Produktrezensionen, Rezensionen

Epic von R. Kelly [CDRezension]

Eine Rezension mal ganz anders!

Ganz anders? – da denkt man bestimmt gleich an sonst was außergewöhnliches, doch ich meine lediglich meine erste Rezension zu einer CD. Mein Dank gilt der Plattform Westropolis, die mir zum Rezensieren und „Test“-hören die CD „Epic“ von R. Kelly zusandte. Das kam für mich richtig überraschend, als die CD plötzlich im Briefkasten lag, da ich nicht wusste, dass man nicht benachrichtigt wird, wenn man als RezensentIn ausgewählt wurde.
Da hatte ich scheinbar großes Glück und bin richtig froh darum, denn „Epic“ ist ein so schönes Album. Ich habe mich direkt verliebt. Doch lest selbst nach, was ich zu R. Kelly zu sagen habe:

Can you feel it?“

So lautet einer der grandiosen Songs von R. Kellys CD „Epic“. Es gibt nur eine einzige richtige Antwort darauf: „Yes, I can feel it!“

„Epic“ ist eine CD, mit überragenden Songs, die direkt ins Herz gehen. Seine Texte behandeln die Thematik des Friedens für die Welt; („Peace“) dass schöne, seltene und kostbare Augenblicke, die man zu fühlen vermag, einen Gewinner aus einem machen. („Sign of a Victory“)

Außerdem machen seine Songs Mut, („I believe“) und („The world’s Greatest“) und lassen keine Wünsche offen.

R. Kelly haucht mit seiner begnadeten, unfassbar schönen und klangvollen Stimme den Texten Leben ein, die in Kombination mit abwechslungsreicher, rhythmischer Musik und einem klanglich unterstützenden Chorus eine Seele bekommen.

Ich habe das Album inzwischen viele Male gehört und werde das zukünftig auch noch öfters tun.

„Yes, I can feel it!“, ich fühle die Musik. Ich fühle die Botschaft der CD. Ich fühle R. Kellys Stimme.

„Epic“ ist ein Album zum Augenschließen, gleichzeitigem Tanzen und mitsingen.

Sogar ein Duett („I’m your Angel“) mit R. Kelly und Celine Dion ist auf der CD, welches allerdings nicht meinen Geschmack getroffen hat und ich als einzigen Song nicht so gerne höre.

Im Gegensatz zu „I believe I can fly“, das ursprünglich gesungen von Lionel Richie einen würdigen Abschluss der CD bietet; denn durch diesen Song klingt das gesamte Album noch einmal auf völlig andere Art und Weise aus.

Die Musik und der Stil von „Epic“ ist R’n’B zuzuordnen und mehr als würdig, angehört zu werden.

Wollt ihr etwas besonderes „fühlen“? – dann zögert nicht und hört euch R. Kellys lohnenswertes Album an, das durch tiefgründige Texte, unbeschreibliche Kompositionen und einem Gesamteindruck, der das Herz erweicht, überzeugen kann.

Advertisements

1 thought on “Epic von R. Kelly [CDRezension]”

Danke für deinen Besuch! Über einen Kommentar würde ich mich freuen! ♥ Leselustige Grüße von Charlousie

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s