Meine (besonderen) Neuzugänge in dieser Woche

Einen schönen Sonntagabend allerseits!

Ich habe in der letzten Woche einige tolle Neuzugänge erhalten, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Einmal:

  • Neuzugänge_10-02-13Und keiner wird dich kennen“ von Katja Brandis aus dem Beltz & Gelberg-Verlag innerhalb der „Buchblogger 2013„-Aktion. Ich habe Freudentänze aufgeführt, als ich die Mail im Postkasten hatte, weil ich nicht mit so viel Losglück gerechnet hatte und das Buch so unbedingt lesen möchte!! Ich bin dementsprechend gespannt und meine Meinung werdet ihr am Ende dann hier nachlesen können. Und ja, genau DIESES Buch ist DAS Besondere an diesen Neuzugängen diese Woche gewesen 😉 ! Ihr könnt also mit dem Lesen aufhören oder weitere Errungenschaften betrachten :P.
  • Daneben steht „2052. Der neue Bericht an den Club of Rome“ von Jorgen Randers. Keine leichte Kost, aber auf die Thesen und Inhalte dieses Werks bin ich doch sehr gespannt. Ebenfalls durch BloggDeinBuch bei mir gelandet! 🙂
  • Rechts seht ihr dann noch „Everlight – Das Buch der Unsterblichen“ von Avery Williams. Eigentlich dachte ich erst: „Schon wieder so eine „Everlight – XYZ“-Geschichte zum x. Mal“, doch es klang so gut. Mir war aber auch nicht bewusst, dass dieses Buch dermaßen „niedlich“ klein ist und die anderen Bücher daneben wie Kolosse wirken. 😀

Weitere Neuzugänge sind DREI meiner VIER Tauschbücher und WOW, die sind klasse, die Bücher! Optisch zumindest, inhaltlich kann ich es (noch) nicht beurteilen.Vorab: Danke meinen Tauschpartnerinnen. Ich tausche gerne wieder mit euch und bin vollauf zufrieden!!! ♥

Zweimal:

  • Neuzugänge_10-02-13_1Halva, meine Süße“ von Ellen Alpsten. Das Buch ist vom Aussehen hinreißend. Ohne den Schutzumschlag ist es golden und wenn ihr genau hinguckt, sehr ihr, wie das Goldene bereits durch den Schutzumschlag durchblitzt. Wenn mir das Buch gefällt, werde ich es niemals wieder hergeben.
  • Goodspeed 01 – Die Reise beginnt“ von Beth Revis. Viele sind begeistert, mich hat es bisher kaum angesprochen, doch inzwischen sind alle drei Bände erschienen und ich kann jetzt auch mit Amy Kathleen Ryans „Sternenfeuer“-Saga vergleichen, also: Warum nicht? 🙂
  • „Für immer die Seele“ von Cynthia J.Omololu. Ebenfalls ein unglaubliches Cover, das sich richtig gut anfühlt.

Viel zum Lesen und Schmökern, doch leider wenig Zeit 😦 . Aber die Vorfreude steigert den Genuss am Ende vielleicht sogar? (Ich hoffe es mal.)

Habt ihr diese Woche nennenswerten Zuwachs im Regal gehabt?

Übrigens: Ich war Freitag, Samstag und den Sonntag bis zum Nachmittag nicht zu Hause, weswegen manche Kommentare von euch noch nicht freigeschaltet und erst recht nicht beantwortet sind. Das folgt noch (hoffentlich heute Abend), dafür möchte ich mir ausreichend Zeit nehmen. Wo ich war? Auf einem Seminar namens „ABI… und dann?“ Sehr interessant, informativ und besuchenswert. Neben den lieben und netten Menschen, die ich kennengelernt habe, bekam ich viele, neue Impulse, Ideen, Anreize und Anregungen für die (meine) Zukunft.

Dann bleibt mir jetzt nichts mehr, als euch eine schöne Woche zu wünschen,

Charlousie

Advertisements

Über Charlousie

Ich lebe · liebe · lese · Ich schreibe · Ich rezensiere · Ich blogge https://leselustleseliebe.wordpress.com/ Eine verrückte, bloggende, verträumte, Buchliebhaberin, die mit ihren Katzen zwischen den Worten wohnt. Wenn du mehr erfahren willst, folge mir auf Twitter, like me on facebook, teile Bilder mit mir via Instagram oder besuche mich auf LeseLust & LeseLiebe.

Veröffentlicht am 10/02/2013 in Aktionen, BuchPost und mit , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 64 Kommentare.

  1. Oh so tolle Neuzugänge 🙂 Ich beneide Dich ja besonders um „Und keiner wird dich kennen“, hatte da ja leider kein Glück. Bin aber echt gespannt, wie es Dir gefällt. „Godspeed“ und „Für immer die Seele“ fand ich toll.

    Viel Spaß mit Deinen neuen Büchern 🙂

    LG
    Moni

    Gefällt mir

    • Heyi!
      Und ich beneide dich darum, dass du „Für immer die Seele“ und „Goodspeed“ schon gelesen hast! 😉
      Ich habe zwar jetzt beide Bücher, aber BIS ich es werde lesen können … 😦 uff, solange mag ich eigentlich wirklich nicht mehr warten… *schnief*

      Aber IRGENDWANN werde ich sicherlich ganz, ganz viel Spaß mit ihnen haben,
      DANKE also für die „Spaß-Wünsche“.

      Viele Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  2. an 2052 hab ich mich nicht rangetraut (gelesen hätte ich es vielleicht interessenhalber schon, aber eine Rezension?)
    Bin ja gespannt auf „Und keiner wird dich kennen“ – wir hatten ja kein Glück, also drück ich dir ganz fest die Daumen.
    Ganz gespannt bin ich auch auf deine Meinung zu „Für immer die Seele“ 😀

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend noch

    Steffi

    Gefällt mir

    • Steffi!!
      Hmmm, ich hatte gar nicht soweit gedacht, Probleme beim Rezensieren bekommen zu können… hmm, ich denke, dann sollte ich damit jetzt auch gar nicht erst anfangen, ist sowieso zu spät! 😉 Aus demselben Verlag habe ich auch schon ein Sachbuch besprochen und das war durchaus schwieriger und hat mich mehr gefordert, aber es ging, also denke (hoffe) ich, dass das mit „2052“ ebenfalls klappt.

      Deine Rezension zu „Für immer die Seele“ habe ich absichtlich noch nicht durchgelesen, weil ich es ja noch nicht las, aber danach ist sie sowas von fällig! 😀

      Und zu „Keiner wird dich kennen“: Vielleicht wirst du bei der Bloomoon-Aktion mehr Glück haben, ich drücke dir jedenfalls FEST, fester, am FESTESTEN die Daumen!

      Alles Liebe,
      Charlousie

      Gefällt mir

      • hisandherbooks

        Daaaankeeee!
        2052 hörte sich schon interessant an. Mehr oder weniger eine ‚wissenschaftlich belegte Dystopie‘ – evtl zumindest. Neugierig bin ich auf jeden Fall 🙂

        Gefällt mir

        • Ich auch! 🙂 Deswegen habe ich mich letztlich ja auch beworben. 😛
          Naja, noch wird es ein bisschen warten müssen, ist sicherlich komplizierter zu lesen, meine Rezension wirst du hier dann ja sicherlich sehen.

          Gefällt mir

  3. anlisunendlichegeschichte

    Obwohl ich nichts kaufen wollte, habe ich „Feuer“ von Sara B. Elfgren und Mats Strandberg gekauft, der zweite Band der Engelfors Trilogie. Lese gerade Band 1 und bisher gefällt er mir sehr gut! 🙂

    Schöne Neuzugänge hast du da! Bei den Tauschbüchern hattest du ja wirklich Glück! 🙂

    Gefällt mir

    • Oh ja! Die Tauschbücher sind echt der Hammer und ich bekomme mich vor Freude gelegentlich immer noch nicht ein 😉 . Erstmal abwarten, wie sie mir gefallen werden.

      Weder „Feuer“ noch „Engelfors“-Trilogie sagen mir was. Habe die auch noch (glaube ich) nirgends gesehen bisher…
      Dir noch einen wunderschönen, mega (lese? ;-)) Abend!
      Charlousie

      Gefällt mir

      • anlisunendlichegeschichte

        Bin ich gespannt! Die Godspeed oder Across the Universe Trilogie hab ich hier auch noch.

        Echt nicht? Der erste Band, „Zirkel“, ist letztes Jahr erschienen…aber ich glaub, es wurde auch nicht viel Werbung gemacht.

        Danke, dir auch!
        Liebe Grüße!

        Gefällt mir

        • Ah, der deutsche Titel sagt mir etwas! Nur die Autorin hatte ich dazu nicht auch noch auf dem Schirm! 😉 Das ist ja so ein fetter Schinken. Ich habe es mir verkniffen, weil es mich a) nicht reizte, es mir b) zu dick war (früher hätte ich so etwas ja NIE gesagt) und es c) schon WIEDER eine Reihe/Trilogie ist! 😉

          Oh, und Werbung wurde schon gemacht! 😀
          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

        • anlisunendlichegeschichte

          Ich hab zu den Büchern bisher nirgends wirklich Werbung gesehen…auch jetzt bei Band 2 nicht…In der Buchhandlung war es auch Zufall, dass ich das Buch überhaupt entdeckt habe.
          Die Bücher sind allerdings ziemlich dick. Aber ich bin überrascht, wie gut der erste Band ist. Mir gefällt die Erzählweise auch sehr. 🙂

          Lieber Gruß

          Gefällt mir

        • Nönö. Ich halte mir schön die Ohren zu! *pfeifpfeif*, ich mag nicht noch mehr Bücher auf die WL packen! 😉 Mag sein, dass es toll ist, aber es treizt mich einfach nicht. Ich habe auf verschiedenen Plattforme bzw. Webseiten entweder Gewinnspiel-Aktionen zu dem Buch gesehen oder Leserunden. Ein bisschen Werbung gab’s also schon! 😀

          Gefällt mir

        • anlisunendlichegeschichte

          Dazu bin ich auf diesen Plattformen nicht aktiv genug oder nicht unterwegs. Die einzige deutsche Buchplattform, auf der ich regelmäßig mal was update, ist LovelyBooks. 😉 Ich kann da also auch nichts von Werbung mitbekommen haben.

          Gefällt mir

        • Siehste 🙂 Da können dir noch die ganz, ganz „fetten Fische“ entgehen! 😛 Ach, Quatsch, es ist eh schon ein Überangebot, da schadet es nicht, sich frei von solchen Werbungen/Beeinflussungen die Bücher auszusuchen!
          GGGGLG 😀

          Gefällt mir

        • anlisunendlichegeschichte

          *lol* Ach was. Ich geh nach sowas eh nicht. Ich kaufe das, was mich interessiert und höchstens mal nach Empfehlungen von Bloggern, die einen ähnlichen Buchgeschmack haben wie ich.
          GLG

          Gefällt mir

        • Eine sehr, sehr positive Einstellung. Naja, ich glaube, unbewusst lasse ich mich da tatsächlich beeinflussen, aber ich versuche es ebenfalls, möglichst so wie du zu halten!
          Jetzt aber Gute Nacht, ich falle demnächst totmüde ins Bett! 🙂

          Gefällt mir

        • anlisunendlichegeschichte

          Ja, es ist auch irgendwie besser, weil ich so auch vielen Hypes oft entgehe. Da war ich schon oft dankbar für. 😉
          Gute Nacht!

          Gefällt mir

        • Ich finde an Hypes zumindest gut, dass dann viele mitreden können und sich so „enorme“ und meistens radikale Fronten bilden! 😉 Ergibt manchmal einen impulsiven und hitzigen Diskussionsstoff!

          Gefällt mir

  4. Hey, da hast du ja wieder eine schöne neue Post bekommen 🙂

    Von deinen Büchern habe ich bisher nur das von Beth Revis gelesen und es hat von mir 3,5 Punkte bekommen. Es war gut, aber ich finde es hätte noch besser sein können, um mich total zu begeistern. Hoffe aber sehr auf Band 2.

    Viel Spaß mit den Büchern! LG Tina

    Gefällt mir

    • Oho…
      Nur 3,5. Heißt ja nicht automatisch, dass es mir genauso gehen muss und so einige waren SEHR begeistert!! 😉
      Ich warte dann erst einmal den 1. Band ab und schaue dann, ob ich den 2. überhaupt lesen werde.

      Viele Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

      • naja; 3,5 Punkte sind bei mir ja nicht schlecht, bin nämlich sehr kritisch bei Bewertungen *g* also keine Angst – wird schon passen.
        Also 2 und 3 werde auf alle Fälle noch lesen, muss ja wissen, wie es ausgeht *g*
        LG Tina

        Gefällt mir

        • Das Problem mit diesen Bewertungen ist, dass selbst die Kriterien innerhalb dieser Skalen so subjektiv sind und dann von Mensch zu Mensch schwerer zu definieren bzw. einzuschätzen sind… Ich glaube manchmal, dass ich nicht kritisch genug bin, weil ich so oft, SO begeistert von den Büchern bin. Momentan muss eine Reihe/Trilogie von mir aber mindestens 4 Sterne bekommen, damit ich sie noch weiterlese (oder einen „gewissen Reiz“ besitzen), weil diese vielen Reihen sonst zu viele und zu unübersichtlich UND nervig für mich werden!! 😉

          Gefällt mir

        • oh ja, wem sagst du das. Besonders bei Goodreads denk ich mir immer ‚wow, das Buch hat ~4,9 Punkte oder so und dann funktioniert es für mich ganz und gar nicht. Und andere Bücher sind wieder klasse für mich und diese mögen dann andere nicht *lol*
          Also ich lese Reihen schon bei 3 Punkten weiter, weil ich einfach zu neugierig bin zu wissen wie es weitergeht/ endet. Außerdem ist bei den langen Reihen das Problem, dass man 2-3 Bücher braucht, bis man zu den GUTEN kommt *g*
          Ach ja, meine Rezi von Crossfire steht nun, ist aber wohl nicht so lustig, eher kritisch. :/
          LG Tina

          Gefällt mir

        • Kein Thema, ich gehe gleich mal gucken!! 🙂

          Früher habe ich auch JEDE Reihe weitergelesen, aber inzwischen fühle ich mich tlw. so von den Reihen veräppelt und habe das Gefühl, es geht nicht mehr um die Geschichte, sondern nur noch ums Geld, das hätte auch alles in EINEN Band gepasst, dass ich einfach keine Motivation/Lust mehr habe.

          Ja, das letzt Buch, bei dem es mir so ging, war „ICH und DU und ER“. Ich bin so BEGEISTERT und habe dann im Nachhinein gesehen, dass niemand mehr als 3 Sterne vergeben hat, was mir echt ulkig vorkam, da es so unbeschreiblich toll und poetisch schön zu lesen war -.-

          Gefällt mir

        • haha, schön dass es nicht nur mir so geht mit dem andersartigen empfinden bei gewissen Büchern. Da fühle ich mich nicht mehr so alleine… gehe nämlich meist gegen den Mainstream *g*

          Oh, ja den Fehler mit alle Reihen beenden wollen, habe ich zu Beginn auch noch gemacht, aber dazu habe ich bei schlechten Reihen dann auch keine Lust mehr, außer irgendetwas packt mich so sehr, dass ich es doch noch einmal versuche.

          Gefällt mir

        • So meine ich das. Oder man hat den 1. Band geliebt, war nach dem 2. (evtl. noch 3.) so enttäuscht, dass man mit etwas zeitlichem Abstand, DOCH noch mal einen Versucht starten möchte…

          Och, ich weiß auch nicht, ob ich wirklich GEGEN den Mainstream gehe, aber ich habe nichts dagegen, auch mal „anderes“ zu lesen, wenn nicht, ist es mir aber auch egal, hauptsache, es gefällt MIR! 😀

          Gefällt mir

        • Also ich weiß nur, dass ich glaub ich schon alle Fälle hatte. Ersten Band geliebt, zweiten okay und dritten frustriert in die Ecke geworfen oder genau umgekehrt. Zb. die Fever Reihe von Karen Moning hat mich erst ab Band 3 gepackt… hätte ich da nicht weitergelesen, würde ich ewig etwas vermissen.

          Naja, ich bin ja nicht absichtlich gegen Mainstream.. lese ja genauso die meisten Bücher, die gerade aktuell sind, nur gefallen mir oft genau diese gehypten, von allen Seiten hochgelobten nicht. Keine Ahnung warum. Fühl mich dann immer einsam mit meiner Meinung..
          Aber ja, ich lese auch gerne englische ebooks, die es noch nicht geschafft haben zu veröffentlichen in Taschenbuchformat. Da waren schon einige gute Perlen dabei 🙂

          Gefällt mir

        • DAS hatte ich so auch schon!! Aber oft habe ich dann auch schon Reihen bis zum bitteren Ende gelesen und war von vorne bis hinten enttäuscht! 😦

          Ich habe das noch nicht so beobachtet, ob mir doe gehypten nun besonders gut oder eben schlecht gefallen! 😉 Ist aber auf alle Fälle eine sehr interessante Beobachtung 🙂

          Ich kann mich noch immer nicht so an eBooks gewöhnen. Die Sprache ist mir da egal, aber ich LIEBE Bücher in gedruckter Form einfach so. Gelegentlich ein eBook, so wie „Crossfire“, weil ich auch einfach weiß, dass ich es nicht unbedingt im Regal stehen haben brauche.
          Der riesige (einst eBook) Erfolg ist ja momentan Carina Bartsch. Nur wird das so gehyped, dass es dir nicht unbedingt gefallen sollte 😛 ! Oder hast du es schon gelesen?
          Bei mir steht es auf der Wunschliste 😀

          Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
          Charlousie

          Gefällt mir

        • oh ja – zb. die Evermore Reihe von Noel – brr, 6 schlechte Bänder die ich alle gelesen habe *seufz*

          echt? also ich bin ein ebook Fan. Habe zwar genug andere Bücher zuhause, aber ich würde meinen ebookReader nie wieder hergeben *g*

          Carina Bartsch? Mh, sagt mir gerade GAR NICHTS 😀

          Gefällt mir

        • Also, „Evermore“ habe ich bis zum 2. Band gelesen und ich muss gestehen, dass ich die restlichen auch alle besitze :/ … ungelesen eben. Naja, mal sehen, wann ich die noch einmal lese. Aber die 1. beiden haben mir gut gefallen. (Oder las ich doch nur den 1.? ;-))

          Och, meinen eBookreader würde ich schon wieder hergeben :), wenn dann lese ich nämlich immer auf dem iPod, aber auch ohne den würde ich die elektronischen Bücher nicht vermissen! 😀

          Dir sagt Carina Bartsch nichts? Dieses „Türkissommer“ und so? Wuha! Da hast du aber ECHT einiges nicht mitbekommen :P, ich sehe ja jetzt NUR noch dieses Cover ÜBERALL!! o_O

          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

        • AAAh, du hast echt auch alle evermoreBücher??? verkauf sie oder verbrenn sie – egal was, aber werd sie los!! xD
          Naja, bis Band 3 war es ja noch an der Schmerzgrenze, aber danach wird es mit jedem Buch schlimmer, schlimmer und echt besch….

          *lol* Scheint so – Türkissommer? Nö, sagt mir auch nichts 😀
          Muss ich mir wohl mal angucken und googeln *g*

          LG

          Gefällt mir

        • Hau mich tot, das ist ja ECHT extrem, wie du diese Bücher „hasst“… Hmm, mal sehen, wie ich sie wieder loswerde^^ Denn wenn ich das so höre, sinkt meine Motivation, sie noch zu lesen (was ich wirklich vorhatte), gewaltig!

          Ja, „Türkissommer“ und „Kirschroter Sommer“. Letzteres ist Band 1. Kann ich tatsächlich kaum glauben, dass du weder das vollgeklasterte Internet damit gesehen hast, noch im Buchladen… Ich habe es noch nicht gelesen, möchte aber und viele sind sehr begeistert. War ursprünglich ein eBook-Erfolg, der vom Verlag dann übernommen wurde, als sich der Erfolg und das Können/Talent dieser Autorin zeigten.

          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

        • ähm, tja, merkt man das soo krass! Wohl doch 😀
          Aber wenn du ALLE 6 Bücher gelesen hast, weißt du auch WARUM!! xD

          Ich glaube ich habe da so ein Coverbild im Kopf, aber die Inhaltsbeschreibung hat mich nicht so begeistert, als ist auch der Rest ziemlich an mir vorbei gegangen 🙂

          Gefällt mir

        • Tja, wie gesagt, ob ich die jetzt überhaupt noch lese? – Das ist die große Frage! 🙂

          Okay, na dann. Wenn mich ein Buch nicht anspricht, lese ich es auch nicht. Da kann der Hype so groß sein, wie er will! 😀

          Gefällt mir

        • *g* oh sorry, also ich wollte dich jetzt nicht davon abhalten. Wäre sogar ganz interessant ob du ebenso starke Probleme damit hast wie ich oder nicht. 😉

          Gefällt mir

        • Ja, es wäre schon interessant, aber ich habe mir (muss mal zählen gehen) für nach dem Abi schon knapp 30 Bücher vorgenommen, die ich UNBEDINGT lesen möchte und da ich aber noch mündl. Prüfungen vorbereiten muss UND Klausuren schreibe in der Zeit, schaffe ich schon DIE gar nicht ALLE 😦

          Aber mal gucken. Sie stehen jetzt schon eine Weile in meiner 2. Reihe, da können sie auch noch ein bisschen länger stehen 😉

          Liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

        • ojie, da kommt ja noch einiges auf dich zu ;(

          JA – lass sie einfach mal länger stehen, ihnen passiert ja dabei nix 😉

          Gefällt mir

        • Ach was, ich FREUE mich auf die Bücher! (Manche sind RE’s, aber glücklicherweise weit weniger als die Hälfte :)) SONST wäre ich so richtig im Stress 🙂

          Gefällt mir

        • oh, ich freu mich auf immer auf LeseEx, aber andererseits ist es dann auch immer stressig, weil man sie ja auch bald lesen und rezensieren möchte…

          Gefällt mir

        • Ich empfinde das nicht so als den Stress, sonst würde ich das wohl auch nicht machen! 😉 (Denke ich zumindest…)

          Gefällt mir

        • naja, aber ich habe immer ein schlechtes Gewissen wenn ich zb. 3 LeseEx da habe, und stattdessen lieber ein anderes Buch lese… weißt wie ich meine.
          ‚Arbeite‘ lieber vorher alle LeseEx ab 😉

          Gefällt mir

        • Jetzt weiß ich besser, was du meinst. Aber in der Regel, geht das Lesen so flott, dass das bei mir eigentlich nie ins Gewicht fällt und ich einfach das lese, was ich als nächstes auf meinem Stapel habe. Ohne Vorlieben oder anderem 😉

          Gefällt mir

        • Wie lange bleiben bei dir ca. solche LeseEx liegen? 2-3 Wochen oder länger?

          Gefällt mir

        • Mhm, ich habe mir selbst eine 4-Wochen Frist gesetzt, die so ja auch recht üblich ist. Gelegentlich war ich jetzt bei dem einen oder anderen auch schon einmal drüber, aber das hatte dann auch gute Grunde und wenn es nicht zu oft passiert bzw. auch mal abgesprochen ist, sehe ich kein Drama darin 😉 ! Wie ist das bei dir?

          Gefällt mir

        • naja, also so ca. 2-3 Wochen, aber spätestens nach einem Monat. Habe da so eine Excel-liste, damit ich nicht durcheinander komme. 🙂

          Gefällt mir

        • Ich mache das per Hand, aber eigentlich stelle ich die Bücher in der Reihenfolge ins Regal, in der ich sie zum Rezensieren erhielt, dann komme ich 0 durcheinander, ganz OHNE Tabellen, etc! 🙂

          Gefällt mir

        • hehe, das stimmtm schon auch, aber Ordne die Bücher im Regal immer gleich nach Autor. und da komme ich sonst echt durcheinander 😉

          Gefällt mir

        • Dann bist du selbst Schuld 😛 Ich sortiere sie danach ein. Allerdings mehr nach Farben und Aussehen, was dann irgendwann zu Verlagssortierungen wurde, weil die einfach gut zueinander passen, die Bücher innerhalb eines Verlags ;-)!

          Gefällt mir

        • echt, nach Verlage habe ich sie noch nie sortiert – könnte ich auch mal versuchen. Aber da finde ich dann wieder nichts und so nach Autoren ist es einfach, wie in der Bibliothek 😉

          Gefällt mir

        • Mir geht es darum, dass das schick ist und nicht zweckmäßig! 🙂 Wenn man dafür die Bibliothekssysteme reformieren müsste, mir auch egal 😛
          Nein, in der Bibliothek hat das ja auch voll den Sinn, aber in MEINEM Buchregal bin ICH die „allmächtige Göttin“ und da wird das dann eben so gehandhabt 😉

          Gefällt mir

        • *g* Bin eh manchmal am überlegen, ob ich sie anders stellen soll – vielleicht übernehme ich diese Idee beim nächsten Umräumen 😉

          Gefällt mir

  5. „Goodspeed“ scheint sehr interessant zu sein. Sollte ich mir vielleicht auch mal zulegen, nachdem mich „Sternenfeuer“ sooo überzeugt hat. 😉

    Gefällt mir

  6. Hallo Charlousie,

    schön, dass Deine Tauschgeschäfte immer noch so gut am Laufen sind.

    Weiterhin viel Spaß und Freude damit.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  7. Huhu 🙂
    „Und keiner wird dich kennen“ habe ich schon gelesen und gestern ist meine Rezi online gegangen . . . Tolles Buch! Da wünsche ich dir viel Vergnügen.
    Und deine Tauschbücher . . . holla . . . „Halva“ und „Für immer die Seele“ stehen auch auf meiner Wunschliste und würde ich auch sofort nehmen 🙂
    „Godspeed“ hat mir sehr gut gefallen – Teil 2 hat den ersten sogar noch getoppt.

    LG Favola

    Gefällt mir

    • Ebenfalls Huhu! 🙂
      Habe gestern über Facebook gesehen, dass deine Rezension zu „Und keiner wird dich kennen“ online gegangen ist, aber solange ich es weder las noch rezensierte, lese ich erst einmal keine anderen Meinungen und Rezensionen 😉 !
      Jaaaha, diese tollen Tauschbücher verdanke ich alle der super erfolgreichen Facebook-Tauschgruppe.
      Ich bin auch so richtig, richtig happy darüber.
      „Goodspeed“ wollte ich beim Erscheinen so unbedingt haben. Inzwischen ist das ein bisschen abgeflaut, aber weil mir „Sternenfeuer“ auch so gut gefiel, hege ich die Hoffnung, Beth Revis könnte auch so ein „Coup“ gelingen.

      Liebe Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

  8. Hey,

    ich bin gespannt, wie du Godspeed findest. Ich persönlich mochte das Buch. 🙂 Aber zu deiner Aussage, dass bereits alle drei Bände raus sind: Das dritte Band kommt erst im August raus. 😉

    Viele Grüße,
    Amarylie

    Gefällt mir

  9. Ja, ich hatte auch ein paar Neuzugänge. Und heute hatte ich gleich wieder welche – eigentlich nicht mehr feierlich ;-).

    Godspeed habe ich auch gerade erst gelesen. Nach den ersten Seiten war ich irgendwie gar nicht begeistert, aber dann wurde es immer besser. Aber der dritte Band ist doch noch nicht erschienen?!? Das Cover kursiert seit einer gefühlten Ewigkeit, aber es erscheint erst im August. Ich habe ja auch erst gedacht, es könnte Sternenfeuer sehr ähnlich sein (und weil ich die Bücher liebe, habe ich dann auch mal Godspeed gelesen), aber, abgesehen davon, dass beide im All und auf dem Weg zu einer neuen Erde sind, finde ich sie kaum vergleichbar.

    „Für immer die Seele“ hat mir ja gar nicht gefallen, aber so viele schwärmen ja davon.

    Gefällt mir

    • Der Artikel über die Neuzugänge ist ja gut 14 Tage her, aber meine Neuzugänge seitdem?? Puuuhhh! Ist auch schon nicht mehr feierlich ;-). Nein, ich freue mich und es sind ja auch so ca. 9 Tauschbücher 😀 D.h., ich habe auch ebensoviele wieder weggegeben/verschickt.

      Ja, Amarylie war eben auch so aufmerksam, mich aufzuklären, so dass ich das jetzt auch mit „Goodspeed 3“ weiß… ABER du hast Recht. Es liegt irgendwie daran, dass das Cover schon so lange im Internet kursiert, und Amazon mir das ständig als Kauf vorschlägt, dass ich mir mit dem Erscheinen SO sicher gewesen bin 🙂
      Ich bin mal gespannt, ob „Goodspeed“ mir dann gefallen wird, wenn es doch so ganz, ganz anders als „Stenenfeuer“ ist. (Was ja eigentlich auch gut ist…) Aber ich mag solche Geschichten normalerweise weniger und „Sternenfeuer“ konnte mich überzeugen, da bin ich jetzt umso neugieriger! 😀

      „Für immer die Seele“ klingt unglaublich gut und das Cover finde ich recht ansprechend. Mal sehen, welcher Fraktion ich am Ene angehöre. Der „Hass“ oder „Liebe“-Seite fürs/zum Buch. 😉

      Leselustige Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: