Das Buch des Monats

Buch des Monats [Mai]

DIESEN Artikel hätte es schon vor über einer Woche gegeben, aber die Technik funkte mir ständig dazwischen. Nun schreibe ich ihn schon sage und schreibe zum vierten Mal und hoffe, dass es dieses Mal gelingt!!

Es geht wieder einmal darum, mein Buch des Monats zu küren. Das viel mir im Mai relativ leicht, da ich zwar sehr gute, aber nicht so viele Bücher gelesen hatte. (Beinahe wäre es Liv Winterberg mit „Vom anderen Ende der Welt“ geworden.)

Meine Wahl fiel auf  *Trommelwirbel* und …

„Bis unter die Haut“ von Julia Hoban – *Tusch*!


Willow ist das Waisenmädchen, das „Mördermädchen“… Willow ist das Mädchen, das ihre Eltern getötet hat. Willow ist eine, die von Schuldgefühlen und Selbsthass zerfressen und durchlöchert wird. Willow ist diejenige, die sich ritzt und bluten lässt, um ihr Leben noch ertragen zu können. Willow sieht nachts ihren Bruder weinen und weiß, dass sie dafür verantwortlich ist. Willow hört die Mädchen in der Schule über sie reden und Willow lernt schließlich Guy kennen.
Damit wird sie zum Mädchen, dessen Geheimnis nicht mehr ihr alleine gehört. Sie wird von der Mörderin zu

[mehr lesen…]

Ein wie ich finde verdammt gutes Buch, über ein bewegendes, trauriges, aber auch wirklich wichtiges Thema!!

Ich kann es euch nur empfehlen! (Welchen Favoriten hattet ihr in der letzten Zeit so?)

Grüße,

Charlousie

 

PS: Es hätte beinahe schon wieder nicht geklappt, weil die Verlinkung zur Rezension mir das komplette Design des Blogs zerstörte. Also habe ich ihn manuell eingefügt und voilà, „es lebe die Technik:/ – Als ob!!

Advertisements

4 thoughts on “Buch des Monats [Mai]”

  1. Mein Highlight des Monats war „Ich werde immer da sein, wo du auch bist“ von Nina LaCour. Ein sehr bewegendes Buch über ein Mädchen, das nach dem Selbstmord der besten Freundin langsam wieder ins Leben zurück findet. Also auch ein erschütterndes Thema und sehr sehr gut umgesetzt. Wunderschöne Sprache.
    Falls du das Buch noch nicht kennst. solltest du es UNBEDINGT lesen!! 🙂

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende 🙂
    Nanni

    Gefällt mir

    1. Nee, ich „kenne“ es noch nicht, doch es steht schon lange auf meiner *unbedingthabenwill* und *mussichlesen* Liste! 😉
      Danke nochmals für diesen Tipp! Hatte übrigens deine Rezension dazu gelesen, die mir sehr gefallen hatte, doch vorher hatte mich ja Christines Rezi geködert! 😀 *haha*

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s