Allgemeines, Bücher, BuchPost

Neue Leckerbissen im Buchregal

Eine turbulente und arbeitsreiche Woche liegt nun (fast) hinter mir. Schon erstaunlich, wie viel innerhalb einiger Stunden passieren oder auch nicht passieren kann… Ich nutze eine kleine Mathepause, um euch mal meine Neuzugänge vorzustellen. Ein Buch habe ich vergessen zu fotografieren. Das Tauschbuch “Du denkst, du weißt, wer ich bin” von Em Bailey. Aber ich muss es ja wenigstens mal erwähnt haben. Und Dank eines kleinen Fahrradausflugs am Freitag, habe ich jetzt wieder einen frischen Schwung an Kreativem für die Schreibecke. Obwohl das „Alte“ noch nicht einmal komplett „abgearbeitet“ ist ;-).

Ansonsten ist hier das Foto mit den Neuzugängen:

NEUZUGÄNGE

  • „Mythos Academy III – Frostherz“, das ich bereits durchlas und euch noch immer eine Rezension schulde. (Wird in den nächsten 1-2 Wochen wohl zu schaffen sein ;-))
  • Darüber liegt „Du liebst mich nicht“ von Edeet Ravel. Das Buch holte Kurzmeinungich gestern Abend aus der Packstation und las es in einem Rutsch in der Nacht durch. Es ist so GUT! Wenn alles klappt, gibt es meine Rezension dazu morgen (Pünktlich zum Erscheinungstermin :)) Aber da meine Aussagen momentan so zuverlässig sind wie „wilder Wind“, mal sehen, was daraus wird. Bei Lovelybooks sieht meine Kurzmeinung zum Buch so aus:
  • Das Hörbuch „Simpel“ von Marie-Aude Murail höre ich momentan, während ich mein Plakat bastele. Eine tolle und anrührende Geschichte, mit einem Sprecher, der so viel LEBENDIGKEIT in die Geschichte bringt, wow!…
  • Und jaaaaa, ihr seht richtig: „Enders“ von Lissa Price, ENDLICH! Eine der besten Neuerscheinungen dieses Jahr. (Ganz unvoreingenommen und ohne den Inhalt bisher zu kennen :))
  • „Artikel 5“ von Kristen Simmons ist von mir auch heiß begehrt. Ich kann meine Leseleidenschaft bei solch tollen Büchern kaum zügeln, aber zurzeit haben (noch) andere Schulsachen die Priorität.
  • „Nur ein kleiner Sommerflirt“ von Simone Elkeles habe ich gegen „Ich blogg dich weg!“ getauscht. Wandert zunächst erst einmal auf dem SuB, da ist es aber bestens aufgehoben.

Dann habe ich mir noch eine neue iPod-Hülle gegönnt, die ich diese Woche in Empfang nehmen durfte. Ist sie nicht wunderschön?

iPodHülle

Zu guter letzt noch ein Bild von meinem aktuellen und höchst mathematischen Bastelprojekt. Wie gut, dass es Hörbücher gibt, sonst würde ich echt verzweifeln!

Basteln

Kennt ihr eines der Bücher oder möchtet es noch unbedingt lesen? Habe ich schon erwähnt, dass “Du liebst mich nicht” genial ist?? Nein? Ist es aber!! 😀

Alles Liebe,

Charlousie

Advertisements

29 thoughts on “Neue Leckerbissen im Buchregal”

  1. Enders ❤
    Mythos ❤
    und natürlich auch Artikel 5 ❤

    Alle drei bereits gelesen… Enders mehr oder weniger in ein paar Stunden 😉

    Viel Spaß damit 🙂

    Glg
    Steffi

    Gefällt mir

    1. Ich weiß, ich weiß. Deine „Artikel 5“ Rezension konntest du länger nicht veröffentlichen, weil das Buch noch nicht erschienen war 😉 „Frostherz“ ist bisher dein Highlight der Reihe und von „Enders“ scheinst du auch begeistert^^
      Ich bin gespannt, wie mir „Artikel 5“ und „Enders“ zusagen werden, ich denke aber, SEHR gut. Zumindest ist das meine Hoffnung!! 😀

      Schönen Sonntagabend noch,
      Charlousie

      Gefällt mir

  2. Hallöchen 🙂 Ach ja, der nächste mit „Nur ein kleiner Sommerflirt“ ❤ Ein tolles Buch, auch wenn es sich etwas von der vorigen Romanen von Simone Elkeles unterscheidet. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Ansonsten interessiert mich "Artikel 5". Der Klappentext klingt verdammt gut.

    Liebe Grüße und vieeel Spaß beim lesen

    Susi

    Gefällt mir

    1. Huhu,
      ich überlege ja, ob ich nicht sowieso warte, bis alle Bände erscheinen, um nicht warten zu müssen, weil ich dieses Warten gerade bei Simone Elkeles Büchern kaum aushalte und das so fies ist, diese SPANNUNG!!!
      Aber wenn sie sich von den bisherigen unterscheiden, bin ich ja nochmal mehr gespannt 🙂

      Lieben Dank, den Spaß werde ich bestimmt haben,
      viele Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. „Enders“ lese ich auch derzeit!! Das heißt, ich habe noch gar keine Seiten gelesen, aber liegt lesebereit auf meinem Bett. 😀

    Was ist das denn für ein interessantes Bastelprojekt? Machst du das einfach so? Coole Hasen;)

    Gefällt mir

    1. Hahaha, das kenne ich!! So sieht es bei mir auch oft aus. Manchmal sage ich dann ständig „das lese ich gerade“, dabei liegt es noch 3 weitere Tage ungelesen auf dem Nachttisch und ist quasi schon „fast“ gelesen 😉
      Das Bastelprojekt gehört zu meiner Mathepräsentation und der Fibonacci-Folge. Ich bastel zwar gelegentlich ganz gerne, aber nicht einfach mal etwas „sinnloses“ 😉 Aber ich finde die Hasen auch ganz cool, Danke.
      Liebe Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

      1. Das mit der Fibonacci-Folge habe ich mir schon gedacht anhand der Schnecke 😉

        Hast du Mathe-LK? Und warum musst du noch Präsentationen machen, die Abiprüfungen sind doch vorbei, wenn ich mich nicht irre? Also ist doch jetzt für die 12. und 13. Klässler schulfrei, oder nicht?

        Liebe Grüße!
        Buchheldin

        Gefällt mir

        1. Haha, schön wäre es! Kommt wohl auf das Bundesland an.
          Und nie und nimmer bin ich im Mathe-LK. (Ich habe Englisch und Deutsch) Unsere Prüfungen sind vom 21.05-12-06. Und die 12er haben noch bis irgendwann Ende Juni Schule. Aber die kommende Woche ist meine letzte Schulwoche, jaaaahaaaaaaa 🙂
          Das heißt, Mottowoche, morgen geht’s im Pyjama zur Schule!! 😀
          Jedenfalls ist das für meine Abitur-Mathepräsentationsprüfung, weil die ganz sicher zwischen dem 21.05-24-05.13 liegt… 😦 Aber DANN ist das Schlimmste vorbei und ich habe nur noch eine andere Prüfung…

          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

        2. Danke. Nur so ungefähr. Entweder ein Freiwilliges Kulturelles Jahr, da laufen momentan die Bewerbungsgespräche und wenn das nicht klappt, denn eben ein Studium… Irgendwo… 😉
          LG

          Gefällt mir

  4. Hi!
    Das Buch von Em Bailey ist klasse, ich mochte es total! 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Anna-Lisa

    Gefällt mir

  5. Hallo und guten Morgen,

    Enders , ganz klar! Denn Starters habe ich auch schon gelesen und bin froh das die Sache endlich weitergeht.

    Deine Hasenaktion erinnert mich sehr an die Dürrer Hasenakion in Nürnberg. Hihi…
    aber Du braucht sie wohl eher für Mathe.

    Dumme Fragevon mir… macht Ihr in Mathe kein Abi..Ich habe gedacht, Deutsch/Mathe und eine Fremdsprache und noch etwas wäre Pflicht.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

    1. Huhu. Ja, ich hätte gestern Abend beinahe „Enders“ schon angefangen, habe dann aber doch zu „Artikel 5“ gegriffen! 😉
      War das von dir jetzt eine Frage oder nicht? Denn du hast recht. Wir MÜSSEN Deutsch, Mathe und eine Fremdsprache haben und dann noch etwas aus einem bestimmten Aufgabenbereich wie Politik & Wirtschaft, Geschichte oder Ethik/Religion. (By the way, ich hatte Ethik…) Deswegen schneide ich diese Hasen usw. ja auch nur aus, weil es für meine Präsentationsprüfung ist. Oder was meinst du? (Bin mir nicht sicher, dich richtig verstanden zu haben :)) Diese Dürrer Hasenaktion sagt mir gar nichts… 😉

      Viele Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

    1. 😀 Nee, neee, „Frostherz“ ist erst einmal durch. (Meine Rezension muss trotzde noch kommen! ;-))
      Ich hoffe mal mit dir, dass „Enders“ bald kommt.
      Liebste und leselustige Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

        1. Geht mir auch so. Das ist auch der Grund, weshalb ich lieber mit „Artikel 5“ begann, weil ich für „Enders“ mehr „ruhige Minuten“ haben wollte… 😉
          Ich bin schon gespannt auf unsere Rezensionen!

          GLG,
          Charlousie

          Gefällt mir

    1. Ich hatte deinen Kommentar vorhin schon gesehen, aber JETZT kann ich dich erst so richtig zuordnen. Cassia & Ky Fanmoderatorin bei FBJ, richtig? 🙂
      Ich wusste gar nicht, dass du auch einen Blog hast, der mir im Namen doch recht gut gefällt, weil unsere Blog-Namen sich ja doch ein wenig ähneln. 😉
      Liebe Grüße und Danke für deinen Besuch,
      Charlousie

      Gefällt mir

  6. Hallo Charlousie,

    O.K. das war schon eine Frage, hihi. Aber die hast Du ja gleich schon beantwortet. Läuft dann überall gleich ab….

    Nürnberg ist die Stadt Dürrers schlecht hin, also hat ein Künstler lauter Hasenfiguren am Hauptmarkt ..Chriskindelmarkt aufgestellt. So ähnliche wie Du halt auch.O.K.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

    1. Haha 🙂
      Dort gibt es so ähnliche Hasen, wie meine? Na, ob ich DAS nicht bezweifle? Meine sind Unikate und ganz, ganz speziell^^
      Spaß beiseite, in Nürnberg bin ich noch nicht gewesen, muss ich unbedingt noch einmal hin.
      Schönes Pfingstwochenende,
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s