Favoriten, HörbuchRezensionen, Rezensionen

Firelight 01 – Brennender Kuss von Sophie Jordan, gelesen von Stephanie Kellner [HörBuchRezension]

Inhalt:
Das Hörbuch „Firelight – Brennender Kuss“ von Sophie Jordan, gesprochen von Stephanie Kellner handelt von Will dem Drakijäger, der sich in die menschliche Gestalt einer Draki verliebt, nichts ahnend, dass sie normalerweise ein Drache ist; ausgerechnet auch noch ein sehr wichtiger, denn sie kann Feuer speien, eine sehr seltene Gabe in ihrem Rudel. Durch diese Fähigkeit wird sie zum Favoriten für den potenziellen Nachfolger des Rudels und zwar Cassian.
Doch bevor es so weit ist, begegnen sich Will und Jacinda in einem schicksalhaften Moment und die Entscheidung der beiden wird über die Zukunft vieler Leben aus beiden Lagern entscheiden. Den Jägern und ihrer Beute, den Draki.
Eine gefährliche, sengende Liebe, die sie am Ende entweder verschlingen oder emporheben wird.

Meine Meinung:

Ich sollte denken, dass mich eine bereits bekannte Geschichte nicht mehr so fesseln würde! – Falsch gedacht!
Das zweite Mal war sogar noch besser, als das erste. Zum Einen kam ich in den Genuss einer wundervollen, weiblichen und klangvollen Stimme, die jeglichen Situationen gewachsen war und die Liebe zwischen Will und Jacinda so charmant und einfach nur perfekt betonte. Zum Anderen liegt es an der Geschichte selbst, die wirklich jedes Eis zum Schmelzen bringt.
Das zweite Eintauchen in „Firelight – Brennender Kuss“ war außerdem so viel besser, da mich das Hörbuch in seinem vorgegebenen Tempo, zwang, zu genießen. Vorher war es ein Aufsaugen, ein Verschlingen dieser Geschichte, mit dem Bewusstsein, möglichst schnell, möglichst alles zu wissen.

Das Hörbuch von innen und aufgeklappt

Beim Hörbuch habe ich viel mehr Details wahrnehmen können und bin ein zweites Mal so tief in „Firelight – Brennender Kuss“ hineingefallen, wie es nur geht.
Die Hörfassung ist zwar gekürzt, doch bis auf wenige Ausnahmen fiel mir das überhaupt nicht auf. Die einzelnen Elemente kommen gut zum Tragen und eine glorienreiche Geschichte zwischen einer Draki und einem Drakijäger, die sich verlieben, obwohl es nicht sein darf, hat mich ein zweites Mal sehr berührt.
Es ist ein großes Kompliment an die Sprecherin Stephanie Kellner, wenn ich schreibe, dass ich mich bei ihrer Stimme absolut entspannen konnte. Bisher fehlte mir bei weiblichen Sprecherinnen immer etwas. Ob nun die falsche Betonung, eine komische Artikulation oder einfach nur dieser tiefe Bariton, den eben nun einmal nur ein Mann haben kann, nie war ich glücklich dabei.
Doch Stephanie Kellner ist wirklich die bisher Einzige, bei der ich nichts auszusetzen habe und der ich bis ins Endlose lauschen könnte.
Während der Konflikt zwischen den beiden Protagonisten entbrennt, staunte ich ein zweites Mal über die so toll umgesetzte Idee der Autorin Sophie Jordan.
Ihre fabulöse Geschichte hält dermaßen viel Brisanz, Feuer, Leidenschaft und eine ausgewogene Balance von allem bereit, dass man schon ein Eisblock sein müsste, um da nicht in Flammen aufzugehen.
Sagt, was ihr wollt, aber ich liebe diese Geschichte und bin der Überzeugung, dass dieses Feuer noch viele in ein Fieber versetzen wird!

Mein Fazit:
Das Hörbuch kann es mit der gedruckten Form locker aufnehmen. Alles hat seine Vor- und Nachteile beim Buch, als auch beim

Die Rückseite des Hörbuchs

Hörbuch, sowie jeder Mensch seine Vor- und Nachlieben hat. So bin ich mir sicher, dass routinierte HörbuchhörerInnen die gelungene Umsetzung dieser Geschichte zu schätzen wissen. Doch auch bei NeueinsteigerInnen wird es sicherlich nicht lange dauern, bis der Funke über gesprungen ist.
Vermisst habe ich ein wenig die instrumentale Begleitung. So etwas lockert Hörbücher immer ungemein auf, ist aber auch kein Muss und wenn ich dafür eine solch hitzige Handlung habe, ist mir das recht. Im Gegensatz zum Buch schimmert das Hörbuch nicht, glänzt aber ebenfalls durch seine aufwendige Gestaltung raffinierte CD-Verpackung. Ganz schön trickreich und eines meiner Favoriten-Hörbücher! Ein schönes Wunderwerk des Hörens.

Bewertung

Trailer:

Allgemeine Hörbuchinformationen:

Der Roman und das Hörbuch im Vergleich

Sprecherin: Kellner, Stephanie
Anzahl der CD’s: 5
Laufzeit: 325 min
Genre: Kids
ISBN: 978-3-86231-094-4
Preis: EUR 19,99 (D) / SFr 30,50
Zum Hörbuch bei Der Audio-Verlag!
Leseprobe!
Zur offiziellen Website mit vielen Extras, darunter auch eine Hörprobe!

Meine Rezension zur Buchausgabe von „Firelight 01 – Brennender Kuss„!

Advertisements

2 thoughts on “Firelight 01 – Brennender Kuss von Sophie Jordan, gelesen von Stephanie Kellner [HörBuchRezension]”

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s