Bücher, Gewinnspiel

#11 Zitate-Gewinnspiel zu „Wie ein Flügelschlag“ von Jutta Wilke

»Ich traue mich nicht zu atmen, aus Angst, der Satz, der zwischen uns steht, könnte wie eine Seifenblase zerplatzen. «

S. 253

Deine 5 ersten Gedanken zu Angst und zerplatzenden Seifenblasen

Um eines von 2 Exemplaren von „Wie ein Flügelschlag“ oder die Box „Einfach schöne Gedanken“ zu gewinnen, setze das Lösungswort, das versteckt hinter ein paar Zitaten steckt, zusammen und/oder beantworte die Fragen als Kommentar unter den jeweiligen anderen Zitate-Artikeln

_ _ _ _ _ _ _ T T _ _

Für weitere Details >>>KLICK<<< hier, um die genauen Teilnahmebedingungen und den Ablauf zu erfahren!

Vielen Dank an den Coppenrath-Verlag für die freundliche Unterstützung!

Ein Besuch auf Jutta Wilkes Website lohnt sich ebenfalls!

Euch drücke ich die Daumen und noch viel Spaß beim Entdecken weiterer Zitate! 🙂

Advertisements

8 thoughts on “#11 Zitate-Gewinnspiel zu „Wie ein Flügelschlag“ von Jutta Wilke”

  1. Angst kann positiv und negativ sein. Sie kann einen dazu ermutigen, Dinge in die Hand zu nehmen und zu ändern. Sie kann aber auch lähmend sein und einem die Energie nehmen. Platzende Seifenblasen – hm, natürlich? Muss dabei immer an spielende Kinder denken, die Seifenblasen machen und danach reingreifen und sie zum Platzen bringen 🙂

    Gefällt mir

  2. 1. Platzangst,
    2. Verlustangst,
    3. Angst vor zu wenig Luft und Tageslicht,
    4. zerplatzte Seifenblasen sind nicht länger ein Kinderspielzeug
    5. zerplatzte Seifenblasen sind für immer unauffindbar und unsichtbar

    Gefällt mir

  3. Komischerweise passen die beiden begriffe für mich gar nicht zusammen. Seifenblasen waren und sind immer etwas positives für mich, deswegen hab ich grade auch nur schönes im Kopf. Sonnenschein, grünes gras, meine lachenden Kinder…

    Gefällt mir

  4. Das ist ein schöner Satz! 🙂
    1. Seifenblasen sind wunderschön und wenn eine zerplatzt, geht etwas verloren
    2. Die Zeit vor dem Zerplatzen der Blase ist bunt und leuchtend, danach Leere und Farblosigkeit
    3. Angst ist beklemmend
    4. Da ist der Wunsch, diese Seifenblase zu retten
    5. Angst versaut den schönen Moment mit der Seifenblase

    Gefällt mir

  5. 1. Seifenblasen sind schöne Traumgebilde
    2. Je mehr man sich von der Realität entfernt, umso eher bleiben sie erhalten und „wahr“
    3. Die Realität holt nicht jeden ein .. das ängstigt aber leider nur die, die nicht betriffen sind – sondern nur die Angehörigen, die sich sorgen.
    4. Wer sich in der Fiktion von Seifenschaumträumen ertränkt, wird wahnsinnig.
    5. Wahnsinn versetzt wiederum andere Menschen in Angst und Schrecken.

    Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s