Favoriten, HörbuchRezensionen

State of Mind by Zascha Moktan [CD Rezension]

Das Musikalbum „State of mind“ von Zascha Moktan mit insgesamt 15 Liedern zum Mitschmettern, Trällern und gute Laune bekommen, birgt die perfekten Lieder für den Sommer; quirlige, lebendige
Songs, die bestens in sonnenbeschienene Tage passen und jeden energiegeladen beleben. Eine klangvolle Reise auf den Flügeln der edelsten guten Laune, die von Zascha Moktans eingängiger wie kräftiger Stimme in den Himmel getragen wird und unbedingt gehört werden will. Die Texte sind von einfacheren, bis komplizierteren Strukturen schöne einprägsame Songs mit „Hitpotential“. Bis auf wenige Ausnahmen hat mir jeder Song extrem gut gefallen, denn „State of Mind“ ist ein Album voller verschiedenfarbiger glänzender Facetten, das auch während eines Regengewitters die Stimmung hebt.

Jedes Lied zeichnet sich durch einen eigenen, besonderen Flair aus und bei diesen Tönen kann der Körper gar nicht anders, als mitzugehen und im Takt der Musik zu pulsieren. Sooft es ging, bin ich durch den Raum getanzt und habe mich dem Drang der Freiheit, die dieses Album auslöst, hingegeben. Ein Oldie wie „Shame, Shame, Shame“ überzeugt durch sein starkes Temperament, und in jedem einzelnen Lied habe ich mich wie zu Hause gefühlt, denn bei solch einer „Rockröhre“ wie Zascha Moktan, ist die Suchtgefahr schon enorm. Dieses Album hat mich durch seine frohe, bunte Art überzeugt, die sich in beinahe jedem Titel niederschlägt und somit für jede Stimmung das richtige ist und in jeder Situation zu verzaubern vermag. Musik wie diese ist eine, die die Welt schöner macht und ihr Leben einhaucht, von dem wir alle gerne etwas einfangen würden.

„State of mind“ ist alltagstauglich, bietet von wilden Rhythmen bis hin zu sanften und leisen Klängen, alles, was das musikbegeisterte Herz verlangt und lässt mich die Lieder nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Allerdings hätte das CD-Booklet ruhig die vollständigen Songtexte noch einmal beinhalten können. Neben der gelungenen CD-Gestaltung, die Lust aufs Hören macht, sinkt dann durchs Fehlen der Songtexte ein ganz kleines bisschen die Qualität der Vollständigkeit, dies ist aber kaum der Rede wert! Wer mit Ohrwürmern umgehen kann und elektrisch aufgeladene Beats, kombiniert mit einer begnadet guten Stimme gerne hat, sollte einmal in „State of mind“ hineinhören. Denn besonders in die Lieder „State of mind“, „Gone Crazy“, „Trick me“ und „Kiss me“ habe ich mich auf Anhieb verliebt.

Aber eigentlich ist es Quatsch, meine Favoriten zu benennen, denn ich liebe sie alle!!

Allgemeine CD-Informationen:
Spieldauer: Ca. 60 Minuten
Format: Audio CD (auch als MP3-Download verfügbar)
Label: Urban (Universal)

Advertisements

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s