Aktionen, Allgemeines, Bücher, BuchPost

Kalenderwoche 11 Neuzugänge #15

Diese Woche erreichten mich einige, schöne Bücher. Hier zwei Bilder für euch!:

Besonders gefreut habe ich mich über „Lucy und die Jungs – Herzverrückt“ von Alexa Hennig von Lange, weil es noch von einem Gewinnspiel im Januar war. Dazu wird aber noch ein kleiner Artikel folgen, denn da war noch mehr, als dieses eine Buch! 😉 Diese Bücher sehen zwar ein wenig kitschig aus, aber der erste Band war soooo cool und schön geschrieben und genial und einfach einmal etwas anderes! 😉 Bin also gespannt, was Teil 2 mir bringt!

Klappentext:

Lucy ist total glücklich. Endlich hat sie ihre große Liebe gefunden: ihren süßen Mitbewohner Jeremy! Dass da Ärger vorprogrammiert ist, ist klar. Tom hat nämlich ganz schön dran zu knabbern, weil er auch in Lucy verliebt war. Doch gemeinsam mit Ruben und Andie rauft sich die WG zusammen und sie versuchen, das Leben so wild, schön und verrückt wie möglich zu gestalten. Eigentlich genau das, was Lucy wollte – nur manchmal fragt sie sich schon, wo sie da gelandet ist. Denn die Jungs verbergen ein Geheimnis vor ihr: Was hat es mit dem Jungen zu tun, der vor Lucy ins Dachgeschoss einziehen sollte und spurlos verschwunden ist?

Ein weiterer zweiter Teil einer Serie (Trilogie?) von der Autorin Aprilynne Pike. Teil 1 kam mir am Anfang etwas langatmig vor, doch am Ende gefiel es mir sogar richtig gut, so dass ich nun voller Vorfreude auf „Elfenliebe“ schiele.

Klappentext:

Ein Mädchen zwischen Schulalltag und Elfenwelt, irdischer Liebe und übernatürlicher Romanze

Als Laurel den Sommer in Avalon verbringt, wo sie die Lebensweise der Elfen kennenlernen soll, rückt die Menschenwelt für sie in weite Ferne. Dabei konnte Laurel sich die Zeit ohne ihren Freund David erst gar nicht vorstellen. Aber jetzt, in der Elfenwelt, ist alles neu, alles so wundersam – und da ist der attraktive, geheimnisvolle Frühlingself Tamani, der ihr zur Seite steht und der sie liebt, wie noch nie ein Mensch sie geliebt hat … nach ihrer Rückkehr merkt Laurel, wie sehr ihr der Alltag in der Menschenwelt und vor allem David gefehlt haben. Sie spürt: Schon bald wird sie eine schwere Entscheidung treffen müssen …

Außerdem bekam ich „Portal des Vergessens“ von Stephan R. Bellam.

Klappentext:

Jede Nacht wird Peter von Albträumen aus dem Schlaf gerissen. Träume, in denen das Schicksal einer fremden Welt auf dem Spiel steht. Und mit jedem neuen Traumbild verblasst die Erinnerung an seine tote Familie mehr und mehr. Als die Grenzen zwischen Traumwelt und Realität immer weiter verwischen, vertraut Peter sich seiner Therapeutin, Dr. Wünschler, an. Doch kann sie ihn jetzt noch retten? Der Kampf um Peters Wirklichkeit hat begonnen.

Dann zog noch Siri Lindbergs „Nachtlilien“ bei mir ein.

Klappentext:

Für Jerusha liegen Liebe und Tod nahe beieinander: Denn ein Fluch zwingt sie dazu, jeden zu verraten, in den sie sich verliebt. Doch als sie auf Kiéran trifft, fällt sie die Entscheidung, den Bann zu brechen. Auch wenn es sie das Leben kosten könnte …

Seit Generationen lastet auf der Familie der jungen Jerusha ein schrecklicher Fluch: Alle Frauen sind dazu verdammt, den Menschen zu verraten, den sie am meisten lieben. Jerusha droht das gleiche Schicksal, als sie Kiéran begegnet, einem Krieger, der nach einer schweren Schlacht erblindet ist. Jerusha verliebt sich in ihn, doch sie will ihn auf keinen Fall ins Unglück stürzen. Aber ist es richtig, der wahren Liebe für immer zu entsagen? Oder ist es Zeit, eine Entscheidung zu treffen, auch wenn es die mutigste und gefährlichste ihres Lebens sein wird? Siri Lindbergs Debüt »Nachtlilien« lässt einen nicht mehr los – romantisch, spannend und fesselnd wie ein gefährlicher Liebesbann.

Bei Sarah Lukas‘ Roman „Der Kuss des Engels“ spalten sich die Meinungen, mal sehen, was ich am Ende davon denken werde. Es sieht schon einmal sehr schön aus und ich hoffe, dass der Inhalt mit der Gestaltung mithalten kann.

Klappentext:

Was würdest du empfinden, wenn die Liebe deines Lebens stirbt und plötzlich als gefallener Engel wieder vor dir steht? Für Sophie zumindest bricht eine Welt zusammen, als sie ihren Verlobten Rafael verliert. In Paris versucht sie Abstand zu gewinnen, doch dort entdeckt sie das Unglaubliche: Rafael lebt, aber er hat sich verändert. Warum kann er sich nicht an Sophie erinnern? Und welche Rolle spielt der geheimnisvolle Jean, der sie vor ihrem Geliebten warnt? Schon bald muss Sophie erfahren, dass weit mehr auf dem Spiel steht als ihr eigenes Schicksal.

„Glut“ von Lori Handeland wollte scheinbar auch noch ganz dringend zu mir und hier ist nochmals der

Klappentext:

Am Rand des Abgrunds

Elizabeth Phoenix gehört zu den wenigen Geschöpfen auf Erden, die die Fähigkeit besitzen, gegen die Mächte der Finsternis zu kämpfen. Schon einmal ist es ihr gelungen, den Jüngsten Tag zu verhindern, doch jetzt droht neue Gefahr: Eine Hexe der Navajo hat es auf Liz’ Leben abgesehen. Liz bittet ihren Ex-Geliebten Jimmy Sanducci um Hilfe, für den sie insgeheim immer noch tiefe Gefühle hegt. Liebend gerne würde sie ihrem Verlangen nachgeben, doch gleichzeitig ist die ganze Welt vom Untergang bedroht …

Portal des Vergessens“ und „Glut“ habe ich bereits gelesen und rezensiert! 😉
„Nachtlilien“ ist meine aktuelle Lektüre und ich liebe es!

Übrigens: „Nightshade 01 – Die Wächter“ von Andrea Cremer habe ich am Wochenende gelesen. Es erscheint zwar erst im Mai, doch ihr solltet euch das unbedingt merken, denn es ist ein gigantisches Buch!!!

Advertisements

4 thoughts on “Kalenderwoche 11 Neuzugänge #15”

  1. Bin gespannt, wie du „Nachtlilien“ findest. 🙂 „Der Kuss des Engels“ liegt hier auch….ich meide nur gerade Engel….und ja, die Meinugen spalten sich da ja sehr…

    Gefällt mir

      1. Oh! Das freut mich sehr zu hören!!!! 😀 Es ist ein so wunderbares Buch!
        Dann noch viel Spaß beim Lesen!!
        Lieber Gruß!

        Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s