PRIVAT_Speichern

So scheint die Sonne…

 

für mich!

© https://www.lizzynet.de/wws/pics/40157988-40300836-1-u20ue60_banner_600x152.jpg
© https://www.lizzynet.de/wws/pics/40157988-40300836-1-u20ue60_banner_600x152.jpg

Momentan fehlt mir an allen Enden und Ecken die Zeit. Erst war ich unterwegs durch die Buchmesse, dann habe ich Privat mächtig den Bär am steppen und abends, wenn ich theoretisch Zeit habe, habe ich gerade einen ganz verqueren Kopf, der sich weder zum Lesen, noch zum Artikel oder Rezensionen schreiben konzentrieren kann.

Die Artikel stapeln sich, die Rezensionen ebenfalls und die ungelesenen Bücher… ja, die auch… :/

Nichts desto Trotz bin ich gerade (meistens zumindest ;-)) ziemlich glücklich!

Gefühlsmäßig geht es bei mir zwar ordentlich drunter und drüber und beinahe stündlich haut irgendwer meiner Freunde/Bekannten irgendeinen neuen Knaller raus, aber es kann mich nicht umhauen. Zumindest haut es mich nicht genug um, um mich deprimiert werden zu lassen, aber genug, um nicht an den Blog zu denken. (Falls man das jetzt versteht, ist auch nicht so wichtig an dieser Stelle…)

Worauf ich nach diesem Palaver nun gerne hinaus möchte, ist Folgendes:

Im Juli schrieb ich eine Kurzgeschichte namens „Operation Stork“ und reichte sie bei einem Schreibwettbewerb auf LizzyNet.de ein.

Es ist eine Kurzgeschichte mit dystopischen Elementen. Das Thema lautete U20 und Ü60 und ich ging näher auf den demografischen Wandel ein.

Das klingt nicht interessant?

-Dann habe ich hier einen kleinen Teaser für euch:

Der Himmel ist blau, als die Großherren mich mit der Operation Taken erfolgreich einfangen und ich weiß, dass mein Leben damit beendet ist.
Ein strahlend blauer Himmel, der mich verspottet. Ein Blau, das so ungetrübt und wolkenlos blau ist, dass es mir in den Augen brennt. Es sind nicht meine Tränen, die da fließen, als sie meinen Körper sichern. Es ist das Blau, das mir in die Iris schneidet und die Tränen herauskitzelt. [weiterlesen]

Ich wäre euch also unglaublich dankbar, wenn ihr euch ca. 10 Minuten Zeit nehmt, sie zu lesen und ein kleines Häkchen für mich zu setzen, indem ihr abstimmt!!

Zur Abstimmung 😀

Genau genommen wäre das sogar

superduperrosarotsonnenscheinunglaublichwahnsinnigfluffigwuschigkribbeligverteufeltmegaunbeschreiblichTOLL! ❤

So scheint dann nämlich die Sonne für mich!! 😉

So sähe übrigens der Button aus, auf den ihr BITTE klickt! 🙂voting

Ich danke euch!

Bis bald, dann hole ich ALLES nach, VERSPROCHEN 😀

Charlousie

PS: Feedback ist natürlich <3-lich willkommen!! J

Diese Woche könnt ihr auch noch an meinem 3-jährigen Jubiläumsgewinnspiel teilnehmen! 😉

WOche2_ohneDankeschön

Advertisements

2 thoughts on “So scheint die Sonne…”

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s