Aktionen

vorbeireden.de – Die Kunst des aneinander Vorbeiredens [BdB-Aktion]

Seit einer Weile nun gibt es die „vorbeireden“-Aktion auf BloggDeinBuch.de. Ich habe immer nach einem Missverständnis in meinem Alltag gesucht, doch keines gefunden. Bis mir auffiel, dass es darum beim Verfassen dieses Artikels gar nicht geht. Hier haben wir quasi direkt beim Start schon die Kunst des „aneinander-vorbei-lesens“! 😉 Weiter unten möchte ich euch dennoch eine Situation schildern, die ich erlebt habe, zunächst jedoch die Info’s zu vorbeireden.de:

sprechblase
www.vorbeireden.de ist der Blog für lustige Missverständnisse. Er veröffentlicht Deine Missverständnisse, die Dich auch im Nachhinein noch zum Lachen bringen. Die 3 Prämissen sind: witzig, lustig, unterhaltsam. Das Ziel von vorbeireden.de ist es, Euch zum Lachen zu bringen und von den ernsten Dingen des Lebens abzuhalten. Ein festgelegtes Thema gibt es nicht, die Auswahl somit Querbeet und nie langweilig. Schau‘ es Dir an und besuche uns auch auf Google+ und Twitter!“

Ich selbst besuche den Blog hin und wieder und habe tatsächlich schon einige Male herzlich lachen oder zumindest schmunzeln müssen. 😀

Mein Favorit des Blogs, einfach, weil ich mir diese Situation so gut vorstellen kann:

Der Kinder-Treppenläufer

Da war ich daheim grad zu faul, vom sofa aufzustehen, und sagte zu meinem 2jährigen Sohn,
„Du, leg mal den Brief auf die Treppe!“
Er nahm den Brief, watschelte zur Treppe, blieb davor stehen und schaute mich wie ein Schnitzel an.
Da sagte ich: „ Ja richtig, hinlegen!“
Und statt, das er den Brief auf die Treppe hinlegt, hat er sich über 3 Stufen auf die Treppe hingelegt (mit dem Brief in der Hand) © vorbeireden.de

Nun zu ‚MEINEM‘ Missverständnis:

Verwirrendes Zitat

Die Schülerin, die gerade einen Vortrag zur RAF hält sagt und fragt: „Ich habe hier ein Zitat, mag das bitte mal jemand vorlesen?“
Ein Schüler meldet sich und liest: „Der BE-AT, der…“, von allgemeinem, großem Gelächter wird er unterbrochen.
„Was ist denn?“, fragt er verdutzt. „Der Musikbeat ist gemeint! Was soll denn „der BE-AT“ sein?“, antworten manche, immer noch lachend. Der Schüler wird rot und sackt merklich in sich zusammen und murmelt nur noch etwas wie: „Ich dachte, das sei halt eine Person, oder so…“

Habt ihr auch schon solche Momente erlebt? Dann nichts wie ran an die Tasten und an vorbeireden.de geschickt! Denn dort gibt es ein extra Formular, um seine Stories einzureichen!

Viel Erfolg und Spaß beim Entdecken witziger Momente 🙂

Advertisements

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s