Bücher, Lesestatistik - TOP & FLOP des Monats

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Februar 2013]

Der Februar stand unter dem Stern des Lernens. Ich habe auch unglaublich viel gelesen und das meistens dreifach und vierfach, allerdings kaum Bücher. Eine Statistik soll es dennoch geben. Die mit * markierten Buchtitel sind Anwärter auf den Titel des TOP-Buchs!!

Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht mit x markiert! Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher & Hörbücher:
01  Buch Im Wespennest Bart Moeyaert
3/5
02  Buch Crossfire 01. Versuchung Sylvia Day
5/5
03  Hörbuch Christmas Stories Digital publishing 
4/5
04  Buch ICH und DU und ER Marleen Nelen 
5/5*
05  Buch Liebe lange leichte Tage Bodil Bredsdorff 
3/5
06 
x Hörbuch Lover Reborn J.R.Ward noch nicht beendet
07  Hörbuch Chain Reaction Simone Elkeles
5/5„re-read“
08 
x Buch Woyzeck Georg Büchner 3,5/5
09 
Buch Der Brief des Lord Chandos Hugo von Hofmannsthal 5/5
10  Buch Und keiner wird dich kennen Katja Brandis 
4,5/5
11 
x Buch Die Marquise von O. Heinrich von Kleist  5/5
12 
x Buch Das Urteil Franz Kafka Schullektüre 4,5/5

Bilanz:

Gelesene Seiten: 1420
Gehörte Stunden: 
19.91
Durchschnittliche Bewertung:
Ø 4,4 Sterne

-Fazit:

Insgesamt sehen 12 Bücher und Hörbücher zwar nach viel aus, doch die Schullektüren sind meistens ziemlich dünn. Dafür habe ich auch viele Werke quergelesen oder mehr als einmal. Die „unzähligen“ Arbeitsblätter will ich an dieser Stelle mal nicht anführen ;-). Doch der März verspricht Besserung. (Zumindest, wenn die Abiturprüfungen vorbei sind…!) Nun zum:

TOP & FLOP Buch des Monats:

 

TOP_Des_Monats

„ICH und DU und ER“ von Marleen Nelen!

Ich und Du und Er

Diese Geschichte ist so tief wie das Meer und so zerklüftet wie die Klippen.

ICH und DU und ER” ist nicht herausragend wegen seiner spannenden oder unvorhersehbaren Handlung, sondern brillant aufgrund seiner Worte. Worte, die mein Innerstes zum Klingen brachten und mich glauben machten, “ICH und DU und ER” besäße eine Seele, die wie das Meer rau und wüst und unberechenbar sein kann; dann aber auch wieder klar und sanft und weich und umscheichelnd. (weiterlesen)

 

FLOP_DES_MONATS

Kein FLOP!

Genauso wie die letzten beiden Monate gibt es erneut keinen FLOP. So darf es in diesem Jahr gerne weitergehen ! Doch vielleicht habt ihr ein FLOP-Buch, vor dem ich mich unbedingt hüten sollte? Immer her damit. -Mit euren TOP’s auch gerne! 😀

Des Weiteren habe ich einige kreative Gedanken (und sogar ein Gedicht o.O) verfasst, die ihr auch immer gerne lesen dürft! Weitere sind in Arbeit :).

Einfach auf die Bilder klicken, dann kommt ihr zum kreativen Gedanken!
 

DaskleineLebenDasStrebenEs lebt ein Schrei in dirDas Wort

Ansonsten wünsche ich allen Lesewütigen noch einen schönen  (hoffentlich bald mal wieder frühlingshafteren)

Lese-März,
Charlousie

Vielen Dank an sallybooks für ihre grandiose Lesestatistik Excel-Tabelle!
Advertisements

5 thoughts on “Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Februar 2013]”

  1. Hi!
    Wann sind denn deine Prüfungen?
    Keine Flops! Wow! Meine Montasflops des Februars waren Band 2 und 4 der Tiger Saga von Colleen Houck. Ich hätte aufhören sollen, nachdem ich Band 2 schon doof fand. 😉

    Liebe Grüße und schon mal viel Glück für die Prüfungen,
    Anna-Lisa

    Gefällt mir

    1. Huhu!
      Letzten Freitag war Englisch, diesen Montag Deutsch und in genau einer Woche ist Ethik…! 🙂
      Naja, da ich ja nur so wenig gelesen habe, ist die Chance eines Flops ziemlich gering 😉
      Neeeiheeeein! Nicht DIESE Bücher… Ich hoffe ja immer noch. (Sofern ich sie mal in diesem Leben lesen kann/werde!)

      Dir auch viel Erfolg noch beim Unterricht-Vorbereiten,
      Charlousie

      Gefällt mir

      1. Dann viel Glück für die restlichen Prüfungen! Du schaffst das! 🙂

        Ja, leider wurden sie für mich nicht wirklich besser. :/

        Liebe Grüße!

        Gefällt mir

  2. Hallo ,

    nun das liest man gerne, wenn es keine Flops gab oder?
    Deine Bücher kenne ich zum Teil, aber habe selber noch keines davon gelesen. War im Feb. eher auf Haus spezialisiert hihi. Das Haus am Abgrund , Susanne Gerdom bzw. Das Haus in der Löwengasse..Petra Schier.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

    1. „Das Haus am Abgrund“ wird von mir auch bereits angepeilt! 🙂 Aber witzig, dass du dann noch ein „Haus“ hinterhergeschoben hast 😉

      Ja und keine Flops, das liest man wohl tatsächlich sehr, sehr gerne!

      Viele Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s