Bücher, Gewinnspiel

#1 Zitate-Gewinnspiel zu „Wie ein Flügelschlag“ von Jutta Wilke


»Ist Liebe so? […] Nimmt Liebe einem die Luft zum Atmen? Manchmal denke ich, dass Liebe ganz anders sein sollte.«

S. 225

Wie, glaubst du, sollte Liebe sein? (Oder ist sie?)

Um eines von 2 Exemplaren von „Wie ein Flügelschlag“ oder die Box „Einfach schöne Gedanken“ zu gewinnen, beantworte die Frage in einem Kommentar.

Für weitere Details >>>KLICK<<< hier, um die genauen Teilnahmebedingungen und den Ablauf zu erfahren!

Vielen Dank an den Coppenrath-Verlag für die freundliche Unterstützung!

Ein Besuch auf Jutta Wilkes Website lohnt sich ebenfalls!

Euch drücke ich die Daumen und noch viel Spaß beim Entdecken weiterer Zitate! 🙂

Advertisements

14 thoughts on “#1 Zitate-Gewinnspiel zu „Wie ein Flügelschlag“ von Jutta Wilke”

  1. Liebe sollte glücklich machen und sorgenfrei sein. Natürlich gibt es immer einmal Streit zwischen zwei Personen und wenn das nicht so ist, dann läuft wahrscheinlich auch irgendwas nicht ganz richtig! Aber zum Schluss sollte man wissen, dass man seinem Partner vertrauen kann. Es gibt nichts Schlimmeres, als sich aufgrund von Zweifeln und Missvertrauen Gedanken machen zu müssen, die einen fast umkommen lassen vor Sorge.
    Liebe sollte Schmetterlinge im Bauch verursachen, einem jeden Tag aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Selbst wenn ein Tag (aus welchen Gründen auch immer) mal nicht so wunderbar verlaufen ist, wie man es sich vielleicht gewünscht hat, sollte der Gedanke an die Liebe seines Parnters einen zufrieden und glücklich einschlafen lassen können.

    Gefällt mir

  2. Liebe sollte einem keinesfalls die Luft zum Atmen nehmen. Liebe sollte in keinster Weise einschränken. Liebe ist Rücksichtnahme, Gleichberechtigung. Keiner der Partner sollte den anderen dominieren.
    Ich finde, das ist Liebe 🙂

    Gefällt mir

  3. Ich mag Stefanie Hasse widersprechen:
    Liebe darf einem auch mal die Luft zum Atmen nehmen, nämlich wenn einem das Herz vor purer Freude stehen bleibt. Oder wenn man sein Glcük gar nicht fassen kann und vor lauter Wärme im Bauch und im Herzen weinen muss, obwohl man gar nicht will. Aber gleich darauf muss die Liebe auch der rettende Hauch Leben sein.
    Liebe ist das gegensätzlichste Gefühl und die widersprüchlichste Kraft der Welt. Manche können nicht mit- aber ebenso wenig ohneeinander. Andere hassen sich, nur um sich gleichzeitig heiß und innig zu lieben. Und wie kann es sein, fragte schon Albert Einstein, dass beim Akt der Liebe zwei Menschen eins werden und dennoch zwei bleiben?

    Liebe ist unerklärlich, aber wenn man sie spürt und sie für einen anderen Menschen im Herzen trägt, weiß man es sofort.

    Fazit:
    Liebe darf nicht berechnend sein. Sie muss immer wieder neu überraschend und überwältigend und ehrlich sein. Sie muss andere Übel in den Schatten drängen können und dennoch Platz lassen, um mit Verstand und Abstand an andere Dinge im Leben heran zu treten.

    Gefällt mir

  4. Liebe sollte einem das Gefühl geben, zu Hause zu sein, angekommen zu sein.
    Das Kribbeln von frischer Verliebtheit ist zwar Wahnsinn, aber es fehlt das Fundament, das Vertrauen, das Vertraute.

    Gefällt mir

  5. Ich denke es ist schwer das so pauschal zu sagen. Flüchtig oder sogar oberflächlich würde ich sagen Liebe soll was schönes sein, etwas wärmendes und einem immer ein gutes Gefühl geben aber so funktioniert Liebe nicht denn Schmerz und Trauer sind ebenso Facetten der Liebe. Nehmen wir das Beispiel Tod. Ein geliebter Mensch stirbt, man empfindet Verlust, Schmerz, Trauer,…..das würde man nicht empfinden wenn da nicht eine Art von Liebe im Spiel wäre. Liebe ist also nicht nur etwas rosarotes sondern enthält alle Farben, auch schwarz.
    Und es gibt so viele verschiedene Arten von Liebe. Die Liebe zu Familienmitgliedern, zu Freunden, zu Tätigkeiten, zum Mann/zur Frau, ……

    Darumd enke ich Liebe sollte irgendwie alles sein auch mal traurig und schmerzhaft aber man sollte stets das Gefühl haben dass man liebt (geliebt hat) und/oder geliebt wird (wurde).

    Gefällt mir

  6. Eine echte, reine, tiefe Liebe ist das Wertvollste was jeder Mensch im Laufe seines Leben erleben kann.
    Es gibt so viele verschiedene Arten Liebe zu geben und zu empfangen, dass ich hier glatt eine Abhandlung in Doktorarbeit Länge schreiben könnte 😉 Nein, dass lass ich lieber!
    Aber ich möchte kurz noch meine Liebe schildern, die ich seit fast 10 Jahrern (er)leben darf.

    Wer hat mir diese Liebe offentbart und zugänglich gemacht?
    Das ist definitiv mein Mann, vom ersten Moment an, als ihn traf. Da lag gleich ein Magie in der Luft und diese hält bis heute an.
    Warum?
    Es gab vom ersten Moment eine unbeschreibliche und sehnsuchtsvolle Anziehung zwischen unseren Seelen. Unbegreiflicherweise waren wir beim ersten Treffen schon über das Stadium der bekannten „Schmetterlinge im Bauch“ hinausging, fast so, als würden wir uns eher „wieder treffen“ und anknüpfen, denn neu beginnen.
    Wir fühlen beide eine energetische Verbindung zwischen uns und daher denken wir, dass wir eine raumlose und zeitlose Liebe in unseren Herzen tragen, die nicht in diesem Leben begann und nicht in diesem Leben enden wird.
    Bei uns ist oft auch so, dass wir bei einer räumlichen Trennung fühlen, wenn der Andere etwas total Schönes oder Negatives erlebt. Da ist ein unsichtbares Band der Liebe das uns immerzu zusammensein lässt (mit einer Nabelschnur vergleichbar die auch nur die beiden Betroffenen wahrnehmen) und über das wir uns auch gefunden haben.
    Ich danke für diese intensive Erfahrung einer tiefen, wahren Liebe. ♥ Das verzaubert mein Leben jeden Tag auf’s Neue. 🙂

    Es zeichnet diese Liebeserkärung „Anonymus“ Morgaine *lol*

    Gefällt mir

    1. DOCH! Nur war ich seitdem nicht mehr online. Ich habe mir angewöhnt die Artikel automatisch online gehen zu lassen, weil ich ansonsten so viel vor dem Rechner sitzen müsste. Wenn also ein weiterer Artikel erscheint und dein Kommentar dennoch nicht sichtbar ist, muss das nichts bedeuten! 🙂 Okay??
      Danke übrigens für deine schönen Worte, eine tolle “ Liebeserklärung“ war das ! – DANKE

      Gefällt mir

      1. Okay, Puh!
        Na, dann weiß ich jetzt in Zukunft bescheid und kann weiter teilnehmen. Hatte schon an einen persönlichen Boykott von WordPress gedacht. 😀
        LG und schönen Nachmittag wünscht Dir Morgaine

        Gefällt mir

  7. Ich denke, Liebe sollte vor allen Dingen bedingungslos sein. Und man sollte nicht versuchen, die andere Person zu verändern. Ansonsten kann man das gar nicht so pauschal sagen, wie Liebe denn jetzt genau sein soll. Das variiert von Person zu Person.

    Gefällt mir

  8. Liebe ist bedingungslos. Ich denke wenn man jemanden liebt gibt es kein Kompromiss es ist einfach so und auch die schlechten Seiten gehören dazu. Und außerdem hat es was mit Akzeptanz zu tun, man liebt jemanden nicht wenn man nicht alle seine Seiten akzeptiert.
    In der Liebe geht es darum, dass man sich geborgen füllt und auch versucht Geborgenheit zu geben, Denn Liebe ist auch nicht nur nehmen, sondern auch geben.
    Aber bei der Liebe sollten auch die guten Seiten auch überwiegen, denn wenn man sich nur streitet, ist es auch keine Liebe mehr,
    aber im Großen und Ganzen ist Liebe unbeschreiblich. Es gibt sie in vielen verschieden Arten und Größen, jeder muss seine eigene Finden 🙂

    Grüße Natalie

    Gefällt mir

  9. Das fängt ja mit einer Hammerfrage an; wenn nicht die Frage aller Fragen.
    Liebe sollte allumfassend sein, d.h. nicht nur wenn es schön ist und die Schmetterlinge im Bauch sind, sondern auch in schwierigen Zeiten.
    Die Liebe in der Familie, also z.B. von Eltern zu Kindern sollte bedingungslos sein.
    Ach, eigentlich kann man die Frage nicht beantworten, dafür braucht man wohl ein ganzes Leben.
    Aber vielleicht ist auch das Liebe: wenn man sein ganzes Leben mit jemanden verbracht hat und glücklich auf die Zeit zurückblicken kann… das wäre doch schön.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt mir

  10. Hallo 🙂

    Liebe sollte rein sein. Liebe sollte glücklich machen, Geborgenheit und Freiheit geben und vor allem jemanden unterstützen. Und vor allem: Liebe kennt kein Ende. Man kann sein Leben lang lieben und ein Leben lang geliebt werden.

    Liebe Grüße

    Sinkana

    Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s