Favoriten, HörbuchRezensionen

Black Dagger III – Ewige Liebe von J.R. Ward gelesen von Johannes Steck [HörBuch Rezension]

Allgemeine Buchinformationen:
Autor: J. R. Ward
Sprecher: Johannes Steck
Spieldauer: 05 Std. 36 Min. (gekürzt)
Anbieter: AME hören GbR
Veröffentlicht: 2009
Hörprobe: Black Dagger – Ewige Liebe
Zum Hörbuch bei Audible.de!

Inhalt:
Mary Luce hat den Krebs schon einmal besiegt, doch nun fürchtet sie, dass er zurückkommt, denn alle Anzeichen und Symptome sprechen dafür. Da lernt sie Rhage kennen. Einen gut aussehenden, muskelbepackten Mann, der jede haben kann. Komischerweise will er aber nur sie, wie er behauptet. Schon bald merkt sie, dass Rhage etwas zu verbergen hat und sie gerät in eine Schlacht zwischen Wesen, von denen sie noch nie etwas gehört hat.
Während sie sich über Rhages Motive und Gefühle noch nicht im klaren ist, schwebt sie in großer Gefahr, denn die Lesser haben ihre Spur aufgenommen und sind ihr auf den Fersen.

Meine Meinung:
Jedes Hörbuch dieser Reihe scheint sich von mal zu mal zu steigern. Die Geschichte wird fesselnder und fesselnder und der Sprecher Johannes Steck verleiht den Figuren mehr und mehr Leben.
Es ist erstaunlich, auf wieviele unterschiedliche Art und Weisen dieser Mann Stimmen imitieren kann, so dass verschiedene Charaktere, alleine durch die Stimme entstehen. Die Figuren haben Wiedererkennungswert und die Identifikation fällt leicht.
Ich kann mich nicht in vielen Hörbüchern verlieren, doch bei den Black Daggern ist es möglich. Wenn ich nicht höre, erfasst mich beinahe schon eine tiefe Sehnsucht und ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht. Denn wenn ich dieses Hörbuch höre, kann ich alles um mich herum vergessen und komplett darin eintauchen.
Ebenso begeistern konnte mich der Inhalt, der immer mehr tiefe und bewegende Momente besitzt. Ab und zu mischt sich eine ordentliche Portion Kitsch hinein, doch irgendwie passt es zum Thema dieser Serie. J.R. Ward weiß, wie sie sehnsüchtige Gefühle und ein Kribbeln in der Brust erzeugt. Es ist einfach spannend aus verschiedenen Perspektiven in die Bruderschaft der Black Dagger eingeführt zu werden. Denn dort erwarten einen abwechslungsreiche Situationen, ein gefährlicher Krieg, männlicher Stolz, zarte Gefühle und viele überraschende, sowie bewegende Momente.
Wenn ich nach „Nachtjagd“ nicht so begeistert war, bin ich es inzwischen um das hundertfache. J.R. Ward und der Sprecher haben sich beide in ihren Bereichen extrem gesteigert, so dass ich mich immer mal wieder dabei ertappe, wie ich in den unpassendsten Situationen an die „Black Dagger“ denke. Am Liebsten würde ich sie rund um die Uhr hören, doch ein wenig muss man den Abstand wahren, damit der Kick bleibt und die „Black Dagger“ etwas besonderes.
Rhage ist interessanter, als ich dachte und Marys Wesen so liebevoll, dass man nicht umhin kann, mit ihr mitzufiebern. Die Gefühle, die zwischen den beiden entstehen, laden zum Schwärmen ein und wenn das kein packender Plot ist, weiß ich auch nicht.

Mein Fazit:
„Black Dagger III – Ewige Liebe“ ist das Hörbuchspektakel für mich. J.R.Ward entführt mit ihrer Geschichte in eine einzigartige Welt, voller Magie, Emotionen und Tragiken, während Johannes Steck dieser Geschichte den letzten Schliff verleiht. Er untermalt das ganze, damit es so strahlen und glänzen kann, wie es das tut. Inzwischen kann ich mir J.R. Wards Serie gar nicht mehr wegdenken, denn wenn man einmal Blut geleckt hat, kann man nicht mehr aufhören.
Ich wünsche mir, dass viele dieses Hörbuch hören mögen, denn es ist wirklich wunderbar und hat einen erst einmal dieses Fieber gepackt, wird es solange weiterbrennen, bis man alles erfahren hat, was man gerne wissen möchte.

Bewertung

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Audible.de für die freundliche Unterstützung!

Advertisements

2 Gedanken zu „Black Dagger III – Ewige Liebe von J.R. Ward gelesen von Johannes Steck [HörBuch Rezension]“

  1. Ich mag dieses Buch sehr, sehr gerne, und meiner romantischen Ader entsprechend ist es mein Lieblingsband aus der gesamten Reihe, allerdings kenne ich das Hörbuch (noch) nicht.
    Schön, dass es dir so gut gefallen hat.
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sinje

    Gefällt mir

  2. Hallo liebe Sinje! Ich bin inzwischen bei Band 7 angelangt (habe nun doch mal gelesen und nicht gehört) 😉 und Zsadist und Bella… *Schwärm* aber noch kann ich das nicht richtig beurteilen, denn ich habe zwar das Gefühl schon sooo lange von den „leckeren“ Kriegern zu lesen, aber ich bin noch nicht einmal bei der Hälfte dieser Serie!!! Aber ich bin ihr verfallen, ganz und gar. Das ist UNGLAUBLICH und ich weiß gar nicht mehr, wie ich das jemals nicht lesen konnte, wie kitschig die Black Dagger zugegebenermaßen oft auch sind. Auch ist es sehr erotisch angelegt, aber hier ist es mehr als „nur“ Erotik, Sex und Kampf. Hier ist es so… Viel mehr und VOLLKOMMEN! (Boah, das musste jetzt mal raus und wollte gesagt werden!)
    Schönen Abend noch und herzliche Grüße!

    Charlene

    Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s