Buchrezensionen, Rezensionen

Rückwärtsleben von Mark Watson [Rezension]

Rückwärtsleben_MarkWatson_WOlke.

.

.

.

.

.

..

.

Rueckwaertsleben von Mark Watson»Inhalt«

Peter hat es geschafft und gleichzeitig nicht. Er ist erfolgreicher Psychologe in Amerika. Doch bei ihm hat es nur für Chicago gereicht. Richard Aloisis hingegen arbeitet in New York.

Immer steht er im Schatten seines Kumpels, den er schon seit seiner Kindheit kennt. Aber Peter setzt alles daran, wenigstens in Reichweite Richards zu gelangen. Stolz hilft er Prominenten Fällen, wird oft in der Zeitung erwähnt und rühmt sich eines netten Lebens.

Irgendwas stimmt da aber nicht. Er hat keine Freundin. Noch nie gehabt. Die Liebe und er wollen nicht so recht zusammenfinden. Aber auch das ist nicht alles. Irgendwas steckt in Peter drin. Und das muss er erzählen. Also nimmt er selbst auf der Couch der Analytiker platz. Auf der Couch seines Lebens und enthüllt beim Erzählen gar wunderliche Dinge…

»Ein Seelenklempner für den Seelenklempner, bitte!«

Rückwärtsleben” ist ein äußerst intelligenter Roman, der sich nicht zum Entspannen, aber zum Abschalten eignet. Kapitel um Kapitel wurde ich tiefer in die Erzählung von Peter hineingeführt, der in seiner Lebensgeschichte viele Höhen und Tiefen durchlebt. Als Psychologe während der aufstrebensreichen Zeit (in den 60ern-90ern) Amerikas, als es chic und extrem modern war, einen Seelenklempner zu haben (70er), versucht er sich – immer im Schatten seines viel erfolgreicheren Freundes Richard – ein Leben aufzubauen und seine Karriere zu stärken.

Dabei geht es tief, tief und tiefer in das Innere des Seelenklempners selbst, und ich ahnte, dass da irgendeine Zeitbombe im Hintergrund tickt. Tatsächlich gibt es am Ende eine große Enthüllung, dazu jedoch später mehr.

Teilweise zusammenhangslos scheinend, behandelt “Rückwärtsleben” verschiedene Abschnitte von Peters leben, die er wie ein Tagebuch aus der Ich-Perspektive schildert. Manchmal konnte ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass der liebe Seelenklempner selber mal einen bräuchte, denn es gibt da so einige Ticks, die Sie sicherlich auch sehen werden, wenn Sie sich an diese Lektüre wagen sollten.

Rückwärtsleben” besitzt gelegentlich einen trockenen Humor, der unabsichtlich und eher zufällig gesetzt wirkt.

»Mark Watson ist genial«

Mark Watson neuestes Werk kann zwar lange nicht mit “Elf Leben” (HC)/ “Ich könnte am Samstag” (TB) mithalten, ist jedoch seine Zeit wert.

Denn das Ende haute mich so richtig von den Socken und entschädigte mich für die vielen Fragezeichen, die ich auf dem Leseweg zum Gipfel passieren musste.

Rückwärtsleben” ist also eines jener Bücher, die in den letzten Seiten ein Ass aus dem Ärmel ziehen, das eine ganze Explosion, ein ganzes Buschfeuer, ja sogar die gesamte Weltordnung auf den Kopf stellt. Plötzlich sah ich den gesamten Inhalt des Buches noch einmal wie einen langsamen Film als Flashback vor meinem inneren Auge ablaufen und deutete viele Situationen ganz, ganz anders als zuvor.

Dabei merkte ich wieder einmal: Mark Watson ist genial. In viele Fallen bin ich gutmütig hineingetappt und habe mich genauso an der Nase herumführen lassen, wie Peter sich selbst auch an der Nase herumführte.

»Mein Fazit«

Rückwärtsleben” ist ein häufig trauriges Buch, das trotz spärlicher Spannungsmomente oder Wendungen nicht leicht aus der Hand zu legen ist.

Einige Passagen waren für mich etwas ermüdend und langweilig, weil die Erzählweise auf Dauer doch recht einsilbig und einschläfernd ist.

Alles in allem aber eine fantastische Lektüre, die jeden Mark Watson-Fan erfreuen dürfte und seine Zeit Gold wert ist.

Das Erklimmen dieses Buchgipfels lohnt sich, denn die Aussicht, die wird am Ende herrlich sein. Auch wenn ich nicht versprechen kann, dass sie jedem gefällt.

Meine Damen und Herren, bitte machen Sie es sich bequem auf der Couch des Lebens, wenn Peter erzählt…

Leseprobe!

Wölkchen4

.BibliografischeDaten


Mark Watson
Rückwärtsleben
Roman
Originaltitel: Bullet Points
Originalverlag: Simon & Schuster
Aus dem Englischen von Friedrich Mader
Deutsche Erstausgabe
Taschenbuch,
Klappenbroschur,
352 Seiten,
11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-43738-8
9,99 | 10,30 | 14,90
Verlag: Heyne
Zu “Rückwärtsleben” bei HEYNE

Advertisements

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s