Aktionen, Frankfurter Buchmesse

Veranstaltungsübersicht für die Frankfurter Buchmesse und ein paar letzte Worte

How to sorvive a bookfair
Im September habe ich euch mit meinen Tipps, Ratschlägen und Kniffs zur Buchmesse erfreut.

„How to survive a bookfair – Mein Guide zur Buchmesse“ stieß auf große Resonanz und war vielen eine Hilfe, wie ihr mir berichtet habt. 🙂 Der September war auch der Monat, in dem mir die Buchmesse noch so unglaublich weit weg schien, doch nun öffnet sie in bereits 1 Woche ihre Tore und lädt uns auf abenteuerliche Tage ein! 😉

Diesen Anlass möchte ich nutzen, um euch nochmals auf mein letztes großes Update der Veranstaltungen hinzuweisen (Im oben verlinkten Artikel einsehbar ;-)) und auch auf den Artikel selbst! Seid ihr bereits fertig mit euren Planungen und habt alles erledigt? (Ich beneide euch!) Oder fangt ihr schon an zu schwitzen, weil noch sooooooooo viel ansteht?(Dann fühlt ihr euch wie ich!)

Ich hoffe, dass am Freitag meine bestellten Visitenkarten ankommen und bibbere, dass sie auch so schön aussehen, wie ich das gerne hätte. Einen großen Koffer habe ich ebenfalls bestellt (kann man ja immer gebrauchen und ich hatte keinen^^), der lieber gestern als morgen kommen sollte, wenn er sich von mir jemals Aufmerksamkeit erhofft…!

Leider habe ich momentan lediglich dieses Bild zur Verfügung und inzwischen einiges verändert, aber so in der Art sollen die Visitenkarten am Ende aussehen!

Visitenkarten

Ansonsten habe ich bereits kleine Aufmerksamkeiten für einige Menschen zusammen getragen/gestellt. (uuuuuuh, spannend!)

Dann hat sich noch etwas SEHR cooles ergeben. Ich darf in DEM (ja, weil ihr auch alle wisst, welches ;-)) „Bloggerhotel“ übernachten. Die liebe Shou hat ein Plätzchen frei in ihrem Zimmer und ist ganz fürchterlich gastfreundlich, da konnte ich NICHT nein sagen. Und ich freue mich… wie Bolle oder Oskar oder beide oder wie alles, worauf und worüber man sich so freuen kann! 😀

Eine kleine Erklärung zu diesem Hotel: Es war irgendwann zwischen Januar und Februar (ich stand noch vor allen Abiprüfungen) und im KäKuLa (Käsekuchenland der Blogger auf Facebook) tauschten wir uns bereits über die Buchmesse aus. Dabei stellten wir fest, dass die meisten Blogger in demselben Hotel/Motel (was weiß ich!) übernachten würden. Ab da gab es kein Halten mehr und die Fantasien, was wir alles anstellen würden, waren wild, witzig, frech und so genial, dass ich diesen Abend als episch betrachten würde.

Es waren Pyjamaparties, Matratzenparties (nicht das, was ihr jetzt vielleicht denkt :P), Buchparties und allerlei Bloggerzeugs im Gespräch… hach ja, DAS waren Zeiten. Da ich da noch nicht wusste, ob ich überhaupt zur Messe gehen könnte, gab es keine Möglichkeit für mich, in diesem Hotel einzuchecken. 😦 Aber die Shou, die macht’s möglich. Dieses Sternenkind 🙂 … tjaaa, DANKE!!!! 😀

 

Wenn alles klappt, werde ich…

  • 8 VerlagsmitarbeiterInnen treffen/kennenlernen/interviewen
  • 5 Bloggertreffen  besuchen
  • Meinen V.I.P.-Besuch bei Droemer Knaur „abfeiern“
  • 4 Autoren interviewen und was mir ansonsten noch so über den Weg läuft! 😉

Hmmm, irgendwie dachte ich, das wären mehr Termine… Liegt wohl daran, dass eine Menge leider nicht mehr zustande kam :/

Egal, es ist die Qualität, auf die es ankommt, NICHT die Quantität 😀

Außerdem muss ich mir die ganzen Lesungen, etc. noch um meine Termine herumdrapieren! 🙂

Ich freue, freue, freue mich auf euch,

vielleicht bis bald,

Charlousie

PS: In 2 TAGEN (!) wird LeseLust & LeseLiebe ganze drei Jahre alt. DAS wird gefeiert, ist doch klar! 🙂

PPS: Pssssst, hier könnt ihr innerhalb der Blogtour noch Tolles gewinnen! 🙂

BadgeBlogtourFeuerherz

Advertisements

18 thoughts on “Veranstaltungsübersicht für die Frankfurter Buchmesse und ein paar letzte Worte”

  1. Wow, du hast dir ja super viel vorgenommen. 😉 Ich habe nur ein paar Veranstaltungen auf die ich gehe und ein Autoreninterview…gut, ich bin ja auch nur Samstag und Sonntag da. 🙂
    Welche Autoren interviewst du denn?

    Liebe Grüße,
    Lisa

    Gefällt mir

    1. Huhu!
      Findest du? Ich dachte ja wirklich, ich hätte mehr Termine und war fast schon „enttäuscht“, dass es bei so vielen terminlich nicht mehr gepasst hat…
      Welche Autoren ich interviewe? Hmmm, ob ich DIESE „Geheimnisse“ und Highlights schon lüften sollte? 😉
      Ich verrate mal eine Autorin.
      Bspw. interviewe ich Kim Winter, sie hat die „Sternen“-Trilogie geschrieben! 😀

      Liebste Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  2. Irgendwie bin ich neidisch, dass ich nicht bei euch penne. ich schlafe bei Bekannten, dafür umsonst… Naja. Aber ich habe auch nur einen wirklichen Termin, da ich sowas von nicht durch diesen Veranstultungskalender von der FBM durchsteige… -.-“

    Liebste Grüße
    Tabea

    Gefällt mir

    1. Abend Tabea!
      Naja, ich schlafe ja auch hauptsächlich bei meiner Tante und das auch umsonst 😉
      Hat sich zufällig ergeben mit der Shou ❤

      Welchen einen "wirklichen" Termin hast du denn? Aber meine Termine habe ich auch nicht aus diesem Kalender, sondern indem ich vieeeeeeeeeeeeeele Mails an vieeeeeeeeeeeeele Verlags/Buchmenschen schrieb! 😀

      Liebste Grüße zurück,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Ich finde deine Visitenkarten immernoch wunderschön und hätte immernoch gern eine. Das müssen wir also irgendwie hinbekommen! 😉

    „Meine“ Vorbereitungen laufen auch auf Hochtouren. Ich bin ja zusammen mit Heffa & Theresa (fairytale) da und verbringe mit denen den Samstag auf der FBM.
    Neue Visitenakrten sind auch schon in Arbeit, ich hoffe nur, dass die rechtzeitig fertig werden. Andernfalls wäre das echt schade. 😦

    Gefällt mir

    1. 😀 Hi Saskia!
      Das freut mich immernoch enorm! Seitdem ich jetzt Visitenkarten mit QR-Code sah, bin ich voll traurig, dass ich nicht auch auf diese glorreiche Idee kam, aber ist ja letztlich kein Weltuntergang… -.-

      Du WIRST mindestens eine von mir bekommen. (Sofern sie in echt dann auch so cool aussehen 😉 ) Wenn nicht, bleiben die zu Hause o.O WEHE, die sehen kacke aus!
      Ich denke schon, dass wir uns sehen werden, spätestens bei irgendeinem der ZIG Treffen! Spätestens anhand der Visitenkarten werden wir uns ja erkennen^^

      Oh je. Wann hast du deine Karten denn bestellt? Ich habe ja letzte Woche Freitag den krassen Stress geschoben und war beinahe schon zu spät dran. Habe dann doch lieber ein bisschen mehr bezahlt und dafür bin ich auf Nummer sicher gegangen, dass sie gen Freitag/Samstag eintreffen!
      Nichts wäre blöder, als ich mit meinen vielen Terminen und dann ohne Visitenkarte. (oh weh, was, wenn sie nichts geworden sind?! *Bibber* :/ )

      Hmmm, ich HOFFE ganz stark, dass deine noch rechtzeitig kommen!!!
      Alles Liebe und hoffentlich bis bald,
      Charlousie

      Gefällt mir

      1. Ehrlich gesagt sind die noch gar nicht bestellt. :’D
        Das Design steht nämlich nicht nicht zu 100 %.

        Da ich ein komplett neues Layout für meinen Blog haben will, wird das grad alles erst noch entworfen. Aber in dem Shop, bei dem sie bestellt werden, geht das innerhalb von 2 – 3 Tagen, das dürfte also noch rechtzeitig klappen. Ansonsten via Overnight.
        Da ich ja erst Samstag da sein werde, reicht das allemal.

        Ja, das hab ich bei Theresa auch gesehen mit dem QR Code, aber da lege ich nicht so den Wert drauf, da ich die Codes sowieso nicht verwende.

        Ach was, deine Kärtchen werden schon großartig aussehen, ganz bestimmt!

        Bist du zufällig am Samstag beim Carlsen Treffen dabei oder bei Chicken House England? Dann würden wir uns spätestens dort treffen. 😉

        Gefällt mir

        1. Oh, so „Umstrukturierungen“ sind ja cool (das Ergebnis am Ende zumindest!), allerdings momentan dann ein wenig unpraktisch! 😉
          Darf ich fragen, WO du deine drucken lässt?
          Via Overnight wäre mir zu teuer gewesen.
          Die Visitenkarten wären im schlimmsten Fall (bei normaler Versendung) nächsten Donnerstag (also dem in einer Woche) gekommen, was leider GENAU 1 Tag zu spät gewesen wäre und das Risiko… neeee, neee, neeee! 😉

          YEAH! Ich bin bei BEIDEN TREFFEN dabei!!!! Jetzt MÜSSEN deine Karten aber rechtzeitig fertig sein!!!! 😀
          Yippieh!

          Bis zum übernächsten Samstag, würde ich sagen!! 🙂

          Gefällt mir

  4. Ach Mensch, jetzt kann ich nicht weiter unter meinem 1. Kommentar was schreiben, weil das „Antwort“-Kästchen fehlt. 😀 Naja, egal.

    Bei beiden? Sehr gut! Dann sehen wir uns also 100%!

    Ich lasse meine bei flyeralarm.com drucken.
    Overnight wäre zwar auch recht teuer, allerdings übernimmt die Kosten dann jemand anderes, der auch dafüt verantwortlich ist, dass das ganze so lange dauert. 😀

    Ja, eigentlich sollte das Design schon lange stehen, hat aber aufgrund verschiedener Faktoren nicht geklappt, so dass wir hoffen, dass es im Laufe des Monats was wird. Spätesntens Anfang November sollte das dann fertig werden. Ich denke, das ist noch ein vertretbarer Zeitraum, weshalb die Kärtchen optisch nicht mit dem Blog übereinstimmen.

    Und sollten die Karten wirklich nicht bis Samstag da sein, dann hab ich immernoch ein paar alte Karten, vom letzten Jahr, die ich verwenden kann. Da stimmt lediglich die Farbe nicht mehr, aber Header etc ist grundsätzlich gleich, so dass das auch noch hinnehmbar wäre.

    Da mache ich mir also nicht ganz so den Stress, da ich die ja noch als schwächere Alternative habe.

    Gefällt mir

    1. Ja, das passiert manchmal, dass man sich nicht weiter in den Kommis verschachteln kann, aber ich weiß ja, worauf es sich bezieht! 😉

      Genau, bin bei beiden, dann sehen wir uns also DEFINITIV! 😀
      Ah, Flyeralarm, muss ich mir auch mal angucken!

      Ui, das heißt, du hast richtig jemanden damit beauftragt? Klingt ja mal RICHTIG professionell… Wow!

      Ich sehe schon, du hast einen Plan B, so dass tatsächlich NICHTS mehr schief gehen kann!!! 🙂

      Ich habe leider keine… 😉

      Dann sage ich mal: Schönen Feiertag und BIS ZUR MESSE !!!!

      Charlousie

      Gefällt mir

      1. Soo, meine Kärtchen sind jetzt im Druck! Ich bin sooooo auf das Ergebnis gespannt!
        Wehe die werden nicht so schön, wie sie sein sollen. 😀

        Jepp, ich hab jemanden beauftragt. Aber niemanden, der im Marketing oder so arbeitet. 😀
        Heffa (Secrets of Rock.net) hat mir die gemacht. 🙂

        Klar, hätte ich den Plan B nicht gehabt, hätte ich die neuen auch nicht mehr in Auftrag gegeben, denn sonst hätte ich mich tierisch geärgert, wenn die dann doch nicht fertig sind.

        Danke, dir auch einens chönen Rest-Feiertag!
        Bis zur Messe dann! 🙂

        Gefällt mir

  5. Hallo!

    Beim nächtlichen Surfen bin ich über deinen Blog gestolpert und habe mich verliebt 😉
    Ich hoffe, du hast nichts dagegen wenn ich dich in meine Blogroll aufnehme.

    Besonders dankbar bin ich für den Überlebensguide. Einige Tipps haben mir sehr geholfen und ich hatte Orientierung dringend nötig. Denn auch wenn ich schon ein alter Hase in Sachen FBM-Krieg bin (es ist mein 7. Mal in Folge), so ist es mein erstes Mal als Bloggerin – und da wird man schon etwas nervös!

    Und ich habe auch noch eine Frage: Was sind denn diese Bloggertreffen? Wie kommt man dahin? Muss man eingeladen werden oder so?
    Ich hoffe du hilfst mir ein bisschen weiter, denn irgendwie habe ich ernsthaft Bammel!
    Albern, oder? ^^°

    Liebe Grüße,
    Bianca

    Gefällt mir

    1. Liebe Bianca,
      ich freue mich unsagbar über deinen Kommentar! ❤

      Nein, ich habe absolut NICHTS dagegen, in deiner Blogroll aufgenommen zu werden. Sobald ich in den nächsten Tage eine ruhige Minute habe, werde ich mal bei dir stöbern und dich dann auch gerne aufnehmen. (Gehe einfach mal davon aus, dass mir dein Blog auch gefällt 😉 )

      Den Überlebensguide zu schreiben, war schön für mich. Sowohl beim Schreiben als auch hinterher. Ich habe viel positive Rückmeldung bekommen und eine Orientierung für mich selbst war es auch! 🙂

      Aber hey! Dieses Jahr ist für mich auch eine Premiere. Ich war zwar schon als Bloggerin dort, habe es aber nie gewagt, Termine mit "Pressemenschen" auszumachen, so dass ich AUCH nervös bin !!! Ist also sehr nachvollziehbar und verständlich für mich.

      Also, diese Bloggertreffen sind bspw. durch verschiedene Bloggergruppen bei Facebook ins Leben gerufen worden. Manche sind von Verlagen ausgerichtet, aber dafür – so fürchte ich – brauchte man eine Einladung, da man sich anmelden musste, etc….
      Bei Facebook guck' mal im KäKuLa oder "Blogger goes fbm" (oder so ähnlich). Da findest du auch noch weitere Tipps!

      Liebe Grüße und einen schönen Feiertag zurück,
      Charlousie

      Gefällt mir

  6. Sind die Bloggertreffen eigentlich geheim? Ich hab die Woche schon einige Anfagen dazu gesehen die gar nicht beantwortet wurden und ich selbst habe auch nicht ein einziges Post dazu gefunden???

    Gefällt mir

    1. Nein, die sind nicht geheim. Aber was meinst du mit „Anfagen“.
      Die meisten Bloggertreffen wurden von Verlagen oder über Facebook von uns Bloggern selbst organisiert. Bei den Verlagen bekam man eine Mail oder hat es über FB mitbekommen oder nicht…. 😉

      Mehr weiß ich dazu auch nicht!

      LG,
      Charlousie

      Gefällt mir

      1. Huhu, also ich hab da gar keine Infos – bekomm ja sonst auch viele Mails vom Verlag. Ich hab die Woche vereinzelt von Leuten Anfragen gesehen die sich dafür interessiert haben…

        LG
        Karin

        Gefällt mir

        1. Wie Charlousie schon sagte, viele Treffen werden auch von den Bloggern selbst organisiert. Wie z.B. im Käsekuchenland der Blogger (Facebook). Oder die Verlage schicken Einladungen via Mail oder Postings auf Facebook.

          Via Mail kann man die natürlich nur bekommen, wenn man dementsprechend auch bei denen im Verteiler steht. Oder die suchen sich selbst nur ein paar raus, die sie ansprechen.

          Gefällt mir

        2. …wie ich ja geschrieben habe, bekomme ich viele Mails ;-), ergo stehe ich in den Verteilern.

          Mir ist es, wie auch oben schon erwähnt erst aufgefallen als einige gefragt haben. Charlousie hat es mir ja schon sehr nett erklärt!

          LG

          Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s