsumenten weiter! Nichtsdestotrotz lese auch ich noch weiterhin SEHR gerne Print-Bücher, doch ich finde es schön, von Medium zu Medium switchen zu können!

Screenshot_2014-01-06-23-38-39
Schöne, süße, grüne Sony Reader Store App

WölkchenMond

Wenn ihr einen kritischeren Testbericht von mir lesen wollt Ja, das kann ich auch 😀, kann ich euch diesen empfehlen (Klickt auf das Bild!):

 

Wut und Enttäuschung – Das Auspacken der Büche
Wut und Enttäuschung – Das Auspacken der Bücher

 

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s