Rezensionen

Im Frankfurter Buchmessefieber! – Ich verabschiede mich für 1,5 Wochen …

WICHTIG: Ich werde vom 09.10.-18.10.13 gar nicht oder nur kaum online kommen, so dass es zu Verzögerungen bei Mails, bei Kommentaren o.Ä. kommen kann!

Meine Lieben!

Ich verabschiede mich von euch für diese Woche! … und die nächste noch dazu! …

Wie ihr mitbekommen haben könntet, werde ich ab Donnerstag die Frankfurter Buchmesse unsicher machen!! 😉

Morgen Abend geht es los und ich freue mich auf jeden von euch.

Heute stecke ich noch mitten in den Vorbereitungen für die Frankfurter Buchmesse. Da ich mich einfach nicht für die “richtigen” Schuhe entscheiden kann, nehme ich einfach alle mit! 😀

Buchmesseschuhe
Ja, ich habe große Füße 😛

Auch die Nagellackwahl fällt schwer und die Klamotten erst einmal. Puh … !

 NagellackBuchmesse

Beinahe hätte ich ja meine Visitenkarten vergessen! -.-

Diese Bücher haben es nach langem Überlegen in den Koffer geschafft. Am Liebsten hätte ich alle meine Bücher von Jennifer Benkau eingesteckt, aber sie schreibt so dicke, fette und SCHWERE Wälzer, da musste ich mich für meinen Liebling entscheiden! ❤

Buchmessebücher

Da ich unglaublich schlau bin, setze ich mich JETZT (kein Scherz) an die wichtigsten Buchmessevorbereitungen: DIE INTERVIEWFRAGEN!! Menno, das wird wohl eine lange Nacht.

Ansonsten hatte ich heute einen super stressigen Arbeitstag (macht es mir erst einmal nach, in 1,5 Stunden über 1000 Flyer und Plakate zu drucken. Und nein, ich habe nicht nur 1x auf “drucken” gedrückt, denn es sind verschiedene Veranstaltungen, dementsprechend verschiedene Flyer und Co.) Morgen geht der Arbeitswahnsinn auch direkt weiter.

Dann ist bis Montag erst einmal Ruhe und ich habe auf der Buchmesse genug zu tun.

Blöderweise” startet das Semester nächste Woche, so dass ich da (schon wieder) im totalen Arbeits-Wahnsinn stecke.

Ich darf dann an so schönen Aktionen wie “Markt der Möglichkeit” teilnehmen oder den Universitätsgottesdienst zum Semesteranfang… Was heißt, ich “darf”. Das ist u.a. meine Arbeit, so etwas zu betreuen ;-).

Hach ja, ich liebe meine Arbeit (das ist KEIN Scherz), aber ihr werdet in den nächsten 1,5 Wochen wenig von LeseLust & LeseLiebe hören. 🙂

Bis danach aber, allen, die kommen, wünsche ich eine erfolgreiche Buchmesse und die restlichen tröste ich damit, dass ich viele tolle Berichte und Eindrücke für euch festhalten werde und es Berichterstattungen geben wird :D.

Wie laufen eure Vorbereitungen? Seid ihr fertig? Seid ihr schon in Frankfurt? Seid ihr aufgeregt? Welche Bücher nehmt ihr mit? Welche Lesungen besucht ihr?! 😀

Alles Liebe,

Charlousie

Ich lege euch ein letztes Mal für dieses Jahr meinen Überlebensguide zur Buchmesse ans Herz und möchte euch noch auf mein Gewinnspiel anlässlich meines 3-jährigen Jubiläums aufmerksam machen!! 🙂

How to sorvive a bookfair

 

Advertisements

10 thoughts on “Im Frankfurter Buchmessefieber! – Ich verabschiede mich für 1,5 Wochen …”

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß!

    Jetzt wo ich die ganzen Buchmessevorbereitungsposts sehe, bin ich schon etwas traurig, dass es für mich nichts wird…aber gut, lässt sich nicht ändern, die Messe liegt für mich terminlich einfach schlecht. 😉

    Mach dir eine schöne Zeit!

    Liebe Grüße,
    Anna-Lisa

    Gefällt mir

    1. Liebe Anna-Lisa!
      Das kann ich schon seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr gut nachvollziehen :/
      Wenn ich mal aussetzen musste, ging es mir nicht anders 😦
      Aber es tröstet ja doch: Die nächste Messe kommt bestimmt!! 😉

      Danke, ich werde sicherlich eine schöne Zeit haben. Genieß du deine Ferien 😀

      Alles Liebe,
      Charlene

      Gefällt mir

        1. Ich habe gerade in meinen Planer geguckt und kann dir gar nicht sagen. Um xx Uhr bin ich an dem xx Ort…
          ABER, weil ich am Donnerstag noch Luft habe, hättest du Lust, dich „spontan“ zwischen 13:00-14:30 Uhr irgendwo in Halle 3 zu treffen? 🙂
          Bspw. bei Arena oder Coppenrath oder cbj/cbt oder so?

          Sonst wird das vermutlich nichts oder ich erkenne dich nicht 😦

          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

  2. Hallo Charlousie,

    also viel Spaß in Frankfurt und grüß mir meine alte Heimat..etwas schnief.

    Vielleicht wäre ein Fußbad für abends noch eine gute Idee für die armen Füßchen

    Lg..Karin und bis bald

    Gefällt mir

  3. Jetzt, wo alle so im Buchmessenfieber stecken, bereue ich es doch, dass ich mir für dieses WE etwas anderes vorgenommen habe, ach Mensch! Ich wünsche dir trotzdem ganz viel Spaß und erwarte mit Freuden deinen Bericht und die Interviews 🙂

    Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s