Rezensionen

Blogtour im Juni/Juli mit Johanna Rosens „Liberty Bell – Das Mädchen aus den Wäldern“

blogtourbanner

Ich darf es nun offiziell mit euch teilen. Im Juni/Juli wird es eine tolle, sensationelle und einzigartige Blogtour zu “Liberty Bell – Das Mädchen aus den Wäldern” von Johanna Rosen aus dem Arena-Verlag geben.

Noch nie von dem Buch gehört? (kann ich ja gar nicht glauben! ;-))

Dann habe ich hier ein Bild für euch:

LibertyBell

Ich werde “Liberty Bell – Das Mädchen aus den Wäldern” diese Woche lesen und ihr könnt bis zum Start der Blogtour gerne einmal in die Leseprobe hineinschnuppern:

Leseprobe!

Wenn ihr euch etwas Bestimmtes für die Blogtour wünschen würdet, noch könntet ihr es mir mitteilen und ich kann sehen, inwiefern ich es mit einbinden kann!

Die Stationen der Blogtour könnt ihr (ohne Verlinkung) im Bild sehen. Um es größer zu betrachten, einfach draufklicken.

StationenWie ihr seht, solltet ihr euch den 15.06-04.07.13 ganz fett im Kalender markieren 😉 Nicht, dass ihr verpasst, was wir euch so Reizvolles zaubern! 🙂 Ich bilde dann das Schlusslicht Anfang Juli und freue mich schon richtig darauf.

Zur richtigen Einstimmung gibt es hier noch einmal den Klappentext, der mir ja eine Gänsehaut bereitet hat… uaaaaah!

Eine uralte Hütte inmitten der tiefen Wälder – dort finden Ernesto und seine Freunde, die eigentlich nur auf ein Sommerabenteuer aus sind, das Mädchen. Es ist allein, verstört und wunderschön. Doch als es Ernesto endlich gelingt, Liberty Bells Vertrauen zu erlangen, werden sie verraten. Während das Mädchen aus den Wäldern in eine Welt geworfen wird, in der alles neu, laut und veängstigend ist, beginnt Ernesto um sie zu kämpfen. Bis ein barbarischer Mord geschieht und klar wird, dass offenbar jemand aus der verschlafenen Kleinstadt Old Town sein ureigenes Interesse daran hat, das Geheimnis von Liberty Bells Herkunft für immer zu bewahren.

Bis zu den nächsten Info’s, aber auch sonst seid ihr hier immer ♥-willkommen!

Charlousie

Advertisements

7 Gedanken zu „Blogtour im Juni/Juli mit Johanna Rosens „Liberty Bell – Das Mädchen aus den Wäldern““

  1. Uuuuh….das liest sich ja schon recht interessant… Da werde ich mal mehr als ein Auge drauf haben 😉

    Blogtouren find ich rasend spannend und sehr informativ! Da erfährt man ja doch eine ganze Menge mehr, als „nur“ bei Interviews 😉 Und was Ihr Euch als Stationen immer so einfallen lasst…Respekt!

    Von daher wünsch ich mir gar nichts! Außer, dass es wieder viel tolles zu lesen gibt 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

    Gefällt mir

    1. Huhu Bine,
      das freut mich sehr zu lesen! Ich bin auch gespannt, was wir mit diesen vielen Stationen anfangen werden! 😉
      Gut, ich hoffe, den Wunsch, dass du etwas Tolles zum Lesen bekommst, werde ich dir erfüllen können! 😀
      Liebste SONNIGE Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  2. Wow, das ist ja eine Hammer-Blogtour. 😀 Da bin ich ja echt mal gespannt, was ihr an so vielen Tagen auf die Beine stellt! 🙂
    Das Buch hört sich auch sehr interessant an. 🙂

    Liebe Grüße,
    Jessica

    Gefällt mir

    1. Ich fand auch, dass „Liberty Bell“ irre spannend und toll klingt. Habe es noch nicht beginnen können, aber das wird vermutlich eine spannende Lesezeit! 😉

      Liebste Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Oooh das Buch steht sogar schon auf meiner Wunschliste, endlich mal ein Buch das ich vom Namen kenne, wozu eine Blogtour gestartet wird. 🙂
    Aber ich muss jetzt noch mal blöd fragen, da ich ein Neuling in Sachen Blogs und Co. bin.
    Was kann ich mir denn unter einer Blogtour vorstellen?

    Ninjaaaaische Grüße,

    Nina

    Gefällt mir

    1. Liebe Nina,
      das ist gar keine blöde Frage. Ich zitiere mal Wikipedia, weil die das ganz schön formuliert haben und ich es nicht knapper ausdrücken könnte:

      Eine Blogtour ist eine Veranstaltung, bei der eine Person zu einem bestimmten Thema an verschiedenen Tagen auf verschiedenen Blogs zu Gast ist. Die Besonderheit einer Blogtour ist, dass die Person dabei ortsunabhängig und – sieht man von einer Interaktion mit Besuchern des Blogs ab – auch zeitlich unabhängig daran teilnehmen kann.

      Eine weitere Besonderheit ist, dass bei einer Blogtour cross-medial kommuniziert werden kann. Der Blogbetreiber kann den Gast in Form eines Interviews zu einem Thema befragen, außerdem können neben dem Text ergänzend Audio-, Bild- und Videobeiträge gepostet werden. Zudem können Besucher des Blogs mit der Funktion des Kommentierens aktiv an der Veranstaltung teilnehmen. Der Gast kann wiederum Aussagen und Fragen in den Kommentaren selbst beantworten oder kommentieren.

      Ansonsten findest du hier ein Beispiel zur Blogtour mit Jennifer Benkau 🙂

      Dann schicke ich dir mal ganz, ganz LESELUSTIGE Grüße 😀
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s