Rezensionen

Blogtour zu „Himmelsfern“ von Jennifer Benkau – Videolesung + kreativer Beitrag

Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben!

Himmelsfern_Blogtour_horizontal

»Einleitende Worte zur Videolesung!«

Als ich mich erneut der Blogtour zu Jennifer Benkaus neuem Werk anschloss, ahnte ich noch nicht, auf was ich mich da eingelassen hatte.

HimmelsfernNeben einem unerträglich spannendem Buch, herzzerreißend lieben und sich liebenden Charakteren, einer Menge Herzkitzeln (mein neues Lieblingswort), entschloss ich mich, in vielen aufeinanderfolgenden Nacht- und Nebelaktionen ein Video zu drehen. (Die Nacht- und Nebelaktionen waren absolut unfreiwillig!)

Zwischendurch dachte ich: Selbst Schuld, das tust du NIE wieder, so ein blöder Aufwand für ein paar Minuten Video… Meine Nerven lagen blank, mein Laptop wäre ein ums andere Male fast gegen die Wand geflogen und was ich mit YouTube hätte anstellen wollen… da fehlen mir die Worte.

Kurz: Es gab ein paar “technische Schwierigkeiten”. (Ich untertreibe gerne.) Aber es hat sich gelohnt! Entstanden ist mein erstes Video, das sogar präsentabel ist und bis auf die Tatsache, dass ich nicht so freudig strahlend bin, wie ich es eigentlich vorgehabt habe und mich an ein bis zwei Stellen verlese (nach ca. 10 Versuchen IST man einfach ein bisschen genervt) bin ich ganz schön stolz! 🙂

»Let’s rock the (Video)-Party!«

Bleibt mir nur noch zu sagen:


VORHANG AUF! (und ignoriert einfach, wie oft ich das Wort “spannend” in den Mund nehme^^)

Habt ihr die Show genossen? Puh, ich bin echt aufgeregt, würde mich also über ein bisschen (think positive ;-)) Kritik freuen!

Oh, und warum die Qualität so gering ist, weiß ich leider nicht, weil ich eine hohe Auflösung verwendete und es bei mir auf dem PC wesentlich besser aussieht! :/

»Kreatives zu den Charakteren«

Da in der Ankündigung steht, ich würde euch etwas Kreatives bieten (und solch ein Video ja noch nicht kreativ genug ist :P) sollt ihr das selbstverständlich auch bekommen.

Ich präsentiere:

Den Brief”. Nein, ihr braucht kein Wörterbuch “Himmelsfern – Deutsch. Deutsch – Himmelsfern”, um es zu verstehen. 😀

Sobald ihr Jennifer Benkaus Werk gelesen habt, werdet ihr sämtliche Anspielungen erkennen.

Du.

Alles, was uns geblieben ist, sind die Erinnerungen. Das schmeckt bitter. Denn alles, was ich jemals wollte, war in deinen Erinnerungen zu bestehen.

Du hast einmal zu mir gesagt, dass ich dich nicht brauchen würde. Damals magst du Recht gehabt haben, aber damals warst du noch nicht fort.

Wie man sich irren kann, nicht wahr?

Du.

Ich blicke in ihre Augen und sehe die Grausamkeit des Himmels. Es ist ein Spiegel, der mir mich zeigt, aber nicht das, was ich sehen will.

Du.

Was sind die Worte noch wert? Was die Versprechen, die Küsse, die Berührungen, die Erlebnisse? Was sind sie wert, unsere Erinnerungen? Nein, meine Erinnerungen. Du hast ja keine mehr. Du hast sie verloren… Und mit ihnen dich, mich. Das uns ist zerbröckelt und übrig ist nur das Ich.

Du.

Es ist grenzenlos. Die Erde unter dir ist die einzige Grenze, die du hast. Über dir ist nichts. Du kannst so hoch fliegen, wie du möchtest, so hoch, wie du es schaffst.”

Du.

Ist das alles, was für dich noch zählt?

Der Wind schlägt dir ins Gesicht, er trägt dich. […] Du kannst alle Grenzen überschreiten, wenn du Mut hast. Deine einzige Grenze bist du selbst. Du bist frei zu tun, was immer in deiner Kraft liegt.”

Du.

Das hätten wir auch. Was soll ich noch sagen, zu den verlorenen Momenten? Welche Worte bleiben, wenn sie nur abprallen und nirgends haften?

Du.

Du fehlst mir.

Und die Last meiner Träume hält mich auf dem Boden gefangen, während du der Grenzenlosigkeit ins Gesicht blickst.

Blaue Passagen sind dem Buch entnommene Zitate!

Schluss, aus und Ende!

»Abschließende Worte über die Überraschung und weitere Tourdaten!«

Morgen geht die Tour weiter und ich hoffe, ihr lasst euch einen weiteren, himmelsreichen Tag in unserer rosaroten Blogtourwelt nicht entgehen!? (Ganz am Ende habe ich alle Stationen noch einmal aufgelistet!

Am 08.09.13. lohnt es sich, noch einmal auf ALLEN teilnehmenden Blogs vorbeizuschauen, denn wir haben eine gri-gra-großartige Überraschung für euch !! (Jene, die ich 1000 mal im Video erwähne und einfach nicht auflöse! :)) 

Ich wünsche euch einen schönen Tag und rosarote Grüße,

eure Charlousie

01.09. auf his & her books: Was erwartet den Leser in „Himmelsfern?

02.09. auf damaris liest.: Vorstellung von Poi

03.09. auf Back down to earth: 10 Gründe, weshalb man „Himmelsfernunbedingt lesen sollte

04.09. auf Tanjas Rezensionen: die schönsten Zitate aus „Himmelsfern

05.09. auf Leselust & Leseliebe: kleine Lesung und etwas Kreatives zu den Charakteren

06.09. auf Leselurchs Bücherhöhle: Charakter-Interviews

07.09. auf Storytime: Livechat mit Jennifer Benkau

script5

Lieben Dank an den Script5-Verlag, Jennifer Benkau und meine Bloggerkolleginnen für die Unterstützung dieser rosalichen Blogtour! 🙂

Advertisements

17 thoughts on “Blogtour zu „Himmelsfern“ von Jennifer Benkau – Videolesung + kreativer Beitrag”

  1. Hallo Charlousie,

    nun scheint ja eine recht gefühlvolle Geschichte zu sein und auch noch sehr vielschichtig.
    Bin gespannt was mich noch erwartet.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

  2. Ein toller Beitrag. Das Video gefiel mir echt sehr gut und ich hätte Dir noch ewig beim Vorlesen zuhören können. Hast Dir echt eine spannende Stelle und einen fiesen Cliffhanger ausgedacht 😉 Wenn das Buch nicht schon auf meiner Wunschliste wäre, würde ich es jetzt auf jeden Fall draufpacken 😉

    LG
    Moni

    Gefällt mir

    1. Du willst, dass ich wegschmelze, oder? 🙂
      Hach, das tut soooooo gut zu hören 😀
      Das mit dem Cliffhanger war natürlich Absicht! 😛
      Einmal auf der Wunschliste muss natürlich reichen,
      alles Liebe,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Ein tolles Video das ich mir zusammen mit meiner Tochter 8 Jahre alt angeschaut habe. Sie half mir die Buchstaben zu finden nun aber bin ich so frei und sage ich bekomme es nicht heraus, ich meine das Lösungswort. Hoffe nun das ich irgendwo bei den anderen Tagen richtig gelegen bin. Alles Liebe und Weiter so! Bettina

    Gefällt mir

    1. Hallo Bettina!
      Das tut mir natürlich Leid, aber ich würde dir raten, die Buchstaben mal ein bisschen hin und her zu schieben, denn es ist im Grunde genommen wirklich nicht sooooo schwer. (Solange du auch 9 hast! 😉 )
      Alles Liebe,
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s