Bücher, Lesestatistik - TOP & FLOP des Monats

Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Dezember 2012]

Trotz Ferienbeginn war mein Leseerfolg eher spärlich. (Bzw. gerade durch die Ferien hatte ich mir mehr erhofft. :()Wie bei meinen Blog-Vorsätzen angekündigt, folgen nun meine gelesenen Bücher und gehörten Hörbücher im Dezember 2012. Zu allen Titeln findet ihr die Rezensionen im Rezensionsindex, sofern nicht anders angegeben. Die monatlichen Statistiken werde ich immer auf diese >Seite< verlinken und sammeln!

Bücher:

  1. „Serafina – Das Königreich der Drachen“, Hartman Rachel
  2. „Meine wahre erfundene Welt“, Vrancken Kaat
  3. „The Fifth Child“, Lessing Doris [Unrezensiert]
  4. „Linna singt“, Belitz Bettina
  5. „Eukalyptusmond“, Lehmann Christine
  6. „Die Rose von Arabien“, Lehmann Christine

Zwischenfazit:

Gelesene Seiten: 2422
Durchschnittliche Bewertung: Ø 4,5 Sterne

Hörbücher:

  1. „Rot wie das Meer“, Stiefvater Maggie, gelesen von Wardzinska Maria Magdalena  und Schmidt Florens
  2. „Asche und Phönix“, Meyer Kai, gelesen von Rotermund Sascha

Zwischenfazit:

Gehörte Minuten: 1023
Durchschnittliche Bewertung: Ø 4 Sterne

Fazit:

Die gesamtdurchschnittliche Bewertung: Ø 4,4 Sterne

Insgesamt also doch ein recht passabler Lese- und Hörmonat. Kai Meyers Werk hatte immerhin gute 9 Stunden und 4 der 6 Bücher besaßen mehr als 500 Seiten. Also ordentliche Schinken! 😉

TOP & FLOP Buch:

TOP

Bereits im 1. Monat kann und will ich mich nicht eindeutig entscheiden. „Eukalyptusmond“, „Die Rose von Arabien“ und „Linna singt“ sind für mich gleichauf und verdienen allesamt gleichermaßen den Titel TOP des Monats!

0144_s5_dc.inddSpannend, düster, unvorhergesehen und weltklasse hat sich Bettina Belitz einmal mehr in mein Herz geschrieben![Weiterlesen]

Eukalyptosmond_CoverDie Autorin hat erneut eine brisante Geschichte gestrickt, die trotz mancher Macken ein Traum von einem Buch darstellt.[Weiterlesen]

Rose_Arabien_CoverDie Rose von Arabien“ ist ein kaum zu toppender Pageturner, der trotz seines Umfangs schnell verschlungen ist.[Weiterlesen]

Wie ihr den kurzen Ausschnitten aus meinen Rezensionen entnehmen könnt, haben alle drei Bücher in mir die Emotionen geweckt, mir eine tiefgründige und vielseitige wie komplexe Geschichte geboten und mich rundum zufrieden gestimmt. Sie werden mir noch lange im Gedächtnis bleiben. Wer ausführlichere Begründungen haben möchte, darf gerne meine Rezensionen lesen!! 😉

FLOP

Meine niedrigste Bewertung waren 4 Sterne. Da kann man nun wirklich nicht von einem FLOP sprechen.

Hattet ihr ein TOP & FLOP-Buch im Dezember?

Liebe Neujahrsgrüße,

Charlousie

Vielen Dank an sallybooks für ihre grandiose Lesestatistik Excel-Tabelle!
Advertisements

12 thoughts on “Lesestatistik – TOP & FLOP des Monats [Dezember 2012]”

  1. Mein Top des Dezembers (ich nehme jetzt keins der Bücher, die ich im Dezember zum zweiten, dritten oder vierten Mal gelesen habe) war definitiv „Crewel“ von Gennifer Albin und mein Flop „Die Auserwählten“ von A.J. Kazinski.

    Gefällt mir

    1. Ist „Crewel“ das Deutsche „Cocoon“?
      „Die Auserwählten“ ist mir zu thrillig 😉
      Wuah, du hast also viele Re-reads gehabt. Ich nicht. Aber ich bin gerade einfach so wenig am lesen 😦
      Keine Ahnung weshalb…
      -Falls es jedenfalls „Cocoon“ ist, DAS hatte ich auch schon im Blick! 🙂

      Gefällt mir

      1. Ja, genau, das ist die Originalausgabe von „Cocoon“.
        Es war ein sehr lahmer Thriller, um ehrlich zu sein! Deshalb hat er mir auch nicht gefallen, ich habe etwas ganz anderes erwartet.
        Ja, ich habe die Edelstein-Trilogie, Graceling und den Hobbit noch mal gelesen.:)

        Gefällt mir

        1. Ah. Habe das falsch verstanden. Ich dachte, „Crewel“ sei ein Top… Ach nee. Jetzt habe ich noch einmal gelesen
          TOP: „Crewel“
          FLOP: „Die Auserwählten“. War eigentlich nicht so schwierig ;-).
          Pft. Ich bin jetzt neidisch. Die „Edelstein“-Trilogie (*wegduck*) subbt nämlich IMMER NOCH bei mir 😦 Nehme mir jetzt seit dem Erscheinen von SMARAGDGRÜN (eigentlich sogar schon ein bisschen davor…) vor, sie zu LESEN. Ich schaffe das noch!!
          😀

          Gefällt mir

        2. *lach* Ja,“Crewel“ ist definitiv mein TOP des Monats!! 🙂 Lohnt sich, ist mal was anderes!
          Oh Gott! Lies die Edelstein Trilogie!!!!!!!!!!!!!!!!! Die ist der HAMMER!! Ich freu mich hier auch auf den Film, denn für einen deutschen Film finde ich den Trailer total klasse!

          Gefällt mir

        3. Ja, ich weiß!! 😦 Edelstein-Trilogie = toll, nicht gelesen = Ich doof! 😉
          Eben war auch ein MEGA-Kommentar von mir weg (an anderer Stelle). Ich weiß auch, wie das bei dir passiert ist. Die WP-Oberfläche ist zum Kommentieren super praktisch, weil man sogar „bei sich“ bleiben kann, aber es ist eben auch SEHR schnell weg, wenn man mal blöd an die Maus kommt und so….. Auf den Film freue ich mich auch. Den erlaube ich mir aber erst, wenn ich die Bücher gelesen habe. (Hoffentlich schaffe ich das auch…!)
          Ganz, ganz liebe Grüße,
          Charlousie

          Gefällt mir

        4. Lesen, sag ich nur. 😉
          Ja, genauso ist es auch passiert….ich nutze die Oberfläche zum Zurückkommentieren eigentlich eher selten…aber gerade heute bei dem langen Kommentar wollte ich sie dann mal nutzen…toll…<.< Man sieht,was daraus geworden ist. *grummel*
          Ich hoffe, der Film wird so gut sein wie der Trailer!! 🙂

          So, jetzt bin ich auch zufrieden. Hab gerade alle WP Layouts durchsucht, weil mein Blog endlich ein neues Layout bekommen hat. Ich hab mal was anderes gebraucht. 😉

          Ganz liebe Grüße!

          Gefällt mir

        5. Bei kurzen Kommis nutze ich die Oberfläche meistens, bei langen nicht. Eben WEIL das passiert! 😉 Passiert mir nämlich auch nicht so unselten! 😦
          Ohhhh! Und ich denke schon seit einiger Zeit: Geh mal auf AnLi’s Blog, guck mal, was sich so getan hat… Und dann tu ich es ständig doch nicht. Aber nach diesem Kommentar wird sofort rübergeklickt/gesurft! 🙂

          Das Problem, wenn man sein WP-Layout ändert: Du hast ja deine jetzigen Artikel ALLE deinem schon bestehenden Layout angepasst, bzw. diese daraufhin gelayoutet/formatiert. Vieles stimmt dann einfach nicht mehr 😦 Und DAS finde ich so doof. Deswegen werde ich einen Teufel tun und bis ans Ende meiner Tage DIESES Gewand tragen! Bis auf ein paar Kleinigkeiten bin ich auch sehr zufrieden. (Solange ich mir nicht die Oberschniken, schicken selbst gehosteten Blogs aller anderen angucke… 😥 )

          Gefällt mir

        6. Ja, eben…war mir auch ne Lehre heute.
          Hihi, dann schnell los!! 🙂

          Hm, darauf habe ich jetzt nicht geachtet, aber das jetzige Layout ist rein vom Stil her meinem alten Layout sehr ähnlich. Daher glaube ich nicht, dass ich da große Probleme haben werde. ich habe auch darauf geachtet, dass die Sidebar bleibt, wie sie war. ^^

          Gefällt mir

    1. Es ist ja soooo schön, andere davon überzeugen zu können, was die beste Lektüre für sie ist! 😛
      Nein, im Ernst, ich FREUE mich, dass die beiden es auf deine Wunschliste geschafft haben. „Die Rose von Arabien“ erscheint im Februar auch als günstiges TB!!

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s