Produktrezensionen, Rezensionen

Christmas Stories (Paul Auster, Truman Capote & John Updike) – digital publishing [Rezension]

Besser Englisch lernen – Let’s get started

-Englisch lernen mit Bestsellerautoren

Christmas StoriesProduktbeschreibung © digital publishing

Englisch lernen mit Bestsellerautoren. Die wundersame Geschichte über die Herkunft einer Kamera und den fotografischen Versuch, die Zeit festzuhalten. Das alljährliche Ritual den Früchtekuchen für Weihnachten zuzubereiten, das Haus kunstvoll zu schmücken und die Geschenke für die Familie zu verpacken. Und das plötzliche Fehlen der beeindruckendsten Stimme im Chor. Liebevoll und nostalgisch erzählen Amerikas Starautoren über besondere Freundschaften in der Weihnachtszeit.

Paul Auster, Truman Capote und John Updike zählen zu den wichtigsten Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur.
Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, entführen sie auf eine literarische Reise durch die Weihnachtszeit.

 Für visuelle- und oder auditive-Lerntypen

 Das interaktive Englisch-Hörbuch “Christmas Stories” von digital publishing bietet allen Lerntypen die Möglichkeit, sich mit seiner bevorzugten Lernmethode mit dem Hörbuch auseinanderzusetzen. Die visuellen Lerntypen können das handliche Textbuch nehmen, in dem auf alt bewährte Art Vokabelhilfen, in Form von Fußnoten gegeben sind. Die auditiven Lerner sind mit der Hör-CD bedient und wer beides gleichzeitig oder auch abwechselnd braucht, legt die CD-ROM in den Computer und liest mit, während der jeweilige Sprecher die folgenden Weihnachtsgeschichten vorliest:

  • Auggie Wren’s Christmas Story” von Paul Auster,

  • A Christmas Memory” von Truman Capote und

  • The Carol Sing” von John Updike

Die Vorteile einer CD-ROM

Ich habe die CD-Rom bevorzugt, da die Bedienung simpel und durch tolle Funktionen auch noch sehr effizient ist. So werden die Wörter in der Geschwindigkeit des Vorlesers – welcher von Geschichte zu Geschichte übrigens variiert – markiert. Die Wörter mit Vokabelhilfen sind ebenfalls markiert und statt den Fußnoten des Textbuches, bedarf es hierbei lediglich eines Drübergleitens mit dem Mauszeiger, um die Vokabel übersetzt zu bekommen. Die Lesegeschwindigkeit kann verlangsamt oder beschleunigt werden, so dass jede/r sein Tempo herausfinden und auch verwenden kann. Lässt man sich eine Vokabel erklären, stoppt der Vorleser, damit man den Faden nicht verliert. Hierbei muss lediglich darauf geachtet werden, mit der Maus nicht versehentlich auf eine Vokabelhilfe zu stoßen, denn dabei wird natürlich auch unterbrochen, selbst wenn es unbeabsichtigt ist. Folglich lernt man das Geschriebene und das Gesprochene Wort in nur einem – sofern man denn möchte – was ich als großen Vorteil empfand.

 Für mich keine gelungene, literarische Reise durch die Weihnachtszeit

Inhaltlich haben mir die Weihnachtsgeschichten weniger zugesagt. Zum einen mag ich Weihnachtsgeschichten für Kinder einfach wesentlich lieber, weil sie für mich wärmer und trostvoller sind. Zum anderen lag mir bei den Weihnachtsgeschichten von “Christmas Stories” die Botschaft und die vermittelte nostalgische Atmosphäre weniger. Die Qualität und Gestaltung der Verpackung ist wiederum hochwertig und passend zur Weihnachtszeit umgesetzt.

 Kinderleicht ist die Benutzung der Medien und dabei meistens selbsterklärend. Es ist beispielsweise auch möglich, die Hör-CD in den CD-Player einzulegen und dabei mit dem Textbuch mitzulesen. Auf digitale Vokabelhilfen und einen stoppenden Sprecher muss man dabei zwar verzichten, doch manche können auf einem Computerbildschirm nicht so gut lesen und eher mit dieser Methode liebäugeln.

 Mein endgültiges Urteil:

Christmas Stories” selbst kann ich für fortgeschrittenere Englischkenntnisse empfehlen, um noch einmal einen Vokabelimpuls zum Lernen zu geben. Denn meine grammatikalischen Fertigkeiten konnte ich durch die drei Weihnachtsgeschichten nicht ausbauen. Für Anfänger dürfte das Niveau allerdings zu anspruchsvoll sein, weswegen Vorkenntnisse hilfreich sind.

Generell bietet digital publishing mit Geschichten sowohl zum auditiven als auch visuellem Lernen eine tolle Abwechslung zu den üblichen Schullektüren oder anderem Sprachlernmaterialien. Auch bei dieser Variante wird sich niemand vorm Vokabellernen drücken können, doch ich bin überzeugt, dass einem das durch den inhaltlichen Kontext der Geschichte und den damit verbundenen Verknüpfungen, leichter fallen könnte.

Da ich die Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Medien und die darin enthaltene Vielfalt für eine tolle Erfindung halte, kann ich “Christmas Stories” mit 4 von 5 Sternen weiterempfehlen.

Bewertung
Bewertung

Thematik:

Weihnachten

Erinnerungen

Nächstenliebe

Religiosität

Englisch Lernen

Englisch-Hörbuch

Englisch-CD-ROM

Englisch-Textbuch

Vokabelhilfen

Allgemeine Informationen:

Paul Auster, Truman Capote, John Updike
Christmas Stories
Niveau A2
ISBN 978-3-86976-280-7
€ 19,80
Audio-CD · Textbuch · CD-ROM
Zu “Christmas Stories” bei
digital publishing

 

Vielen Dank an BdB und digital publishing für die Zusendung dieses Rezensions-Englisch-Lerntrainings!
Advertisements

2 Gedanken zu „Christmas Stories (Paul Auster, Truman Capote & John Updike) – digital publishing [Rezension]“

    1. Ja, könnte es! 🙂 War ein bisschen doof gelaufen, weil die Aktion November war und dann hat man ewig nichts gehört und auf einmal hatte ich das Hörbuch Anfang Janaur im Briefkasten… Ist zwar nett, nur passte es einfach nicht mehr in die Jahreszeit. Wenn die Rezension nicht schon lang gewesen wäre, hätte ich das auch dazu geschrieben, dass das etwas quer lief.

      Aber witzig ist es, ja! *gg*

      Dir ganz, ganz liebe Grüße,
      Charlousie

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s