Aktionen, SchreibEcke

Wenn…

Wenn

Wenn jeder Atemzug sticht.

   Wenn jeder Gedanke bricht.

   Wenn jeder Schritt qualvoll wird,

  jede Tat zerstört.

.

   Wenn du dich einsam fühlst,

 wertlos,

 ungeliebt,

 allein gelassen.

.

   Wenn selbst die Sonne dir zu beißend scheint.

   Wenn du zusammen mit dem Regen weinst.

   Wenn das Eis in deinem Herzen um sich greift.

   Wenn der Wind hohl durch deine Leere streift.

.

   Wenn das Leben so schwer wiegt, dass du unter der Last nachgibst.

   Wenn der Alltag so mühselig treibt, dass du liegen bleibst.

   Wenn Worte sinnlos verklingen,

        kann Sein nicht gelingen

.

.

Advertisements

8 thoughts on “Wenn…”

  1. Hallo Charlousie,

    ich hoffe, Du befindest Dich nicht in einer Sinnkrise. Denn diese Zeilen/möglicherweise auch Gedicht sind wirklich sehr, sehr traurig.

    Denn es klingt so nach Hoffnungslosigkeit…

    LG..Karin..

    Gefällt mir

    1. Hallo karin,
      es ist ein Gedicht und nicht alles, was ich schreibe, hat direkt etwas mit meinen Gefühlen zu tun. Wenn man etwas schreibt, greift man manchmal das Erstbeste auf, das einem begegnet, weil sich dann die Idee formt und da ich auf einem menschenbelebten Platz währenddessen saß und dort viele – wie mir schien – „gebeugte“ Menschen entlangliefen und mehrere sogar nach Kleingeld für Essen fragten, habe ich mir versucht vorzustellen, wie es ihnen gehen mag oder auch Menschen generell, denen die Hoffnung abhanden gekommen ist. Andererseits: Wer befindet sich nicht immer wieder mal in einer „Sinnkrise“? Aber solange man wieder hinausfindet, ist alles gut. 🙂

      Gefällt mir

  2. Liebe Charlouise,

    dein Gedicht ging mir sehr nahe.
    Ich hatte auch wie karin das Gefühl, dass du über dich selbst schreibst.
    Ich bin ehrlich gesagt erleichtert, dass diese Hoffnungslosigkeit nicht aus deinem Innern kommt.
    ´“Sinnkrisen“, ok, aber nicht so extrem traurig und schwermütig, wie du es transportierst. Das ist schon recht heftig.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Ramona

    Gefällt mir

    1. Hallo Ramona,
      ich weiß gar nicht so genau, ob ich mich darüber nun freuen soll oder nicht. Einerseits schon, weil es mir ja zeigt, dass mir das Gedicht wohl gelungen ist (und ich kann eigentlich nicht dichten ;-)) andererseits auch nicht, weil ich dich damit etwas „heruntergezogen“ habe…
      Aber manchmal ist das Leben einfach so schwer, ob man das nun einen Augenblick so empfindet, eine Stunde, eine Woche oder sein ganzes Leben lang. Es ist immer traurig und manchen geht es ja auch wirklich so. Leider. Auf Regen folgt aber immer auch (zumindest meistens) Sonnenschein und ich habe in den letzten Tagen auch Fröhlicheres als dieses Gedicht verfasst. Keine Sorge :).

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
      Charlousie

      Gefällt mir

  3. Hallo Charlousie,

    O.K. , dass beruhigt mich jetzt etwas. Aber das Leben ist hart! Zum Beispiel diese Woche Boston drei Tote, schlimm oder? Aber viel schlimmer finde ich immer, wie viel Menschen noch sterben von denen keiner was bemerkt oder mitbekommt ….

    Ab und zu sollte man sich, dass mal vor Augen führen und einfach froh sein und dankbar sein..das es einem gut geht . Und nicht immer über alles nur meckern.

    Und anderen (fremden) Menschen ein Lächeln schenken , dass macht den Tag leichter oder auch mal einen Euro verschenken an Leute, die betteln.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

    1. Ja, vielleicht hilft das. Vielleicht auch nicht. Ich bin mir nicht sicher. Klar, der Tod ist schlimm, aber er ist insofern „normal“ als dass er dazugehört.
      Und froh und dankbar sein? -Da kommt es dann wohl drauf an, wen du fragst…

      Liebe Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s