Aktionen, Allgemeines

News und mehr

Ein Sammelartikel, mit Allerlei:

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, prangten in der letzten Woche zwei Eier oben in meiner linken Sidebar, die angeklickt werden wollten. DaAdopt one today!raus sind inzwischen zwei wunderschöne Blogdrachen geschlüpft! Ich muss zugeben, dass ich nicht so genau weiß, was noch mit ihnen passieren wird und was letztlich aus ihnen wird. Es ist eine kleine Spielerei, ein kleines Experiment für michAdopt one today!. Zurzeit müssen die jedoch wachsen. Dafür reicht es eigentlichschon, wenn ihr mich besucht, dass scheint sie nämlich zu stärken 😉
Das war es zu diesem Thema schon. Einen Namen habe ich für die Beiden zwar noch nicht, doch vorstellen, dass wollteich sie euch kurz einmal!

Dann bekam ich heute noch eine sehr schöne Post, wie ich finde. Zum einen mein erstes Rezensionsexemplar von der Redaktion der Bücherkinder und zum anderen… siehe weiter unten. Darüber freue ich mich sehr, denn schon lange wollte ich sehr gerne einmal „Das Lied der Banshee“ von Janika Nowak lesen!

Doch nicht nur ein Buch fand heute den Weg zu mir. Zusätzlich fand ich folgendes in meinem Briefkasten:

Zugesendet wurde mir dies zum Testen netterweise von Lesekomfort.de. Ich bin darüber hocherfreut und finde das furchtbar nett, denn nachdem ich schon die „Bookies“ getestet hatte, die mich nicht vollständig überzeugen konnten, bin ich weiterhin auf der Suche, nach einer guten Buchtransportmöglichkeit. In einigen Wochen werde ich dann von meinen Testergebnissen berichten können. Ich hoffe natürlich nur positives. Optisch hat der Buchfilz mein Herz schon lange gewonnen und der Bleistift, der hat irgendwie Stil. Klickt doch mal auf den Link zu Lesekomfort.de, es sei denn ihr seid zu anfällig und kauft schnell mal, was euch gefällt. Ich kann nur sagen, die sind furchtbar gemein und bieten dort viele schöne Sachen an, die ein Bücherherz nur allzugut gebrauchen könnte! (Ich habe sehr viele Sachen gesehen, die ich mir früher oder später anschaffen möchte ).


 

 

 

 

 

 

Gestern hingegen kam bei mir ein Gewinn an. Rowohlt startete zum Valentinstag auf Facebook eine Aktion, dass man ihnen eine Mail schickte, wem man zum Valentinstag gerne Glück schenken würde und warum. Also begründete ich meine Glückverschenkerei und erhielt die letzten Tage eine E-Mail, dass ich gewonnen hätte. Die Freude war natürlich riesig bei mir! Zu gewinnen gab es eins von hundert dieser coolen Bücher, dass ihr links im Bild seht. Das ist ein Glückstagebuch von Eckhart von Hirschhausen. Geschenkt habe ich es meiner Mutter und alleine schon das Daumenkino im Inneren macht schon beinahe restlos glücklich. 😉

Zuletzt muss ich euch von dem erzählen, was mich viel beschäftigt in letzter Zeit:

Letztes Jahr um diese Zeit, stimmten die Menschen für diejenige ab, die uns im Eurovision Song Contest vertreten sollte. Ich habe die Sendungen dazu nicht immer verfolgt, doch von Anfang an war Lena meine Favoritin. 😉

Dann wurde sie es und wie wir alle wissen, hat sich das ausgezahlt. Viele halten nichts von ihr und finden sie eingebildet oder aufsässig und was weiß ich nicht noch alles. Ich bin keine dieser exzessiven Fans, die Poster an die Wand hängen muss und Fanartikel oder ähnliches braucht, doch (und das ist das Entscheidende) ich höre ihre Musik gerne und dazu stehe ich auch. „Satellite“ habe ich inzwischen ausgehört, aber ihr neuestes Album, dass bietet wieder einiges zum „in der Musik versinken!“ 😀

So kommt es, dass ich seit einigen Tagen Lenas CD rauf und herunter höre. Ständig habe ich im Hinterkopf, welches Lied wohl heute Abend!! (ENDLICH) gewinnt. Ich hoffe sehr auf „Maybe“, denn es geht ins Ohr hinein, bleibt dort hängen und geht auf der großen Grand Prix Bühne zwischen all den anderen Songs nicht unter. Als nächstes wäre ich für „A Million And One“ und dann von mir aus auch „Taken By A Stranger“, obwohl „Mama told me“ ist auch nicht schlecht und, und, und, und, und… Ich führe jetzt mal nicht aus, was ich an welchem Song gut finde und was nicht. Bei mir ist das Lena-Fieber ausgebrochen und seit Tagen freue ich mich auf heute Abend, weswegen ich unbedingt darüber bloggen musste.

Einen schönen Einstieg ins Wochenende und vielleicht auch viel Spaß heute Abend mit Lena! 😉

Charlousie


Advertisements

3 thoughts on “News und mehr”

  1. Mein Rezibuch für die Bücherkinder ist auch gestern gekommen – Weißer Fluch von Holly Black. Welches Buch ist es bei dir?
    LG und schönes Restwochenende noch 🙂

    Gefällt mir

    1. Wie lustig, ich wollte dich auch schon fragen, welches Buch du wohl bekommen hast 🙂
      Ich bekam „Das Lied der Banshee“ von Janika Nowak! 🙂

      Danke, ein schönes Wochenende wünsche ich dir auch und „Weißer Fluch“ von Holly Black habe ich auch schon hier liegen und werde es heute Abend beginnen zu lesen!

      GLG!

      Gefällt mir

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s